Mein Nachmittag

Mein Nachmittag Vergrößern
Mein Nachmittag
Fotoquelle: NDR Presse und Information
Talk, Talkshow
Mein Nachmittag

Infos
Produktionsland
Deutschland
NDR
Fr., 16.11.
16:20 - 17:10


Regelmäßig finden Live-Schaltungen zu Reportern im NDR-Sendegebiet statt, wo sich Interessantes ereignet. Sie widmen sich alltagsrelevanten Themen und bereiten sie unterhaltsam auf.

Thema:

Mein Backtag: Bratapfeltorte - live aus dem Hofcafé Ansgarius in Willenscharen (S-H)

Sabine Fölster hat aus der ehemaligen Wohnung ihrer Schwiegereltern ein Café gemacht und wenig verändert. Viele Möbel durften bleiben, die gemusterten Tapeten sind vermutlich noch aus den 1950er-Jahren, die gusseisernen Heizkörper machen die kleinen Räume auch im Winter wohlig warm. Man sitzt gemütlich wie in Omas guter Stube. (Zuschauerinnen und Zuschauer sind zur Sendung willkommen: Hof Ansgarius, Am Wallberg 2, 24515 Willenscharen)

Mein Tier: Wer nimmt mich auf? Tiervermittlung im Norden

Gemeinsam mit Tierheimen aus dem Norden sucht "Mein Nachmittag" ein Zuhause für herrenlose Haustiere. Hund, Katze, Vogel oder Kaninchen. Jedes Tier soll eine Chance bekommen. Dafür werden einige von ihnen in einem Filmbeitrag gezeigt. Im Studio stellt Katja Vogel aus dem Tierheim Henstedt-Ulzburg (S-H) Tiere vor, die ebenfalls ein neues Heim suchen.

Alltagswissen: Alles über Torf und Moore

Torf kennt man aus der Gärtnerei, das Moor ist mit dem Großbrand auf dem Truppenübungsplatz im niedersächsischen Meppen in die Schlagzeilen geraten. NDR WissensChecker Tim Berendonk erklärt, warum der Torfabbau dem Klima schadet, intakte Moore hingegen gut für uns sind. Zudem geht er der gruseligen Frage nach: Kann man im Moor versinken?

Auf'n Schnack: Tilmann Bünz - der NDR Baltikum-Reporter aus Hamburg

Fast seit 30 Jahren sind die baltischen Staaten Estland, Lettland und Litauen jetzt selbstständig. NDR Korrespondent Tilmann Bünz ist zurückgereist und hat herausgefunden, was die Menschen in den Ostseeländern aus ihrer Freiheit gemacht haben. So berichtet er von starken Frauen, unterschätzten Politikern und Ländern im Aufbruch: selbstbestimmt, selbstbewusst und hochmodern, ohne die Traditionen aus dem Blick zu verlieren.

"Mein Nachmittag"-Quiz



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Logo

NDR Talkshow

Talk | 17.11.2018 | 10:20 - 12:20 Uhr (noch 113 Min.)
3.7/5064
Lesermeinung
3sat Maischberger - Logo

Maischberger

Talk | 17.11.2018 | 23:10 - 00:10 Uhr
3.26/5023
Lesermeinung
WDR Kölner Treff

Kölner Treff

Talk | 18.11.2018 | 09:25 - 10:55 Uhr
3.48/5099
Lesermeinung
News
Tennis mit Seifenblasen - funktioniert das wirklich? Tennis-Profi Mona Barthel (Mitte) stellt sich dieser Aufgabe von Fragekind Swantje (zweite von rechts). Die Maus, Eckart von Hirschhausen (zweiter von links) und Tom Bartels sind gespannt auf das Resultat.

In der Samstagabendshow von Eckart von Hirschhausen geht es diesmal ganz schön sportlich zu. Denn im…  Mehr

Das Ermittlerpaar Yvonne (Alice Dwyer) und Heiko Wills (Johann von Bülow) kommt sich bei den gemeinsamen Ermittlungen nicht nur inhaltlich näher.

Das Ehepaar "Herr und Frau Bulle" ermittelt in der neuen Krimi-Reihe gemeinsam. Die Ermittlungen wir…  Mehr

Ein Tsunami am Genfer See? - Das größte Süßwasserreservoir Westeuropas besticht mit seinem Charme knapp zwei Millionen Anwohner - und scharenweise Touristen. Doch viele Bergseen sind vor Tsunamis nicht gefeit. Auch der Genfer See?

Nicht nur in Asien sind meterhohe Tsunamiwellen möglich. Auch am Genfer See gab es im Jahr 563 einen…  Mehr

Wühlt im kleinbürgerlichen Mief: Franziska Weisz als Julia Grosz.

Manchmal genügt schon eine Kleinigkeit, da­mit eine Welt aus den Fugen gerät. In diesem Fall heißt d…  Mehr

8. Dezember 1985: "Lindenstraße", Folge 1, Titel: "Herzlich willkommen": Im ersten Stock von Haus Lindenstraße Nr. 3 wohnen die Beimers, von links: Tochter Marion (Ina Bleiweiß), Mutter Helga (Marie-Luise Marjan), Vater Hans (Joachim Hermann Luger), Klausi (Moritz A. Sachs, vorn Mitte) und sein älterer Bruder Benny (Christian Kahrmann). Im März 2020 soll die Kultserie zum letzten Mal über den Äther gehen.

Als die Lindenstraße zum ersten Mal über die deutschen Mattscheiben flimmerte, war Helmut Kohl Bunde…  Mehr