Mein Leben & Ich

  • Alex hat sich im Wohnzimmerschrank versteckt, um Marcel (Frank Droese) nicht zu begegnen. Da hilft nur eins: Claudia (Nora Binder) muss helfen. Aber die macht alles noch schlimmer... Vergrößern
    Alex hat sich im Wohnzimmerschrank versteckt, um Marcel (Frank Droese) nicht zu begegnen. Da hilft nur eins: Claudia (Nora Binder) muss helfen. Aber die macht alles noch schlimmer...
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Claudia (Nora Binder) konnte nicht verhindern, dass Marcel (Frank Droese) Alex (Wolke Hegenbarth, l.) im Wohnzimmerschrank entdeckt, in dem sie sich vor ihm versteckt hat - peinlich! Vergrößern
    Claudia (Nora Binder) konnte nicht verhindern, dass Marcel (Frank Droese) Alex (Wolke Hegenbarth, l.) im Wohnzimmerschrank entdeckt, in dem sie sich vor ihm versteckt hat - peinlich!
    Fotoquelle: MG RTL D
  • 1. Staffel: Alex (Wolke Hegenbarth) hat einen Grundsatz: Genieße den Tag, auch wenn er noch so ätzend ist - denn morgen kann er nur noch ätzender werden. Vergrößern
    1. Staffel: Alex (Wolke Hegenbarth) hat einen Grundsatz: Genieße den Tag, auch wenn er noch so ätzend ist - denn morgen kann er nur noch ätzender werden.
    Fotoquelle: MG RTL D / Guido Engels
  • 1. Staffel: Die 16jährige Alex (Wolke Hegenbarth, li.) hegt den Verdacht, das sie entweder bei der Geburt vertauscht wurde oder Intelligenz nicht genetisch festgelegt ist. Wie sonst könnte sie sonst so aus dem Rahmen fallen in ihrer Familie. v.re.: Vater Hendrik (Gottfried Vollmer), Sebastian (Frederik Hunschede), 'Hund', Anke (Maren Kroymann) Vergrößern
    1. Staffel: Die 16jährige Alex (Wolke Hegenbarth, li.) hegt den Verdacht, das sie entweder bei der Geburt vertauscht wurde oder Intelligenz nicht genetisch festgelegt ist. Wie sonst könnte sie sonst so aus dem Rahmen fallen in ihrer Familie. v.re.: Vater Hendrik (Gottfried Vollmer), Sebastian (Frederik Hunschede), 'Hund', Anke (Maren Kroymann)
    Fotoquelle: MG RTL D / Ruprecht Stempell
  • 4. Staffel: (v.li.:) Niko (Sebastian Kroehnert), Basti (Frederik Hunschede), Alex (Wolke Hegenbarth), Anke (Maren Kroymann), Hendrik (Gottfried Vollmer) und Claudia (Nora Binder) Vergrößern
    4. Staffel: (v.li.:) Niko (Sebastian Kroehnert), Basti (Frederik Hunschede), Alex (Wolke Hegenbarth), Anke (Maren Kroymann), Hendrik (Gottfried Vollmer) und Claudia (Nora Binder)
    Fotoquelle: MG RTL D / Guido Engels
  • 1. Staffel: Familie Degenhardt, deren Mitglied Alex (Wolke Hegenbarth, re.) - ob sie will oder nicht - nun einmal ist, besteht aus den Eltern Anke und Hendrik (Maren Kroymann, Gottfried Vollmer, li..) und ihrem kleinen Bruder Sebastian (Frederik Hunschede). Vergrößern
    1. Staffel: Familie Degenhardt, deren Mitglied Alex (Wolke Hegenbarth, re.) - ob sie will oder nicht - nun einmal ist, besteht aus den Eltern Anke und Hendrik (Maren Kroymann, Gottfried Vollmer, li..) und ihrem kleinen Bruder Sebastian (Frederik Hunschede).
    Fotoquelle: MG RTL D / Ruprecht Stempell
  • 1. Staffel: Familie Degenhardt, deren Mitglied Alex (Wolke Hegenbarth, li.) - ob sie will oder nicht - nun einmal ist, besteht aus den Eltern Anke und Hendrik (Maren Kroymann, Gottfried Vollmer, re.) und ihrem kleinen Bruder Sebastian (Frederik Hunschede, re.vo.). Vergrößern
    1. Staffel: Familie Degenhardt, deren Mitglied Alex (Wolke Hegenbarth, li.) - ob sie will oder nicht - nun einmal ist, besteht aus den Eltern Anke und Hendrik (Maren Kroymann, Gottfried Vollmer, re.) und ihrem kleinen Bruder Sebastian (Frederik Hunschede, re.vo.).
    Fotoquelle: MG RTL D / Ruprecht Stempell
  • 1. Staffel: Familie Degenhardt, deren Mitglied Alex (Wolke Hegenbarth, li.) - ob sie will oder nicht - nun einmal ist, besteht aus den Eltern Anke und Hendrik (Maren Kroymann, Gottfried Vollmer, re.) und ihrem kleinen Bruder Sebastian (Frederik Hunschede, 2.v.re.). Vergrößern
    1. Staffel: Familie Degenhardt, deren Mitglied Alex (Wolke Hegenbarth, li.) - ob sie will oder nicht - nun einmal ist, besteht aus den Eltern Anke und Hendrik (Maren Kroymann, Gottfried Vollmer, re.) und ihrem kleinen Bruder Sebastian (Frederik Hunschede, 2.v.re.).
    Fotoquelle: MG RTL D / Ruprecht Stempell
  • 1. Staffel: Familie Degenhardt, deren Mitglied Alex (Wolke Hegenbarth, hi.) - ob sie will oder nicht - nun einmal ist, besteht aus den Eltern Anke und Hendrik (Maren Kroymann, Gottfried Vollmer) und ihrem kleinen Bruder Sebastian (Frederik Hunschede, u.Mi.). Vergrößern
    1. Staffel: Familie Degenhardt, deren Mitglied Alex (Wolke Hegenbarth, hi.) - ob sie will oder nicht - nun einmal ist, besteht aus den Eltern Anke und Hendrik (Maren Kroymann, Gottfried Vollmer) und ihrem kleinen Bruder Sebastian (Frederik Hunschede, u.Mi.).
    Fotoquelle: MG RTL D / Ruprecht Stempell
  • 1. Staffel: Alex Mutter arbeitet halbtags als Musiktherapeutin. Anke (Maren Kroymann) versucht ihre beiden Kinder in einer liberalen, toleranten Atmosphäre zu erziehen, was ihr bei Sebastian hervorragend gelingt. Vergrößern
    1. Staffel: Alex Mutter arbeitet halbtags als Musiktherapeutin. Anke (Maren Kroymann) versucht ihre beiden Kinder in einer liberalen, toleranten Atmosphäre zu erziehen, was ihr bei Sebastian hervorragend gelingt.
    Fotoquelle: MG RTL D / Guido Engels
  • 1. Staffel: Alex Vater Hendrik (Gottfried Vollmer) ist Ingenieur bei einer Autofirma in Köln-Niel. Vergrößern
    1. Staffel: Alex Vater Hendrik (Gottfried Vollmer) ist Ingenieur bei einer Autofirma in Köln-Niel.
    Fotoquelle: MG RTL D / Guido Engels
  • 1. Staffel: Alex Bruder Sebastian 'Basti' (Frederik Hunschede) und der Familienhund namens 'Hund' Vergrößern
    1. Staffel: Alex Bruder Sebastian 'Basti' (Frederik Hunschede) und der Familienhund namens 'Hund'
    Fotoquelle: MG RTL D / Guido Engels
  • 1. Staffel: Claudia (Nora Binder) ist Alex 'beste Freundin' Vergrößern
    1. Staffel: Claudia (Nora Binder) ist Alex 'beste Freundin'
    Fotoquelle: MG RTL D / Guido Engels
  • 2. Staffel: Mit Intelligenz und Witz analysiert Alex (Wolke Hegenbarth, Mi.) ihre Familie (li. Gottfried Vollmer, re. Frederik Hunschede, 2.v.re. Maren Kroymann), ihre Mitschüler und ganz besonders ihre Freundin Claudia (Nora Binder). Ihr Ergebnis: Das Leben ist sehr seltsam - vor allem das eigene! Vergrößern
    2. Staffel: Mit Intelligenz und Witz analysiert Alex (Wolke Hegenbarth, Mi.) ihre Familie (li. Gottfried Vollmer, re. Frederik Hunschede, 2.v.re. Maren Kroymann), ihre Mitschüler und ganz besonders ihre Freundin Claudia (Nora Binder). Ihr Ergebnis: Das Leben ist sehr seltsam - vor allem das eigene!
    Fotoquelle: MG RTL D / Sony Pictures
  • 2. Staffel: Familie Degenhardt: (v.li.) Hendrik (Gottfried Vollmer), Alex (Wolke Hegenbarth), Anke (Maren Kroymann) und Sebastian (Frederik Hunschede) Vergrößern
    2. Staffel: Familie Degenhardt: (v.li.) Hendrik (Gottfried Vollmer), Alex (Wolke Hegenbarth), Anke (Maren Kroymann) und Sebastian (Frederik Hunschede)
    Fotoquelle: MG RTL D / Sony Pictures
Serie, Comedyserie
Mein Leben & Ich

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2001
RTL Passion
Sa., 22.12.
00:15 - 00:40
Der erste Kuss


Marcel kündigt seinen Besuch in Köln an. 'Welcher Marcel?' Alex gibt vor, sich nicht an ihren Urlaubsflirt des letzten Jahres zu erinnern. Aber Anke meint, ihre Tochter zu durchschauen und sorgt dafür, dass Alex am Nachmittag, an dem Marcel ankommt, sturmfreie Bude hat. Nun will aber Alex auf gar keinen Fall Marcel wiedersehen - geschweige denn, mit ihm alleine sein - schließlich hat sie alles andere als gute Erinnerungen an ihren 'ersten Kuss'. Wie praktisch, dass Alex von ihrem Musiklehrer Brandt, dem sie einen Streich gespielt hat, ein Termin beim Schulpsychologen Dr. Friedemann verordnet wurde. Lieber eine Stunde beim Seelenklempner als ein Date mit Marcel! Dummerweise kommt der jedoch früher als verabredet, und Alex landet statt auf der Couch im Wohnzimmerschrank, wo sie sich versteckt, um Marcel nicht zu begegnen. Da hilft nur eins: Claudia muss helfen. Aber die macht alles nur noch schlimmer.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTLplus (v.l.) Lothar (Rene Heinersdorff), Benno (Willi Thomczyk), Stefanie (Dana Golombek) und Uschi (Antje Lewald) können es nicht fassen: Unter den Gewächsen, die Stefanie in Pflege genommen hat, befinden sich auch Marihuanapflanzen!

Die Camper - Nachbarschaftshilfe

Serie | 14.12.2018 | 22:55 - 23:15 Uhr
4.83/506
Lesermeinung
ARD Weihnachten bei Hoppenstedts, unterm Tannenbaum
(v.l.n.r.) 
Bernhard-Viktor Christoph-Carl von Bülow, Vicco von Bülow, Loriot, 
Evelyn Hamann, 
Katja Bogdanski, 
Heinz Meier

Loriot - Weihnachten bei Hoppenstedts

Serie | 24.12.2018 | 13:30 - 14:00 Uhr
4.29/507
Lesermeinung
ARD "Alle Jahre wieder" ist Stress angesagt. Das Fest der Harmonie naht, und damit hat Familie Becker so ihre Probleme. v.l.: Heinz Becker (Gerd Dudenhöffer), Sohn Stefan (Gregor Weber), Mutter Hilde (Alice Hoffmann).

Familie Heinz Becker - Alle Jahre wieder

Serie | 24.12.2018 | 14:00 - 14:30 Uhr
4.28/5018
Lesermeinung
News
Die Talkshow von Dunja Hayali wird in der Regel monatlich ausgestrahlt.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Pearl Thusi zeigt sich begeistert über ihr kommendes Engagement: "Dies wird die Branche für jeden Künstler auf diesem Kontinent verändern", so die Schauspielerin via Twitter.

Auf zu neuen Ufern: Der VoD-Gigant macht sich mit einem TV-Original daran, die afrikanische Kreativs…  Mehr

Servus München: Matthias Brandt alias von Meuffels verlässt den "Polizeiruf 110".

Matthias Brandt verabschiedet sich vom "Polizeiruf 110". Im Interview spricht er über die Eigenarten…  Mehr

Die neue Familien-Sitcom "Life in Pieces" startet am Montag, 7. Januar, neu im Programm von Comedy Central.

Der Berliner Free-TV-Sender Comedy Central startet runderneuert ins neue Jahr und strahlt seine Come…  Mehr

Staunt zum letzten Mal über die Komplexität des Lebens: "Der Tatortreiniger" mit Bjarne Mädel in der brillanten Folge "Currywurst", die im Kunstbetrieb spielt. Nach 31 Episoden beendet Autorin Mizzy Meyer das vielfach preisgekrönte Format.

Vier neue Folgen des Kultformats "Der Tatortreiniger" zeigt das NDR-Fernsehen am 18. und 19. Dezembe…  Mehr