Mein Nachmittag

Mein Nachmittag Vergrößern
Mein Nachmittag
Fotoquelle: NDR Presse und Information
Talk, Talkshow
Mein Nachmittag

Infos
Produktionsland
Deutschland
NDR
Di., 11.12.
16:20 - 17:10


Regelmäßig finden Live-Schaltungen zu Reportern im NDR-Sendegebiet statt, wo sich Interessantes ereignet. Sie widmen sich alltagsrelevanten Themen und bereiten sie unterhaltsam auf.

Thema:

Küchen-ABC: Ente im Ganzen - live aus Reeßeln (Nds.)

Das Fleisch der Ente hat einen charakteristischen Geschmack und ist ein klassisches Festtagsessen. Damit das Weihnachtsessen nicht zum Reinfall wird, zeigt Küchenmeister Johannes Schröder, wie die Ente im Ganzen schön kross und saftig wird. Mit diesen Tipps steht dem gelungenen Menü nichts mehr im Wege.

Floristik: Tischdekoration mit Amaryllis, Zimtstangen und Gewürzen

Amaryllis zählen neben Weihnachtssternen und Christrosen zu den klassischen Weihnachtsblühern. Floristin Stefanie Kehr aus Hamburg setzt die prächtigen Blüten, ausnahmsweise einmal kurzstielig, in eine lange, mit Zimtstangen ummantelte Tischdeko ein. Ergänzt wird das Gebinde mit eleganten Stabkerzen und allerlei weihnachtlichen Gewürzen.

Mein Tierarzt: Gefahren unterm Weihnachtsbaum

So ein Unglück ist schnell passiert: Der Hund frisst Heiligabend von der Schokolade und vergiftet sich schwer. Und es lauern noch mehr Risiken an den Feiertagen: Tannenbaumschmuck und sogar Rosinen können Haustieren gefährlich werden. Tierarzt Dr. Fabian von Manteuffel aus Hamburg gibt Tipps, damit die tierischen Lieblinge sicher durch die Weihnachtstage kommen.

Auf'n Schnack: Klaus Scherer - NDR Polarlicht-Reporter aus Hamburg

Die Polarlichter in Tromsø in Nordnorwegen ziehen Touristen aus der ganzen Welt an. Der NDR Film "Dem Polarlicht auf der Spur. Zu Gast in Norwegens Arktis" begleitet die einheimischen Tourenanbieter und ihre Gäste auf der Jagd nach dem Licht. Reporter Klaus Scherer war selbst auf der Nordhalbkugel unterwegs und erzählt von dem atemberaubenden Naturschauspiel. Das NDR Fernsehen zeigt seinen Film im Weihnachtsprogramm am 25. Dezember um 20.15 Uhr.

"Mein Nachmittag"-Quiz: Wer bin ich



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Das Logo der Philosophie-Sendung "nacht:sicht".

nacht:sicht - Vom Blick fürs Wesentliche

Talk | 11.12.2018 | 23:15 - 23:45 Uhr
5/501
Lesermeinung
SAT.1 Dinner Party - Der Late-Night-Talk

Dinner Party - Der Late-Night-Talk - Die Entscheidung (2)

Talk | 12.12.2018 | 00:15 - 01:15 Uhr
4/501
Lesermeinung
NDR Bettina Tietjen und Alexander Bommes Bettina Tietjen bekommt einen neuen Talkshow-Partner. Ab 6. Februar 2015 führt sie gemeinsam mit Alexander Bommes durch die Sendung, die jetzt "Bettina und Bommes" heißt.

Tietjen und Bommes

Talk | 12.12.2018 | 01:15 - 03:20 Uhr
3.6/505
Lesermeinung
News
Nur drei Musiker von AnnenMayKantereit sind im Bandnamen verewigt, aufs Foto dürfen aber natürlich alle vier (von links): Malte Huck, Severin Kantereit, Henning May und Christopher Annen.

Vor der Produktion des neuen Albums legte die Band AnnenMayKantereit eine einjährige Pause ein. Waru…  Mehr

Amy (Eva-Maria Grein von Friedl) und ihr Mann John (Christian Natter) führen eine glückliche Ehe. Durch die Erbschaft einer Blumenfarm wird diese aber auf eine harte Probe gestellt.

Amy, eigentlich Ärztin, jetzt jedoch Blumenzüchterin auf Flower Island, ist auch nach Jahrzehnten no…  Mehr

Mogli (Neel Sethi) bekommt mal wieder eine Lehrstunde von Baghira. Die Zweifel an der Dschungeltauglichkeit des kleinen Jungen werden immer größer.

Disney wagte sich an eine Realverfilmung des alten Klassikers. Der Mut wurde belohnt. "The Jungle Bo…  Mehr

James Bond (Daniel Craig) wird mit seiner eigenen Vergangenheit konfrontiert.

"Spectre" könnte das Ende und zugleich der Anfang einer neuen Bond-Ära sein. Mit "Spectre", ist 007 …  Mehr

Blue Note-Gründer Alfred Lion (rechts) mit dem Musiker Hank Mobley. Der 1908 geborene Lion verkaufte das Kultlabel 1965 aus gesundheitlichen Gründen. Er starb 1987 in San Diego. Lions Freund und Geschäftspartner, der schüchterne Fotograf Francis Wolff, schied bereits 1971 aus dem Leben. Er hatte die Künstlerbilder auf den legendären Albumcovern abgelichtet.

"Blue Note Records" gilt als wichtigstes Jazz-Label der Welt, seine Anfänge liegen jedoch im Berlin …  Mehr