Mein Leben & Ich

  • Claudia (Nora Binder) konnte nicht verhindern, dass Marcel (Frank Droese) Alex (Wolke Hegenbarth, l.) im Wohnzimmerschrank entdeckt, in dem sie sich vor ihm versteckt hat - peinlich! Vergrößern
    Claudia (Nora Binder) konnte nicht verhindern, dass Marcel (Frank Droese) Alex (Wolke Hegenbarth, l.) im Wohnzimmerschrank entdeckt, in dem sie sich vor ihm versteckt hat - peinlich!
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Alex hat sich im Wohnzimmerschrank versteckt, um Marcel (Frank Droese) nicht zu begegnen. Da hilft nur eins: Claudia (Nora Binder) muss helfen. Aber die macht alles noch schlimmer... Vergrößern
    Alex hat sich im Wohnzimmerschrank versteckt, um Marcel (Frank Droese) nicht zu begegnen. Da hilft nur eins: Claudia (Nora Binder) muss helfen. Aber die macht alles noch schlimmer...
    Fotoquelle: MG RTL D
  • 1. Staffel: Alex (Wolke Hegenbarth) hat einen Grundsatz: Genieße den Tag, auch wenn er noch so ätzend ist - denn morgen kann er nur noch ätzender werden. Vergrößern
    1. Staffel: Alex (Wolke Hegenbarth) hat einen Grundsatz: Genieße den Tag, auch wenn er noch so ätzend ist - denn morgen kann er nur noch ätzender werden.
    Fotoquelle: MG RTL D / Guido Engels
  • 2. Staffel: Familie Degenhardt: (v.li.) Hendrik (Gottfried Vollmer), Alex (Wolke Hegenbarth), Anke (Maren Kroymann) und Sebastian (Frederik Hunschede) Vergrößern
    2. Staffel: Familie Degenhardt: (v.li.) Hendrik (Gottfried Vollmer), Alex (Wolke Hegenbarth), Anke (Maren Kroymann) und Sebastian (Frederik Hunschede)
    Fotoquelle: MG RTL D / Sony Pictures
  • 1. Staffel: Familie Degenhardt, deren Mitglied Alex (Wolke Hegenbarth, li.) - ob sie will oder nicht - nun einmal ist, besteht aus den Eltern Anke und Hendrik (Maren Kroymann, Gottfried Vollmer, re.) und ihrem kleinen Bruder Sebastian (Frederik Hunschede, re.vo.). Vergrößern
    1. Staffel: Familie Degenhardt, deren Mitglied Alex (Wolke Hegenbarth, li.) - ob sie will oder nicht - nun einmal ist, besteht aus den Eltern Anke und Hendrik (Maren Kroymann, Gottfried Vollmer, re.) und ihrem kleinen Bruder Sebastian (Frederik Hunschede, re.vo.).
    Fotoquelle: MG RTL D / Ruprecht Stempell
  • 1. Staffel: Familie Degenhardt, deren Mitglied Alex (Wolke Hegenbarth, li.) - ob sie will oder nicht - nun einmal ist, besteht aus den Eltern Anke und Hendrik (Maren Kroymann, Gottfried Vollmer, re.) und ihrem kleinen Bruder Sebastian (Frederik Hunschede, 2.v.re.). Vergrößern
    1. Staffel: Familie Degenhardt, deren Mitglied Alex (Wolke Hegenbarth, li.) - ob sie will oder nicht - nun einmal ist, besteht aus den Eltern Anke und Hendrik (Maren Kroymann, Gottfried Vollmer, re.) und ihrem kleinen Bruder Sebastian (Frederik Hunschede, 2.v.re.).
    Fotoquelle: MG RTL D / Ruprecht Stempell
  • 1. Staffel: Familie Degenhardt, deren Mitglied Alex (Wolke Hegenbarth, hi.) - ob sie will oder nicht - nun einmal ist, besteht aus den Eltern Anke und Hendrik (Maren Kroymann, Gottfried Vollmer) und ihrem kleinen Bruder Sebastian (Frederik Hunschede, u.Mi.). Vergrößern
    1. Staffel: Familie Degenhardt, deren Mitglied Alex (Wolke Hegenbarth, hi.) - ob sie will oder nicht - nun einmal ist, besteht aus den Eltern Anke und Hendrik (Maren Kroymann, Gottfried Vollmer) und ihrem kleinen Bruder Sebastian (Frederik Hunschede, u.Mi.).
    Fotoquelle: MG RTL D / Ruprecht Stempell
  • 1. Staffel: Alex Mutter arbeitet halbtags als Musiktherapeutin. Anke (Maren Kroymann) versucht ihre beiden Kinder in einer liberalen, toleranten Atmosphäre zu erziehen, was ihr bei Sebastian hervorragend gelingt. Vergrößern
    1. Staffel: Alex Mutter arbeitet halbtags als Musiktherapeutin. Anke (Maren Kroymann) versucht ihre beiden Kinder in einer liberalen, toleranten Atmosphäre zu erziehen, was ihr bei Sebastian hervorragend gelingt.
    Fotoquelle: MG RTL D / Guido Engels
  • 1. Staffel: Alex Vater Hendrik (Gottfried Vollmer) ist Ingenieur bei einer Autofirma in Köln-Niel. Vergrößern
    1. Staffel: Alex Vater Hendrik (Gottfried Vollmer) ist Ingenieur bei einer Autofirma in Köln-Niel.
    Fotoquelle: MG RTL D / Guido Engels
  • 1. Staffel: Alex Bruder Sebastian 'Basti' (Frederik Hunschede) und der Familienhund namens 'Hund' Vergrößern
    1. Staffel: Alex Bruder Sebastian 'Basti' (Frederik Hunschede) und der Familienhund namens 'Hund'
    Fotoquelle: MG RTL D / Guido Engels
  • 1. Staffel: Claudia (Nora Binder) ist Alex 'beste Freundin' Vergrößern
    1. Staffel: Claudia (Nora Binder) ist Alex 'beste Freundin'
    Fotoquelle: MG RTL D / Guido Engels
  • 2. Staffel: Mit Intelligenz und Witz analysiert Alex (Wolke Hegenbarth, Mi.) ihre Familie (li. Gottfried Vollmer, re. Frederik Hunschede, 2.v.re. Maren Kroymann), ihre Mitschüler und ganz besonders ihre Freundin Claudia (Nora Binder). Ihr Ergebnis: Das Leben ist sehr seltsam - vor allem das eigene! Vergrößern
    2. Staffel: Mit Intelligenz und Witz analysiert Alex (Wolke Hegenbarth, Mi.) ihre Familie (li. Gottfried Vollmer, re. Frederik Hunschede, 2.v.re. Maren Kroymann), ihre Mitschüler und ganz besonders ihre Freundin Claudia (Nora Binder). Ihr Ergebnis: Das Leben ist sehr seltsam - vor allem das eigene!
    Fotoquelle: MG RTL D / Sony Pictures
  • 1. Staffel: Familie Degenhardt, deren Mitglied Alex (Wolke Hegenbarth, re.) - ob sie will oder nicht - nun einmal ist, besteht aus den Eltern Anke und Hendrik (Maren Kroymann, Gottfried Vollmer, li..) und ihrem kleinen Bruder Sebastian (Frederik Hunschede). Vergrößern
    1. Staffel: Familie Degenhardt, deren Mitglied Alex (Wolke Hegenbarth, re.) - ob sie will oder nicht - nun einmal ist, besteht aus den Eltern Anke und Hendrik (Maren Kroymann, Gottfried Vollmer, li..) und ihrem kleinen Bruder Sebastian (Frederik Hunschede).
    Fotoquelle: MG RTL D / Ruprecht Stempell
  • 1. Staffel: Die 16jährige Alex (Wolke Hegenbarth, li.) hegt den Verdacht, das sie entweder bei der Geburt vertauscht wurde oder Intelligenz nicht genetisch festgelegt ist. Wie sonst könnte sie sonst so aus dem Rahmen fallen in ihrer Familie. v.re.: Vater Hendrik (Gottfried Vollmer), Sebastian (Frederik Hunschede), 'Hund', Anke (Maren Kroymann) Vergrößern
    1. Staffel: Die 16jährige Alex (Wolke Hegenbarth, li.) hegt den Verdacht, das sie entweder bei der Geburt vertauscht wurde oder Intelligenz nicht genetisch festgelegt ist. Wie sonst könnte sie sonst so aus dem Rahmen fallen in ihrer Familie. v.re.: Vater Hendrik (Gottfried Vollmer), Sebastian (Frederik Hunschede), 'Hund', Anke (Maren Kroymann)
    Fotoquelle: MG RTL D / Ruprecht Stempell
  • 4. Staffel: (v.li.:) Niko (Sebastian Kroehnert), Basti (Frederik Hunschede), Alex (Wolke Hegenbarth), Anke (Maren Kroymann), Hendrik (Gottfried Vollmer) und Claudia (Nora Binder) Vergrößern
    4. Staffel: (v.li.:) Niko (Sebastian Kroehnert), Basti (Frederik Hunschede), Alex (Wolke Hegenbarth), Anke (Maren Kroymann), Hendrik (Gottfried Vollmer) und Claudia (Nora Binder)
    Fotoquelle: MG RTL D / Guido Engels
Serie, Comedyserie
Mein Leben & Ich

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2001
RTLplus
Mi., 15.05.
20:15 - 20:35
Der erste Kuss


Marcel kündigt seinen Besuch in Köln an. 'Welcher Marcel?' Alex gibt vor, sich nicht an ihren Urlaubsflirt des letzten Jahres zu erinnern. Aber Anke meint, ihre Tochter zu durchschauen und sorgt dafür, dass Alex am Nachmittag, an dem Marcel ankommt, sturmfreie Bude hat. Nun will aber Alex auf gar keinen Fall Marcel wiedersehen - geschweige denn, mit ihm alleine sein - schließlich hat sie alles andere als gute Erinnerungen an ihren 'ersten Kuss'. Wie praktisch, dass Alex von ihrem Musiklehrer Brandt, dem sie einen Streich gespielt hat, ein Termin beim Schulpsychologen Dr. Friedemann verordnet wurde. Lieber eine Stunde beim Seelenklempner als ein Date mit Marcel! Dummerweise kommt der jedoch früher als verabredet, und Alex landet statt auf der Couch im Wohnzimmerschrank, wo sie sich versteckt, um Marcel nicht zu begegnen. Da hilft nur eins: Claudia muss helfen. Aber die macht alles nur noch schlimmer.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Folge "Modenschau": Hilde Becker (Alice Hoffmann) freut sich auf das Ereignis des Jahres in Bexbach: Die Modenschau.

Familie Heinz Becker - Modenschau

Serie | 21.05.2019 | 22:00 - 22:30 Uhr
4.35/5020
Lesermeinung
RTLplus Atze (Atze Schröder) verspricht Biene (Heike Kloss) ein 1a-Hamburg-Wochenende mit Konzertbesuch bei den 'Drei Tenören'. Jetzt kann Atze nicht mehr zurück - obwohl er ziemlich knapp bei Kasse ist...

Alles Atze - Das große Los

Serie | 22.05.2019 | 21:05 - 21:30 Uhr
3.14/507
Lesermeinung
RTLplus Die Trauergemeinde um Horst erweist seinem toten Bundeswehrkumpel die letzte Ehre. (v.li.: Dustin Semmelrogge, Frank Vockroth, Matthias Komm, Gaby Köster, Georg Alfred Wittner, Franziska Traub)

Ritas Welt - Ein alter Freund

Serie | 22.05.2019 | 22:00 - 22:30 Uhr
3.89/5036
Lesermeinung
News
Neue Aufgabe für Sarah Lombardi.

Sarah Lombardi wechselt die Seiten. Normalerweise stellt sie sich als Kandidatin in diversen Formate…  Mehr

Drei Jahre nach einem schrecklichen Atomunfall in Spanien ereignen sich eine Reihe ungewöhnlicher Morde. Polizeipräsident Hector Uría (Eduard Fernández) übernimmt die Ermittlung. Die achtteilige Mini-Serie "La Zona" läuft ab 1. Juni immer samstags, um 22 Uhr, bei ZDFneo in Doppelfolgen.

Die deutsch-spanische Koproduktion "La Zona" simuliert einen Atomunfall in Spanien und somit den Wor…  Mehr

Auf VOX startet Steffen Henssler (Bild) derzeit wieder voll durch - demnächst wird er sogar gegen seinen Kollegen Tim Mälzer antreten.

Steffen Henssler kneift nicht. Der Starkoch hat die Herausforderung von Tim Mälzer angenommen und tr…  Mehr

Wie bewerten Sie unsere prisma-Seiten? Welche Anzeigenmotive gefallen Ihnen gut? Wo kann sich prisma weiterentwickeln? Machen Sie mit bei prisma-Trend!

Machen Sie mit und registrieren Sie sich jetzt für unser neues Online-Befragungsprojekt prisma-Trend…  Mehr

Chefinspektorin Elfriede Jandrasits (Brigitte Kren, links) wurde von der örtlichen Polizei über den Mord an der taubstummen Renate informiert. Renates Mutter Maria Horvath (Magdalena Kronschläger) erreicht den Tatort und bricht zusammen.

In der Nähe eines Dorfes in Südburgenland wird ein junges Mädchen tot aufgefunden. Ein Mörder ist sc…  Mehr