Mein Leben & Ich

  • Alex (Wolke Hegenbarth) und Basti (Frederik Hunschede) klettern vom Dach. Vergrößern
    Alex (Wolke Hegenbarth) und Basti (Frederik Hunschede) klettern vom Dach.
    Fotoquelle: MG RTL D / Guido Engels
  • Alex (Wolke Hegenbarth) und Basti (Frederik Hunschede) auf dem Dach in Deckung Vergrößern
    Alex (Wolke Hegenbarth) und Basti (Frederik Hunschede) auf dem Dach in Deckung
    Fotoquelle: MG RTL D / Guido Engels
  • Während Anke (Maren Kroymann, li.) wegen der toten Ratte den Kammerjäger rufen will, ärgert sich Alex (Wolke Hegenbarth, re.) mal wieder über ihren Bruder Basti (Frederik Hunschede), der seine Spielchen mit seinen zahlreichen Damenbekanntschaften treibt. Vergrößern
    Während Anke (Maren Kroymann, li.) wegen der toten Ratte den Kammerjäger rufen will, ärgert sich Alex (Wolke Hegenbarth, re.) mal wieder über ihren Bruder Basti (Frederik Hunschede), der seine Spielchen mit seinen zahlreichen Damenbekanntschaften treibt.
    Fotoquelle: MG RTL D / Guido Engels
  • 2. Staffel: Mit Intelligenz und Witz analysiert Alex (Wolke Hegenbarth, Mi.) ihre Familie (li. Gottfried Vollmer, re. Frederik Hunschede, 2.v.re. Maren Kroymann), ihre Mitschüler und ganz besonders ihre Freundin Claudia (Nora Binder). Ihr Ergebnis: Das Leben ist sehr seltsam - vor allem das eigene! Vergrößern
    2. Staffel: Mit Intelligenz und Witz analysiert Alex (Wolke Hegenbarth, Mi.) ihre Familie (li. Gottfried Vollmer, re. Frederik Hunschede, 2.v.re. Maren Kroymann), ihre Mitschüler und ganz besonders ihre Freundin Claudia (Nora Binder). Ihr Ergebnis: Das Leben ist sehr seltsam - vor allem das eigene!
    Fotoquelle: RTL Passion / Sony Pictures
  • 4. Staffel: (v.li.:) Niko (Sebastian Kroehnert), Basti (Frederik Hunschede), Alex (Wolke Hegenbarth), Anke (Maren Kroymann), Hendrik (Gottfried Vollmer) und Claudia (Nora Binder) Vergrößern
    4. Staffel: (v.li.:) Niko (Sebastian Kroehnert), Basti (Frederik Hunschede), Alex (Wolke Hegenbarth), Anke (Maren Kroymann), Hendrik (Gottfried Vollmer) und Claudia (Nora Binder)
    Fotoquelle: RTL Passion / Guido Engels
  • 2. Staffel: Familie Degenhardt: (v.li.) Hendrik (Gottfried Vollmer), Alex (Wolke Hegenbarth), Anke (Maren Kroymann) und Sebastian (Frederik Hunschede) Vergrößern
    2. Staffel: Familie Degenhardt: (v.li.) Hendrik (Gottfried Vollmer), Alex (Wolke Hegenbarth), Anke (Maren Kroymann) und Sebastian (Frederik Hunschede)
    Fotoquelle: RTL Passion / Sony Pictures
Serie, Comedyserie
Mein Leben & Ich

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2006
RTL Passion
Fr., 20.07.
21:05 - 21:30
Wenn Frauen hassen


Alex ist wieder einmal schwer genervt von ihrem Bruder Sebastian - sie kann und will nicht akzeptieren, dass er wirklich immer mit Allem durchkommt. Vor allem bei den Spielchen, die er mit seinen zahlreichen Damenbekanntschaften treibt. Selbst Alex' Mutter Anke ist so bestürzt vom Verhalten ihres Sprösslings, dass sie - angetrieben von Alex - Sebastians Taschengeld kürzt. Leider hat dies für Alex nicht die gewünschte Wirkung, denn Sebastian verdient sich das fehlende Geld nun in der Nikothek dazu. Dort avanciert er zudem in Rekordzeit zu Nikos Liebling. Alex' Schmerzgrenze ist allerdings erreicht als sie in die Kritik gerät. Niko wirft ihr tatsächlich mangelnden Teamgeist vor. Nun fällt es Alex leicht, zu einem Gegenschlag auszuholen, als sie zufällig auf Sebastians Flamme Natascha trifft. Wohlwissend, dass Sebastian sich im Café mit einem anderen Mädchen trifft, schickt Alex die vor Wut schäumende Natascha eben dort hin. Natürlich kommt es zum Eklat und Sebastian hat plötzlich einen sehr schlechten Stand bei der Kölner Damenwelt. Alex merkt allerdings schnell, dass die Betroffenheit Sebastians ganz konkrete Gründe hat. Natascha entwickelt sich zum Rachemonster und bombardiert Sebastian mit Kurznachrichten. Sie platziert sogar eine tote Ratte in der Einfahrt der Degenhards. Alex' Klärungsversuche verschlimmern die Lage noch zusätzlich: Jetzt stehen beide Geschwister auf der Todesliste von Natascha. Alex Eltern haben derweil ganz andere Probleme: Hendrik soll befördert werden und hat nun Angst, zu angepasst zu sein. Aus diesem Grunde kauft er sich für die Beförderungsfeier - sehr zum Leidwesen Ankes - einen knallroten Anzug. Während die Eltern nun auf der Feier zu Hendriks möglicher Beförderung sind, kommt es zu Hause zum Showdown. Sebastian und Alex hören verdächtige Geräusche, die nur von Natascha kommen können. Beide flüchten sich aufs Dach und hoffen, der Rache entgehen zu können...


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Heinz (Gerd Dudenhöffer, 2.v.l.) führt beim Frühstück in der Kur eine Diskussion über Diätprobleme.

Familie Heinz Becker - Der Kurschatten

Serie | 17.07.2018 | 22:00 - 22:30 Uhr
4.33/5012
Lesermeinung
RTLplus Vatertagsausflug. Feiern bis zum Abwinken. Der Camper Benno (Willi Thomczyk, l.) und seine Campingkollegen begießen ihr Vaterglück.

Die Camper - Der Test

Serie | 20.07.2018 | 22:55 - 23:15 Uhr
4.8/505
Lesermeinung
SAT.1 Pastewka

Pastewka - Die Laudatio

Serie | 20.07.2018 | 23:45 - 00:15 Uhr
4.17/506
Lesermeinung
News
Aufhören? Wieso? Mit seiner Ankündigung, sich auch mit 80 nicht zur Ruhe setzen zu wollen, sorgt Medienmogul Logan Roy (Brian Cox) in "Succession" für Ärger.

Die neue HBO-Serie "Succession" ist ab dem 23. Juli 2018 bei Sky Atlantic HD zu sehen und zeigt eine…  Mehr

Szene aus dem Pflegeheim Wollomoos in Altomünster: In der Einrichtung leben chronisch Kranke und alte Menschen in größtmöglicher Freizügigkeit.

Unter dem Titel "Der Pflegeaufstand" hinterfragt die "Story im Ersten" das deutsche Pflegesystem. Im…  Mehr

Irmgard an ihrer früheren Wirkungsstätte im Wald bei bei Wackersdorf. In den 80er-Jahren war es für sie nicht einfach, Familie und Protest zu vereinbaren.

Die BR-Reihe "Lebenslinien" zeigt ein Porträt der heute 88-jährigen Irmgard Gietl, die einst nur für…  Mehr

Jesse (Kate Hudson, rechts) und Sandy (Jennifer Aniston) treffen sich auf dem Spielplatz und tauschen sich über ihre Erfahrungen als Mutter aus.

Das Erste zeigt "Mother's Day – Liebe ist kein Kinderspiel" als TV-Premiere und liefert damit zwei S…  Mehr

Er ist wieder da: Hulk Hogan (hier bei einem Auftritt im Jahr 2009) ist drei Jahre nach seinem Rauswurf offiziell zur WWE zurückgekehrt.

Wrestling-Superstar Hulk Hogan ist drei Jahre nach seinem Rausschmiss von der WWE begnadigt und wied…  Mehr