Mein Main - Mein Rhein

Holger Weinert unternimmt eine Fluss-Partie auf Main und Rhein. Vergrößern
Holger Weinert unternimmt eine Fluss-Partie auf Main und Rhein.
Fotoquelle: HR/Holger Weinert
Natur+Reisen, Land und Leute
Mein Main - Mein Rhein

HR
Sa., 07.07.
18:45 - 19:30
Folge 1, Eine Fluss-Partie mit Holger Weinert


Das Wasser - ein riesiges Freizeitareal. Immer mehr Menschen entdecken den Erlebnisfaktor unserer Flüsse. Natur pur - und die Möglichkeit von Spaß auf dem Wasser, mit vielen PS und den Mitteln der neuen Freizeitindustrie. Holger Weinert besucht Schauplätze am Fluss. Er trifft auf traditionelle alte Schiffe und moderne Jetski-Fahrer. Rhein und Main, in den siebziger Jahren industriell verseuchte Gewässer, haben wieder das Zeug, für die Menschen da zu sein. Das beginnt im Frühjahr, wenn die Boote zu Wasser gelassen sind und die erste Ausfahrt stattfindet. Im Rüdesheimer Yachtclub hegen und pflegen sie ihr altes Lotsenboot, das früher durch die Enge des Binger Lochs gefahren ist. Wie gefährlich die Strömung an dieser Stelle ist, in der sich der Rhein ins Gebirge wälzt, das zeigt sich bei Hochwasser.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Expedition in die Heimat
Logo

Expedition in die Heimat - Durch das Kannenbäckerland

Natur+Reisen | 17.08.2018 | 15:15 - 16:00 Uhr (noch 16 Min.)
3.33/5030
Lesermeinung
arte Die Küstengebiete der Landes sind fast alle künstlich angelegt - und doch wirken sie ganz natürlich.

Wie das Land, so der Mensch - Frankreich - Les Landes

Natur+Reisen | 17.08.2018 | 15:25 - 15:50 Uhr (noch 6 Min.)
3/5022
Lesermeinung
HR Blick in die Karlsbader Marktkolonnade.

Eine Reise nach Tschechien - Goldenes Prag und glänzende Kurbäder

Natur+Reisen | 17.08.2018 | 20:15 - 21:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Farim Koban (Jasper Engelhardt) und Hanns von Meuffels (Matthias Brandt).

"Polizeiruf 110: Das Gespenst der Freiheit" ist keiner dieser typischen Zeitgeist-Krimis. Er überzeu…  Mehr

Sechs von zwölf: Auch in diesem Jahr dürften sich die "PBB"-Kandidaten wieder alle Mühe geben, ordentlich Krawall zu machen.

Die vergangene Staffel von "Promi Big Brother" war die schwächste aller Zeiten. Entsprechend hoch is…  Mehr

Nicht ohne schöne Frau an seiner Seite: Klaus Lemke und seine Hauptdarstellerin Judith Paus, die schon in den letzten beiden Filmen des Regisseurs mitspielte.

Regisseur Klaus Lemke, Bad Boy des deutschen Films, spricht im Interview über seine Frauen, die Münc…  Mehr

Rennfahrerin Cora Schumacher zieht zu "Promi Big Brother". "Das ist quasi so etwas wie Urlaub von meinem Alltag", glaubt sie.

Die letzten drei Teilnehmer von "Promi Big Brother" wurden bis kurz vor dem Start geheimgehalten. Nu…  Mehr

In einem kurzen Clip, den RTL auf Twitter veröffentlichte, sieht man "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"-Fiesling Jo Gerner (Wolfgang Bahro) mit fahlem Gesicht unter der Erde liegen. Die Fans bangen nun: Stirbt das Urgestein wirklich den Serientod? Am Freitag, 17. August, 19.40 Uhr, RTL, wird die Frage wohl aufgelöst.

Das aschfahle Gesicht von Jo Gerner, der Rest des Körpers unter der Erde. Was wollen uns die Macher …  Mehr