Mein Leben & Ich

  • Frau Schwab (Margret Homeyer, li.) wird von einem Taxifahrer (Georg B. Lenzen) in ihre Wohnung gebracht. Wird sie Alex (Wolke Hegenbarth) entdecken? Vergrößern
    Frau Schwab (Margret Homeyer, li.) wird von einem Taxifahrer (Georg B. Lenzen) in ihre Wohnung gebracht. Wird sie Alex (Wolke Hegenbarth) entdecken?
    Fotoquelle: MG RTL D / Guido Engels
  • Frau Schwab (Margret Homeyer, re.) versucht den Polizisten (Piet Fuchs) davon zu überzeugen, dass Alex (Wolke Hegenbarth) eine Diebin ist. Vergrößern
    Frau Schwab (Margret Homeyer, re.) versucht den Polizisten (Piet Fuchs) davon zu überzeugen, dass Alex (Wolke Hegenbarth) eine Diebin ist.
    Fotoquelle: MG RTL D / Guido Engels
  • Kai (Ole Tillmann, li.) und Alex (Wolke Hegenbarth) haben Niko (Sebastian Kroehnert.) unterschätzt. Seine Aktion, die beiden endlich zur Teamarbeit zu bringen, handelt ihnen jedoch ganz schön Ärger ein... Vergrößern
    Kai (Ole Tillmann, li.) und Alex (Wolke Hegenbarth) haben Niko (Sebastian Kroehnert.) unterschätzt. Seine Aktion, die beiden endlich zur Teamarbeit zu bringen, handelt ihnen jedoch ganz schön Ärger ein...
    Fotoquelle: MG RTL D / Guido Engels
  • Nach Kais Spekulation, dass Frau Schwab bestimmt nach Alex' Beleidigung eine Herzattacke erlitten hat, macht Alex (Wolke Hegenbarth) sich nun doch Sorgen und verschafft sich Zugang zu Frau Schwabs Wohnung... Vergrößern
    Nach Kais Spekulation, dass Frau Schwab bestimmt nach Alex' Beleidigung eine Herzattacke erlitten hat, macht Alex (Wolke Hegenbarth) sich nun doch Sorgen und verschafft sich Zugang zu Frau Schwabs Wohnung...
    Fotoquelle: MG RTL D / Guido Engels
  • 4. Staffel: (v.li.:) Niko (Sebastian Kroehnert), Basti (Frederik Hunschede), Alex (Wolke Hegenbarth), Anke (Maren Kroymann), Hendrik (Gottfried Vollmer) und Claudia (Nora Binder) Vergrößern
    4. Staffel: (v.li.:) Niko (Sebastian Kroehnert), Basti (Frederik Hunschede), Alex (Wolke Hegenbarth), Anke (Maren Kroymann), Hendrik (Gottfried Vollmer) und Claudia (Nora Binder)
    Fotoquelle: RTL Passion / Guido Engels
  • 2. Staffel: Familie Degenhardt: (v.li.) Hendrik (Gottfried Vollmer), Alex (Wolke Hegenbarth), Anke (Maren Kroymann) und Sebastian (Frederik Hunschede) Vergrößern
    2. Staffel: Familie Degenhardt: (v.li.) Hendrik (Gottfried Vollmer), Alex (Wolke Hegenbarth), Anke (Maren Kroymann) und Sebastian (Frederik Hunschede)
    Fotoquelle: RTL Passion / Sony Pictures
  • 2. Staffel: Mit Intelligenz und Witz analysiert Alex (Wolke Hegenbarth, Mi.) ihre Familie (li. Gottfried Vollmer, re. Frederik Hunschede, 2.v.re. Maren Kroymann), ihre Mitschüler und ganz besonders ihre Freundin Claudia (Nora Binder). Ihr Ergebnis: Das Leben ist sehr seltsam - vor allem das eigene! Vergrößern
    2. Staffel: Mit Intelligenz und Witz analysiert Alex (Wolke Hegenbarth, Mi.) ihre Familie (li. Gottfried Vollmer, re. Frederik Hunschede, 2.v.re. Maren Kroymann), ihre Mitschüler und ganz besonders ihre Freundin Claudia (Nora Binder). Ihr Ergebnis: Das Leben ist sehr seltsam - vor allem das eigene!
    Fotoquelle: RTL Passion / Sony Pictures
Serie, Comedyserie
Mein Leben & Ich

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2006
RTL Passion
Sa., 16.06.
19:50 - 20:15
Das Dream-Team


Niko überschätzt wie immer seine eigenen Möglichkeiten und hält sich selber für einen fantastischen Chef. Er träumt von Expansion und vielen Mitarbeitern in der Videothek, doch er schafft es nicht einmal, seine beiden Angestellten, Alex und Kai, zu einem funktionierenden Team zusammenzuschweißen. Zwar hat er sich ein Traineeprogramm für die beiden ausgedacht, damit die Zusammenarbeit besser funktioniert, hat dabei aber die Sturheit der Streithähne massiv unterschätzt. Alex landet schon beim ersten Punkt des Trainingsprogramms 'Umgang mit Stammkundschaft' eine Bruchlandung, als sie Frau Schwab schwer beleidigt. Die einsame alte Frau taucht regelmäßig jeden Nachmittag in der Videothek auf und langweilt alle mit endlosen Tiraden über ihre Krankheitsgeschichte, anstatt endlich das Videoband zurückzugeben, dass sie vor einer Ewigkeit ausgeliehen hat. Als Frau Schwab am nächsten Tag zur gewohnten Zeit nicht auftaucht, spekuliert Kai, dass sie bestimmt nach Alex' Beleidigung eine Herzattacke erlitten hat. Alex tut so, als nehme sie Kais Worte nicht ernst, doch nun macht sie sich Sorgen um Frau Schwab. Heimlich geht sie zu Frau Schwabs Haus und verschafft sich Zugang zu der Wohnung. Sie findet dort keine todkranke Frau Schwab, dafür aber das Video, das sie kurz entschlossen mitnimmt. Frau Schwab kommt zum falschen Zeitpunkt nach Hause und sieht Alex mit dem Videoband verschwinden. Was Alex nicht weiß: In der Videohülle ist leider kein Film, vielmehr dient die Hülle als Versteck für die Ersparnisse von Frau Schwab. Als die Polizei in der Videothek auftaucht, verteidigt Niko seine 'unschuldige' Kollegin vehement. Und heckt einen Plan aus: Er will das Video zurück in Frau Schwabs Wohnung schmuggeln und setzt auf die Hilfe von Alex und Kai, die sich weiterhin strikt weigern, ein Team zu sein. Allerdings haben sie diesmal Niko unterschätzt...


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTLplus Bei ihrem verzweifelten Versuch, sich vor ihrer Tochter zu verstecken, muss Nikola (Mariele Millowitsch) ihr Mittagessen wohl oder übel im Pool zu sich nehmen...

Nikola - Nikola taucht unter

Serie | 29.06.2018 | 21:05 - 21:30 Uhr
4.74/5019
Lesermeinung
RTLplus Benno (Willi Thomczyk, 2.v.l.) zeigt Lothar (Rene Heinersdorff, l.), Uschi (Antje Lewald, 2.v.r.) und Stefanie (Dana Golombek, r.) begeistert seinen neuen Standplatz mit Seeblick.

Die Camper - Platz am See

Serie | 29.06.2018 | 22:55 - 23:15 Uhr
4.8/505
Lesermeinung
SAT.1 Pastewka

Pastewka - Das Angebot

Serie | 30.06.2018 | 00:25 - 00:50 Uhr
4.17/506
Lesermeinung
News
Immer wieder funkt es zwischen Alex (Sam Claflin) und Rosie (Lily Collins), so auch bei einer Studentenparty in Boston. Doch das Schicksal grätscht den beiden pausenlos dazwischen.

Die kurzweilige Liebeskomödie "Love, Rosie – Für immer vielleicht" (2014) schickt Sam Claflin und Li…  Mehr

Das Biohähnchen ist in einem schlechten Zustand, Detektiv Wilsberg (Leonard Lansink) geht es aber gut, der schaut immer so drein.

Das ZDF wiederholt den 50. "Wilsberg"-Fall mit dem Titel "Tod im Supermarkt". Schon im Herbst gibt e…  Mehr

Für die Gestaltung ihres kleinen Dorfes beauftragte Marie Antoinette den Architekten Richard Mique. Spielszene wie diese prägen die aufwendige Dokumentation.

Wie die Dokumentation von ARTE zeigt, sagen die kleinen Zufluchten in Versailles mehr über die vorma…  Mehr

Angelique Kerber reist als eine der Favoritinnen nach Wimbledon.

Wimbledon, das älteste und nach Meinung vieler wichtigste Tennisturnier der Welt, wird in diesem Jah…  Mehr

Sie sorgten für feuchte Augen beim Zuschauer und Top-Einschaltquoten auf VOX (von links): Jonas (Damian Hardung), Toni (Ivo Kortlang), Leo (Tim Oliver Schultz), Emma (Luise Befort), Alex (Timur Bartels) und Hugo (Nick Julius Schuck). Nun wird "Der Club der roten Bänder" als Kinofilm weitererzählt.

Der "Club der roten Bänder" soll nach dem Erfolg im Fernsehen im kommenden Jahr auch das Kino erober…  Mehr