Mein Leben & Ich

  • Thomas (André Willmund) schnappt Alex Alex (Wolke Hegenbarth) den letzten Kaffee weg. Vergrößern
    Thomas (André Willmund) schnappt Alex Alex (Wolke Hegenbarth) den letzten Kaffee weg.
    Fotoquelle: MG RTL D / Guido Engels
  • Man schreitet gen Abstimmung. v.l.: Anke (Maren Kroymann), Alex (Wolke Hegenbarth), Basti (Frederik Hunschede) und Hendrik (Gottfried Vollmer) Vergrößern
    Man schreitet gen Abstimmung. v.l.: Anke (Maren Kroymann), Alex (Wolke Hegenbarth), Basti (Frederik Hunschede) und Hendrik (Gottfried Vollmer)
    Fotoquelle: MG RTL D / Guido Engels
  • Auf der Suche nach Claudia landet Nina (Nikola Kastner, li.) bei Alex (Wolke Hegenbarth, 2.v.re.) und ihren Eltern Anke (Maren Kroymann) und Hendrik (Gottfried Vollmer), die sich nun auch Sorgen um Claudia machen. Vergrößern
    Auf der Suche nach Claudia landet Nina (Nikola Kastner, li.) bei Alex (Wolke Hegenbarth, 2.v.re.) und ihren Eltern Anke (Maren Kroymann) und Hendrik (Gottfried Vollmer), die sich nun auch Sorgen um Claudia machen.
    Fotoquelle: MG RTL D / Guido Engels
  • Thomas bringt Alex auf Claudias Aufenthaltsort. v.l.: Anke (Maren Kroymann), Hendrik (Gottfried Vollmer), Alex (Wolke Hegenbarth) und Thomas (André Willmund) Vergrößern
    Thomas bringt Alex auf Claudias Aufenthaltsort. v.l.: Anke (Maren Kroymann), Hendrik (Gottfried Vollmer), Alex (Wolke Hegenbarth) und Thomas (André Willmund)
    Fotoquelle: MG RTL D / Guido Engels
  • Claudia ist im Schuhladen bekannt. Niko (Sebastian Kroehnert) und Alex (Wolke Hegenbarth) Vergrößern
    Claudia ist im Schuhladen bekannt. Niko (Sebastian Kroehnert) und Alex (Wolke Hegenbarth)
    Fotoquelle: MG RTL D / Guido Engels
  • Jetzt muss Ales sogar nachts bei der Gruppenarbeit erscheinen. v.li.: Alex (Wolke Hegenbarth), Erwin (Alexander Koll), Andreas (Patrick Güldenberg) und Susanne (Jennifer Rapp). Vergrößern
    Jetzt muss Ales sogar nachts bei der Gruppenarbeit erscheinen. v.li.: Alex (Wolke Hegenbarth), Erwin (Alexander Koll), Andreas (Patrick Güldenberg) und Susanne (Jennifer Rapp).
    Fotoquelle: MG RTL D / Guido Engels
  • 2. Staffel: Mit Intelligenz und Witz analysiert Alex (Wolke Hegenbarth, Mi.) ihre Familie (li. Gottfried Vollmer, re. Frederik Hunschede, 2.v.re. Maren Kroymann), ihre Mitschüler und ganz besonders ihre Freundin Claudia (Nora Binder). Ihr Ergebnis: Das Leben ist sehr seltsam - vor allem das eigene! Vergrößern
    2. Staffel: Mit Intelligenz und Witz analysiert Alex (Wolke Hegenbarth, Mi.) ihre Familie (li. Gottfried Vollmer, re. Frederik Hunschede, 2.v.re. Maren Kroymann), ihre Mitschüler und ganz besonders ihre Freundin Claudia (Nora Binder). Ihr Ergebnis: Das Leben ist sehr seltsam - vor allem das eigene!
    Fotoquelle: MG RTL D / Sony Pictures
  • 2. Staffel: Familie Degenhardt: (v.li.) Hendrik (Gottfried Vollmer), Alex (Wolke Hegenbarth), Anke (Maren Kroymann) und Sebastian (Frederik Hunschede) Vergrößern
    2. Staffel: Familie Degenhardt: (v.li.) Hendrik (Gottfried Vollmer), Alex (Wolke Hegenbarth), Anke (Maren Kroymann) und Sebastian (Frederik Hunschede)
    Fotoquelle: MG RTL D / Sony Pictures
  • 4. Staffel: (v.li.:) Niko (Sebastian Kroehnert), Basti (Frederik Hunschede), Alex (Wolke Hegenbarth), Anke (Maren Kroymann), Hendrik (Gottfried Vollmer) und Claudia (Nora Binder) Vergrößern
    4. Staffel: (v.li.:) Niko (Sebastian Kroehnert), Basti (Frederik Hunschede), Alex (Wolke Hegenbarth), Anke (Maren Kroymann), Hendrik (Gottfried Vollmer) und Claudia (Nora Binder)
    Fotoquelle: MG RTL D / Guido Engels
Serie, Comedyserie
Mein Leben & Ich

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2006
RTLplus
Fr., 07.09.
22:00 - 22:25
Zimmer frei


In Alex' Leben stehen die Zeichen mal wieder auf Sturm, denn kaum ist Tante Tesi unter der Erde, beginnt im Hause Degenhard der Kampf um das neue Zimmer. Doch damit nicht genug: Im Studium stehen die ersten Klausuren an und Alex wird dazu genötigt, mit ihrer ungeliebten Lerngruppe für Agrarwissenschaften zu lernen und bekommt so das Leid ihrer Freundin Claudia nicht mit, die felsenfest davon überzeugt ist, die anstehende Medizin-Klausur nicht bestehen zu können. Dann ist Claudia plötzlich verschwunden. Sowohl Alex' Eltern, als auch Niko und Nina machen sich größte Sorgen - nur Alex lässt das Verschwinden Claudias einigermaßen unbeeindruckt. Dennoch wird sie gezwungen, sich in den Suchtrupp einzureihen. Doch allen Bemühungen zum Trotz bleibt Claudia verschwunden. Bis Alex plötzlich eine Vermutung hat, wohin Claudia geflohen sein könnte - zudem hat sie einen wunderbaren Vorschlag, der die deprimierte und vereinsamte Claudia zurück ins Leben holen wird: Im Hause Degenhard ist ein Zimmer frei...


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTLplus Der neue Chef Schumann (Lutz Herkenrath, M.) ist wütend. Wiederholt hat sich Rita (Gaby Köster, r.) nicht an die Anweisungen gehalten.

Ritas Welt - Kittel des Grauens

Serie | 24.08.2018 | 20:15 - 20:40 Uhr
3.82/5033
Lesermeinung
RTLplus Uschi (Antje Lewald, 2.v.r.) bittet Tanja (Felicitas Woll), ihr zu helfen. Sie will Benno (Willi Thomczyk) filmen, aber Benno weigert sich, den Statisten zu mimen.

Die Camper - Die Videokamera

Serie | 24.08.2018 | 22:50 - 23:15 Uhr
4.8/505
Lesermeinung
SAT.1 Pastewka

Pastewka - Der Masseur

Serie | 08.09.2018 | 00:20 - 00:50 Uhr
4.17/506
Lesermeinung
News
Schnell verlieben sich die beiden Nachbarn ineinander. Bis das Schicksal zuschlägt.

Eine junge Liebe wird durch einen schweren Unfall erschüttert. Das romantische Drama "The Choice" ha…  Mehr

Alexander Bommes weiß, wie in der Show-Unterhaltung im ARD-Samstagabendprogramm der Hase läuft.

Ganz schön sportlich: Mario Basler nimmt die Herausforderung an und beantwortet die Fragen von Alexa…  Mehr

Günther Jauch, Barbara Schöneberger und Thomas Gottschalk (von links) stehen wieder für eine gemeinsame RTL-Rateshow vor der Kamera.

Barbara Schöneberger, Thomas Gottschalk und Günther Jauch lassen sich auf ein ungewöhnliches TV-Expe…  Mehr

Ein kniffliger Fall: Ben (Kai Lentrodt, links), Otto (Florian Martens) und Linett (Stefanie Stappenbeck) müssen tief in der Vergangenheit wühlen, um auf die richtige Spur zu kommen.

Eine tote Katze im Fenster, das Halsband nebst Stasi-Pistole in der Kiste. Spielt da einer Mafia, od…  Mehr

Nachgestellte Szenen zeigen, wie frühes Leben wie hier auf einem Markt der Stadt Ur in Mesopotamien ausgesehen haben könnte.

Wie kam es dazu, dass sich der Mensch in Dörfern uns Städten niederließ? Die zweiteilige ARTE-Dokume…  Mehr