Mein Leben & Ich

  • Claudia (Nora Binder, li.) führt seit Jahren eine Liste, in der sie bedeutende Momente in ihrem Leben akribisch vorbereitet. Der Plan sieht vor, dass sie an ihrem 16. Geburtstag ihre Unschuld verliert. Den Richtigen (Komparse) scheint sie bereits gefunden zu haben. Vergrößern
    Claudia (Nora Binder, li.) führt seit Jahren eine Liste, in der sie bedeutende Momente in ihrem Leben akribisch vorbereitet. Der Plan sieht vor, dass sie an ihrem 16. Geburtstag ihre Unschuld verliert. Den Richtigen (Komparse) scheint sie bereits gefunden zu haben.
    Fotoquelle: MG RTL D / Guido Engels
  • Claudia (Nora Binder, li.) besteht darauf, dass Alex (Wolke Hegenbarth) die Party zu ihrem 16. Geburtstag organisiert. Alex hat überhaupt keine Lust und weigert sich zunächst. Vergrößern
    Claudia (Nora Binder, li.) besteht darauf, dass Alex (Wolke Hegenbarth) die Party zu ihrem 16. Geburtstag organisiert. Alex hat überhaupt keine Lust und weigert sich zunächst.
    Fotoquelle: MG RTL D / Guide Engels
  • Heute an ihrem 16. Geburtstag soll es soweit sein: Claudia (Nora Binder, li.) will ihre Unschuld verlieren. Ihre Freundin Alex (Wolke Hegenbarth, re.) findet die Idee überhaupt nicht so gut und hofft, Claudia davon überzeugen zu können, noch etwas zu warten. Vergrößern
    Heute an ihrem 16. Geburtstag soll es soweit sein: Claudia (Nora Binder, li.) will ihre Unschuld verlieren. Ihre Freundin Alex (Wolke Hegenbarth, re.) findet die Idee überhaupt nicht so gut und hofft, Claudia davon überzeugen zu können, noch etwas zu warten.
    Fotoquelle: MG RTL D / Guide Engels
  • Alex (Wolke Hegenbarth, Mi.) will Claudia davon abhalten ihre Unschuld zu verlieren und erwischt die Falschen. (Judith Delphine Hoersch als Sabine und Björn Kirschniok als Frank) Vergrößern
    Alex (Wolke Hegenbarth, Mi.) will Claudia davon abhalten ihre Unschuld zu verlieren und erwischt die Falschen. (Judith Delphine Hoersch als Sabine und Björn Kirschniok als Frank)
    Fotoquelle: MG RTL D / Guide Engels
  • 1. Staffel: Familie Degenhardt, deren Mitglied Alex (Wolke Hegenbarth, li.) - ob sie will oder nicht - nun einmal ist, besteht aus den Eltern Anke und Hendrik (Maren Kroymann, Gottfried Vollmer, re.) und ihrem kleinen Bruder Sebastian (Frederik Hunschede, re.vo.). Vergrößern
    1. Staffel: Familie Degenhardt, deren Mitglied Alex (Wolke Hegenbarth, li.) - ob sie will oder nicht - nun einmal ist, besteht aus den Eltern Anke und Hendrik (Maren Kroymann, Gottfried Vollmer, re.) und ihrem kleinen Bruder Sebastian (Frederik Hunschede, re.vo.).
    Fotoquelle: MG RTL D / Ruprecht Stempell
  • 1. Staffel: Alex Vater Hendrik (Gottfried Vollmer) ist Ingenieur bei einer Autofirma in Köln-Niel. Vergrößern
    1. Staffel: Alex Vater Hendrik (Gottfried Vollmer) ist Ingenieur bei einer Autofirma in Köln-Niel.
    Fotoquelle: MG RTL D / Guido Engels
  • 2. Staffel: Mit Intelligenz und Witz analysiert Alex (Wolke Hegenbarth, Mi.) ihre Familie (li. Gottfried Vollmer, re. Frederik Hunschede, 2.v.re. Maren Kroymann), ihre Mitschüler und ganz besonders ihre Freundin Claudia (Nora Binder). Ihr Ergebnis: Das Leben ist sehr seltsam - vor allem das eigene! Vergrößern
    2. Staffel: Mit Intelligenz und Witz analysiert Alex (Wolke Hegenbarth, Mi.) ihre Familie (li. Gottfried Vollmer, re. Frederik Hunschede, 2.v.re. Maren Kroymann), ihre Mitschüler und ganz besonders ihre Freundin Claudia (Nora Binder). Ihr Ergebnis: Das Leben ist sehr seltsam - vor allem das eigene!
    Fotoquelle: MG RTL D / Sony Pictures
  • 1. Staffel: Alex Mutter arbeitet halbtags als Musiktherapeutin. Anke (Maren Kroymann) versucht ihre beiden Kinder in einer liberalen, toleranten Atmosphäre zu erziehen, was ihr bei Sebastian hervorragend gelingt. Vergrößern
    1. Staffel: Alex Mutter arbeitet halbtags als Musiktherapeutin. Anke (Maren Kroymann) versucht ihre beiden Kinder in einer liberalen, toleranten Atmosphäre zu erziehen, was ihr bei Sebastian hervorragend gelingt.
    Fotoquelle: MG RTL D / Guido Engels
  • 1. Staffel: Claudia (Nora Binder) ist Alex 'beste Freundin' Vergrößern
    1. Staffel: Claudia (Nora Binder) ist Alex 'beste Freundin'
    Fotoquelle: MG RTL D / Guido Engels
  • 2. Staffel: Familie Degenhardt: (v.li.) Hendrik (Gottfried Vollmer), Alex (Wolke Hegenbarth), Anke (Maren Kroymann) und Sebastian (Frederik Hunschede) Vergrößern
    2. Staffel: Familie Degenhardt: (v.li.) Hendrik (Gottfried Vollmer), Alex (Wolke Hegenbarth), Anke (Maren Kroymann) und Sebastian (Frederik Hunschede)
    Fotoquelle: MG RTL D / Sony Pictures
  • 1. Staffel: Familie Degenhardt, deren Mitglied Alex (Wolke Hegenbarth, li.) - ob sie will oder nicht - nun einmal ist, besteht aus den Eltern Anke und Hendrik (Maren Kroymann, Gottfried Vollmer, re.) und ihrem kleinen Bruder Sebastian (Frederik Hunschede, 2.v.re.). Vergrößern
    1. Staffel: Familie Degenhardt, deren Mitglied Alex (Wolke Hegenbarth, li.) - ob sie will oder nicht - nun einmal ist, besteht aus den Eltern Anke und Hendrik (Maren Kroymann, Gottfried Vollmer, re.) und ihrem kleinen Bruder Sebastian (Frederik Hunschede, 2.v.re.).
    Fotoquelle: MG RTL D / Ruprecht Stempell
  • 1. Staffel: Familie Degenhardt, deren Mitglied Alex (Wolke Hegenbarth, hi.) - ob sie will oder nicht - nun einmal ist, besteht aus den Eltern Anke und Hendrik (Maren Kroymann, Gottfried Vollmer) und ihrem kleinen Bruder Sebastian (Frederik Hunschede, u.Mi.). Vergrößern
    1. Staffel: Familie Degenhardt, deren Mitglied Alex (Wolke Hegenbarth, hi.) - ob sie will oder nicht - nun einmal ist, besteht aus den Eltern Anke und Hendrik (Maren Kroymann, Gottfried Vollmer) und ihrem kleinen Bruder Sebastian (Frederik Hunschede, u.Mi.).
    Fotoquelle: MG RTL D / Ruprecht Stempell
  • 1. Staffel: Alex Bruder Sebastian 'Basti' (Frederik Hunschede) und der Familienhund namens 'Hund' Vergrößern
    1. Staffel: Alex Bruder Sebastian 'Basti' (Frederik Hunschede) und der Familienhund namens 'Hund'
    Fotoquelle: MG RTL D / Guido Engels
  • 4. Staffel: (v.li.:) Niko (Sebastian Kroehnert), Basti (Frederik Hunschede), Alex (Wolke Hegenbarth), Anke (Maren Kroymann), Hendrik (Gottfried Vollmer) und Claudia (Nora Binder) Vergrößern
    4. Staffel: (v.li.:) Niko (Sebastian Kroehnert), Basti (Frederik Hunschede), Alex (Wolke Hegenbarth), Anke (Maren Kroymann), Hendrik (Gottfried Vollmer) und Claudia (Nora Binder)
    Fotoquelle: MG RTL D / Guido Engels
  • 1. Staffel: Familie Degenhardt, deren Mitglied Alex (Wolke Hegenbarth, re.) - ob sie will oder nicht - nun einmal ist, besteht aus den Eltern Anke und Hendrik (Maren Kroymann, Gottfried Vollmer, li..) und ihrem kleinen Bruder Sebastian (Frederik Hunschede). Vergrößern
    1. Staffel: Familie Degenhardt, deren Mitglied Alex (Wolke Hegenbarth, re.) - ob sie will oder nicht - nun einmal ist, besteht aus den Eltern Anke und Hendrik (Maren Kroymann, Gottfried Vollmer, li..) und ihrem kleinen Bruder Sebastian (Frederik Hunschede).
    Fotoquelle: MG RTL D / Ruprecht Stempell
  • 1. Staffel: Die 16jährige Alex (Wolke Hegenbarth, li.) hegt den Verdacht, das sie entweder bei der Geburt vertauscht wurde oder Intelligenz nicht genetisch festgelegt ist. Wie sonst könnte sie sonst so aus dem Rahmen fallen in ihrer Familie. v.re.: Vater Hendrik (Gottfried Vollmer), Sebastian (Frederik Hunschede), 'Hund', Anke (Maren Kroymann) Vergrößern
    1. Staffel: Die 16jährige Alex (Wolke Hegenbarth, li.) hegt den Verdacht, das sie entweder bei der Geburt vertauscht wurde oder Intelligenz nicht genetisch festgelegt ist. Wie sonst könnte sie sonst so aus dem Rahmen fallen in ihrer Familie. v.re.: Vater Hendrik (Gottfried Vollmer), Sebastian (Frederik Hunschede), 'Hund', Anke (Maren Kroymann)
    Fotoquelle: MG RTL D / Ruprecht Stempell
  • 1. Staffel: Alex (Wolke Hegenbarth) hat einen Grundsatz: Genieße den Tag, auch wenn er noch so ätzend ist - denn morgen kann er nur noch ätzender werden. Vergrößern
    1. Staffel: Alex (Wolke Hegenbarth) hat einen Grundsatz: Genieße den Tag, auch wenn er noch so ätzend ist - denn morgen kann er nur noch ätzender werden.
    Fotoquelle: MG RTL D / Guido Engels
Serie, Comedyserie
Mein Leben & Ich

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2001
RTLplus
Mi., 01.05.
20:15 - 20:40
Die Liste


Claudia führt seit Jahren eine Liste, in der sie bedeutende Momente ihres Leben akribisch vorbereitet und genau festlegt, wann sie zum Beispiel ihren ersten BH kaufen oder das erste Mal eine Nacht durchmachen will. Auch ihren 16. Geburtstag bereitet sie gründlich vor: Schon als kleines Mädchen war für Claudia klar, dass ihre 'beste Freundin' die Party zum 16. Geburtstag ausrichten muss. Alex protestiert erfolglos, denn Claudia bleibt hartnäckig und schaltet kurzerhand Alex' Eltern ein. Die sind natürlich begeistert und stimmen sofort zu - mehr noch, sie überlassen den Teenies freiwillig das Degenhardtsche Heim, sturmfreie Bude also. Noch bevor die Partygäste kommen, zerstreiten sich die Freundinnen, und Alex verlässt verärgert das Haus. Alleine im Café entdeckt sie Claudias ominöse Liste in ihrer Tasche und liest entsetzt, was sich Claudia für die Nacht zum 16. Geburtstag, direkt im Anschluss an den 'Ententanz', vorgenommen hat: Sie will ihre Unschuld verlieren! Das geht Alex - da das ganze womöglich auch noch in ihrem Bett stattfinden soll - dann doch zu weit. Während ihre Eltern ein mehr als zähes Abendessen mit Hendriks Chef, Herrn Bosdorf und dessen Gattin über sich ergehen lassen, erreicht Alex das rauschende Fest in dem Moment, als der Ententanz seinem Höhepunkt entgegen strebt. Wie kann sie Claudia auf den Pfad der Tugend zurückbringen?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTLplus Gisi (Franziska Traub, r.), Matze (Matthias Komm, 2.v.r.), Markus (Marius Theobald, M.) und Horst (Frank Vockroth) sind von Ritas (Gaby Köster) Fahrkünsten mit dem Gabelstapler beeindruckt.

Ritas Welt - Die Teilhaberin

Serie | 24.04.2019 | 22:00 - 22:25 Uhr
3.86/5035
Lesermeinung
RTLplus Nach einigen Auseinandersetzungen schliessen Nikola (Mariele Millowitsch) und Dr. Schmidt (Walter Sittler) Frieden. Fragt sich nur wie lange ... (hi.v.l. Alexander Schottky, Kerstin Thielemann, Roland Jankowsky)

Nikola - Alles neu ...

Serie | 24.04.2019 | 22:55 - 23:20 Uhr
4.73/5022
Lesermeinung
RTLplus v.li.: Ulla Herbst (Ulrike Bliefert), Hagen Krause (Jochen Busse, Mi,) und Rüdiger Poppels (Thorsten Nindel).

Das Amt - Die Neue

Serie | 26.04.2019 | 22:55 - 23:20 Uhr
4.29/507
Lesermeinung
News
"Wir starteten fast unter dem Radar": Frauke Ludowig (vor 25 Jahren und heute) erinnert sich im Interview an ihre Anfänge mit "Exclusiv".

Seit 25 Jahren moderiert Frauke Ludowig bei RTL das Promi-Magazin "Exclusiv". Warum Distanz zu Bussi…  Mehr

Die Serie "Meine geniale Freundin" (ab 2. Mai bei MagentaTV), eine Adaption der Buchvorlage von Elena Ferrante, erzählt von der Freundschaft zwischen Lila (Ludovica Nasti, links) und Elena (Elisa del Genio).

Der Roman "Meine geniale Freundin" von Elena Ferrante erzählt von zwei grundverschiedenen Freundinne…  Mehr

In John Downers Film wird ein Geier zum Beobachter über der Serengeti.

Das Leben in der Serengeti in Afrika ist hart. Eine neue BBC-Reihe, die im ZDF im Rahmen von "Terra …  Mehr

Heike Gonzor (Anastasia Papadopoulou), eine der Geliebten von Thomas Jacobi, wird von den Kriminalhauptkommissaren Franz Leitmayr (Udo Wachtveitl, Mitte) und Ivo Batic (Miroslav Nemec) über dessen zahlreiche Beziehungen aufgeklärt.

Sonntag ist "Tatort"-Zeit. Das gilt auch an Ostersonntag. Eine neue Folge gibt es aber nicht zu sehe…  Mehr

Benedict Cumberbatch wurde für seine Performance als Mathe-Genie Alan Turing berechtigterweise für den Oscar als Bester Hauptdarsteller nominiert. Allerdings musste er sich seinem Kollegen Eddie Redmayne in "Die Entdeckung der Unendlichkeit" geschlagen geben.

Großes Ausstattungskino mit einer passenden Portion Pathos: "The Imitation Game" setzt dem legendäre…  Mehr