Mein Leben & Ich

  • Im Gegensatz zu Claudia (Nora Binder, l.) genießt Alex (Wolke Hegenbarth) die Fotosession im Regen. Zwischen den Beiden kommt es zum Streit... Vergrößern
    Im Gegensatz zu Claudia (Nora Binder, l.) genießt Alex (Wolke Hegenbarth) die Fotosession im Regen. Zwischen den Beiden kommt es zum Streit...
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Alex (Wolke Hegenbarth, l.) hat ihren Bruder Sebastian (Frederik Hunschede) endlich mal zum Schweigen gebracht... Vergrößern
    Alex (Wolke Hegenbarth, l.) hat ihren Bruder Sebastian (Frederik Hunschede) endlich mal zum Schweigen gebracht...
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Alex (Wolke Hegenbarth, r.) verweigert sich Claudias (Nora Binder) Schönheitstipps. Vergrößern
    Alex (Wolke Hegenbarth, r.) verweigert sich Claudias (Nora Binder) Schönheitstipps.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Alex (Wolke Hegenbarth, li.) legt sich mal wieder mit ihrem Bruder Sebastian (Frederik Hunschede) an... Vergrößern
    Alex (Wolke Hegenbarth, li.) legt sich mal wieder mit ihrem Bruder Sebastian (Frederik Hunschede) an...
    Fotoquelle: MG RTL D
  • 1. Staffel: Claudia (Nora Binder) ist Alex 'beste Freundin' Vergrößern
    1. Staffel: Claudia (Nora Binder) ist Alex 'beste Freundin'
    Fotoquelle: MG RTL D / Guido Engels
  • 1. Staffel: Alex (Wolke Hegenbarth) hat einen Grundsatz: Genieße den Tag, auch wenn er noch so ätzend ist - denn morgen kann er nur noch ätzender werden. Vergrößern
    1. Staffel: Alex (Wolke Hegenbarth) hat einen Grundsatz: Genieße den Tag, auch wenn er noch so ätzend ist - denn morgen kann er nur noch ätzender werden.
    Fotoquelle: MG RTL D / Guido Engels
  • 1. Staffel: Alex Mutter arbeitet halbtags als Musiktherapeutin. Anke (Maren Kroymann) versucht ihre beiden Kinder in einer liberalen, toleranten Atmosphäre zu erziehen, was ihr bei Sebastian hervorragend gelingt. Vergrößern
    1. Staffel: Alex Mutter arbeitet halbtags als Musiktherapeutin. Anke (Maren Kroymann) versucht ihre beiden Kinder in einer liberalen, toleranten Atmosphäre zu erziehen, was ihr bei Sebastian hervorragend gelingt.
    Fotoquelle: MG RTL D / Guido Engels
  • 1. Staffel: Familie Degenhardt, deren Mitglied Alex (Wolke Hegenbarth, re.) - ob sie will oder nicht - nun einmal ist, besteht aus den Eltern Anke und Hendrik (Maren Kroymann, Gottfried Vollmer, li..) und ihrem kleinen Bruder Sebastian (Frederik Hunschede). Vergrößern
    1. Staffel: Familie Degenhardt, deren Mitglied Alex (Wolke Hegenbarth, re.) - ob sie will oder nicht - nun einmal ist, besteht aus den Eltern Anke und Hendrik (Maren Kroymann, Gottfried Vollmer, li..) und ihrem kleinen Bruder Sebastian (Frederik Hunschede).
    Fotoquelle: MG RTL D / Ruprecht Stempell
  • 1. Staffel: Familie Degenhardt, deren Mitglied Alex (Wolke Hegenbarth, li.) - ob sie will oder nicht - nun einmal ist, besteht aus den Eltern Anke und Hendrik (Maren Kroymann, Gottfried Vollmer, re.) und ihrem kleinen Bruder Sebastian (Frederik Hunschede, re.vo.). Vergrößern
    1. Staffel: Familie Degenhardt, deren Mitglied Alex (Wolke Hegenbarth, li.) - ob sie will oder nicht - nun einmal ist, besteht aus den Eltern Anke und Hendrik (Maren Kroymann, Gottfried Vollmer, re.) und ihrem kleinen Bruder Sebastian (Frederik Hunschede, re.vo.).
    Fotoquelle: MG RTL D / Ruprecht Stempell
  • 1. Staffel: Familie Degenhardt, deren Mitglied Alex (Wolke Hegenbarth, li.) - ob sie will oder nicht - nun einmal ist, besteht aus den Eltern Anke und Hendrik (Maren Kroymann, Gottfried Vollmer, re.) und ihrem kleinen Bruder Sebastian (Frederik Hunschede, 2.v.re.). Vergrößern
    1. Staffel: Familie Degenhardt, deren Mitglied Alex (Wolke Hegenbarth, li.) - ob sie will oder nicht - nun einmal ist, besteht aus den Eltern Anke und Hendrik (Maren Kroymann, Gottfried Vollmer, re.) und ihrem kleinen Bruder Sebastian (Frederik Hunschede, 2.v.re.).
    Fotoquelle: MG RTL D / Ruprecht Stempell
  • 1. Staffel: Alex Vater Hendrik (Gottfried Vollmer) ist Ingenieur bei einer Autofirma in Köln-Niel. Vergrößern
    1. Staffel: Alex Vater Hendrik (Gottfried Vollmer) ist Ingenieur bei einer Autofirma in Köln-Niel.
    Fotoquelle: MG RTL D / Guido Engels
  • 1. Staffel: Alex Bruder Sebastian 'Basti' (Frederik Hunschede) und der Familienhund namens 'Hund' Vergrößern
    1. Staffel: Alex Bruder Sebastian 'Basti' (Frederik Hunschede) und der Familienhund namens 'Hund'
    Fotoquelle: MG RTL D / Guido Engels
  • 4. Staffel: (v.li.:) Niko (Sebastian Kroehnert), Basti (Frederik Hunschede), Alex (Wolke Hegenbarth), Anke (Maren Kroymann), Hendrik (Gottfried Vollmer) und Claudia (Nora Binder) Vergrößern
    4. Staffel: (v.li.:) Niko (Sebastian Kroehnert), Basti (Frederik Hunschede), Alex (Wolke Hegenbarth), Anke (Maren Kroymann), Hendrik (Gottfried Vollmer) und Claudia (Nora Binder)
    Fotoquelle: MG RTL D / Guido Engels
  • 2. Staffel: Mit Intelligenz und Witz analysiert Alex (Wolke Hegenbarth, Mi.) ihre Familie (li. Gottfried Vollmer, re. Frederik Hunschede, 2.v.re. Maren Kroymann), ihre Mitschüler und ganz besonders ihre Freundin Claudia (Nora Binder). Ihr Ergebnis: Das Leben ist sehr seltsam - vor allem das eigene! Vergrößern
    2. Staffel: Mit Intelligenz und Witz analysiert Alex (Wolke Hegenbarth, Mi.) ihre Familie (li. Gottfried Vollmer, re. Frederik Hunschede, 2.v.re. Maren Kroymann), ihre Mitschüler und ganz besonders ihre Freundin Claudia (Nora Binder). Ihr Ergebnis: Das Leben ist sehr seltsam - vor allem das eigene!
    Fotoquelle: MG RTL D / Sony Pictures
  • 2. Staffel: Familie Degenhardt: (v.li.) Hendrik (Gottfried Vollmer), Alex (Wolke Hegenbarth), Anke (Maren Kroymann) und Sebastian (Frederik Hunschede) Vergrößern
    2. Staffel: Familie Degenhardt: (v.li.) Hendrik (Gottfried Vollmer), Alex (Wolke Hegenbarth), Anke (Maren Kroymann) und Sebastian (Frederik Hunschede)
    Fotoquelle: MG RTL D / Sony Pictures
  • 1. Staffel: Familie Degenhardt, deren Mitglied Alex (Wolke Hegenbarth, hi.) - ob sie will oder nicht - nun einmal ist, besteht aus den Eltern Anke und Hendrik (Maren Kroymann, Gottfried Vollmer) und ihrem kleinen Bruder Sebastian (Frederik Hunschede, u.Mi.). Vergrößern
    1. Staffel: Familie Degenhardt, deren Mitglied Alex (Wolke Hegenbarth, hi.) - ob sie will oder nicht - nun einmal ist, besteht aus den Eltern Anke und Hendrik (Maren Kroymann, Gottfried Vollmer) und ihrem kleinen Bruder Sebastian (Frederik Hunschede, u.Mi.).
    Fotoquelle: MG RTL D / Ruprecht Stempell
  • 1. Staffel: Die 16jährige Alex (Wolke Hegenbarth, li.) hegt den Verdacht, das sie entweder bei der Geburt vertauscht wurde oder Intelligenz nicht genetisch festgelegt ist. Wie sonst könnte sie sonst so aus dem Rahmen fallen in ihrer Familie. v.re.: Vater Hendrik (Gottfried Vollmer), Sebastian (Frederik Hunschede), 'Hund', Anke (Maren Kroymann) Vergrößern
    1. Staffel: Die 16jährige Alex (Wolke Hegenbarth, li.) hegt den Verdacht, das sie entweder bei der Geburt vertauscht wurde oder Intelligenz nicht genetisch festgelegt ist. Wie sonst könnte sie sonst so aus dem Rahmen fallen in ihrer Familie. v.re.: Vater Hendrik (Gottfried Vollmer), Sebastian (Frederik Hunschede), 'Hund', Anke (Maren Kroymann)
    Fotoquelle: MG RTL D / Ruprecht Stempell
Serie, Comedyserie
Mein Leben & Ich

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2001
RTL Passion
Fr., 21.12.
23:25 - 23:50
Der Schnappschuss


Alex' Deutschlehrerin Frau Ehlert gibt ihren Schülern die Aufgabe, ihr Lieblingsgedicht 'An das Leben' künstlerisch zu interpretieren. Natürlich entscheidet sich Alex - als begeisterte Fotografin - eine Fotoserie zu diesem Thema zu machen. Der Haken an der Sache: Teamarbeit ist bei dem Projekt erlaubt, und so hängt sich Claudia hartnäckig an Alex' Fersen. Als Alex bei strömendem Regen im Park so unerbauliche Motive wie Mülleimer und eine tote Ratte fotografiert, protestiert Claudia gegen diese doch sehr spezielle Interpretation des 'Lebens' und legt sich mit Alex an. Als Alex auf Claudias eigentlich ironisch gemeinte Frage, ob es nicht noch schlimmere Fotomotive gäbe, mit 'Doch, dich!' antwortet, wendet sich Claudia tief verletzt ab und beschließt, den Kontakt zu ihrer 'besten Freundin' abzubrechen. Ein Leben ohne Claudia ist für Alex, die ja eigentlich am liebsten alleine ist, aber gar nicht so leicht zu ertragen. Zu allem Überfluss spielt Bruder Sebastian ihr auch noch einen gemeinen Streich und schmuggelt einen Schnappschuss von Klassenschwarm Daniel, der Alex im Park rein zufällig vor die Linse geraten ist, in die Fotomappe für die Schule. Die Präsentation im Unterricht wird zu einem Höhepunkt der Peinlichkeit...


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTLplus (v.l.) Lothar (Rene Heinersdorff), Benno (Willi Thomczyk), Stefanie (Dana Golombek) und Uschi (Antje Lewald) können es nicht fassen: Unter den Gewächsen, die Stefanie in Pflege genommen hat, befinden sich auch Marihuanapflanzen!

Die Camper - Nachbarschaftshilfe

Serie | 14.12.2018 | 22:55 - 23:15 Uhr
4.83/506
Lesermeinung
ARD Weihnachten bei Hoppenstedts, unterm Tannenbaum
(v.l.n.r.) 
Bernhard-Viktor Christoph-Carl von Bülow, Vicco von Bülow, Loriot, 
Evelyn Hamann, 
Katja Bogdanski, 
Heinz Meier

Loriot - Weihnachten bei Hoppenstedts

Serie | 24.12.2018 | 13:30 - 14:00 Uhr
4.29/507
Lesermeinung
ARD "Alle Jahre wieder" ist Stress angesagt. Das Fest der Harmonie naht, und damit hat Familie Becker so ihre Probleme. v.l.: Heinz Becker (Gerd Dudenhöffer), Sohn Stefan (Gregor Weber), Mutter Hilde (Alice Hoffmann).

Familie Heinz Becker - Alle Jahre wieder

Serie | 24.12.2018 | 14:00 - 14:30 Uhr
4.28/5018
Lesermeinung
News
Nur drei Musiker von AnnenMayKantereit sind im Bandnamen verewigt, aufs Foto dürfen aber natürlich alle vier (von links): Malte Huck, Severin Kantereit, Henning May und Christopher Annen.

Vor der Produktion des neuen Albums legte die Band AnnenMayKantereit eine einjährige Pause ein. Waru…  Mehr

Amy (Eva-Maria Grein von Friedl) und ihr Mann John (Christian Natter) führen eine glückliche Ehe. Durch die Erbschaft einer Blumenfarm wird diese aber auf eine harte Probe gestellt.

Amy, eigentlich Ärztin, jetzt jedoch Blumenzüchterin auf Flower Island, ist auch nach Jahrzehnten no…  Mehr

Mogli (Neel Sethi) bekommt mal wieder eine Lehrstunde von Baghira. Die Zweifel an der Dschungeltauglichkeit des kleinen Jungen werden immer größer.

Disney wagte sich an eine Realverfilmung des alten Klassikers. Der Mut wurde belohnt. "The Jungle Bo…  Mehr

James Bond (Daniel Craig) wird mit seiner eigenen Vergangenheit konfrontiert.

"Spectre" könnte das Ende und zugleich der Anfang einer neuen Bond-Ära sein. Mit "Spectre", ist 007 …  Mehr

Blue Note-Gründer Alfred Lion (rechts) mit dem Musiker Hank Mobley. Der 1908 geborene Lion verkaufte das Kultlabel 1965 aus gesundheitlichen Gründen. Er starb 1987 in San Diego. Lions Freund und Geschäftspartner, der schüchterne Fotograf Francis Wolff, schied bereits 1971 aus dem Leben. Er hatte die Künstlerbilder auf den legendären Albumcovern abgelichtet.

"Blue Note Records" gilt als wichtigstes Jazz-Label der Welt, seine Anfänge liegen jedoch im Berlin …  Mehr