Mein Nachmittag
Info, Infotainment • 15.04.2021 • 16:10 - 17:00
Lesermeinung
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Originaltitel
Mein Nachmittag
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2021
Info, Infotainment

Mein Nachmittag

Kleiderschrank ausmisten: wohin mit den alten Klamotten? Der Frühling kommt und mit ihm die neue Garderobe. Beim Ausmisten fallen oft Altkleider an, doch wo kann man sie guten Gewissens entsorgen? Und was passiert danach eigentlich mit den getragenen Sachen? "Mein Nachmittag" gibt Tipps zu seriösen Altkleider-Abnehmer*innen, wichtigen Siegeln und No-Gos beim Ausmisten von Kleidung. Mensch der Woche Jammern, lamentieren, meckern, das ist nicht das Ding vom "Menschen der Woche" bei "Mein Nachmittag" . Im Norden gibt es unzählige Menschen, die anpacken, ehrenamtlich arbeiten und tolle Ideen verwirklichen. Diesmal ist das "Mein Nachmittag"-Team in Norderstedt. Dort hat ein Mann ein unfassbares Projekt auf die Beine gestellt. Er sammelt die Erinnerungen der Einwohner*innen, archiviert und dokumentiert sie. Es sind wunderschöne, traurige und lustige Geschichten dabei. Sein ehrenamtliches Team hat sich an die "Mein Nachmittag"-Redaktion gewandt und will einfach einmal Danke sagen für diese großartige Leistung. Möchten auch Sie jemandem danken, dann melden Sie sich unter: www.bit.ly/3k2sZli Gut zu wissen: Wetter-Talk Wie wird's? Das Wetter zum Wochenende interessiert alle im Norden. Die Wetterexperten Michaela Koschak und Frank Böttcher bringen im Wechsel die "Mein Nachmittag"-Zuschauer*innen jeden Donnerstag auf den neuesten Stand und verraten die Aussichten. Außerdem erklären sie im Studio spannende Wetterphänomene. Kulinarik: Philipp Kafsack backt gefüllte Baiserhäubchen Zum kulinarischen Finale präsentiert Philipp Kafsack seine gefüllten Baiserhäubchen. Dafür backt er zunächst die leichte Baisermasse aus. Dazu zeigt der Experte für Süßes, wie die Häubchen gleichmäßig groß gelingen und wie später das Loch für die Füllung entsteht. Seine Zitronenmilchcreme verfeinert Philipp mit weißer Schokolade. Gespickt mit Himbeeren, wird jedes Häubchen zur knusprig-süßen Versuchung.
top stars
Das beste aus dem magazin
Die Region rund um den Bodensee lässt sich wunderbar mit dem Fahrrad erkunden.
Reise

Unterwegs auf dem Bodensee-Radweg

Der Bodensee-Radweg zählt seit vielen Jahren zu den beliebtesten Radfernwegen Europas und führt auf rund 270 Kilometern durch Deutschland, Österreich und die Schweiz einmal rund um den See.
Jen Majura (l.) und ihre Bandkollegen.
HALLO!

Jen Majura

Die gebürtige Stuttgarterin Jen Majura ist seit 2015 Teil der Multi-Platin-Rocker von Evanescence, die kürzlich mit ihrem neuen Album "The Bitter Truth" in 22 Ländern auf Platz 1 der Album-Charts geschossen sind. prisma sprach mit der sympathischen Gitarristin über einen wahr gewordenen Traum.
Das Pfahlbaumuseum in Mühlhofen-Unteruhldingen.
Reise

Pfahlbauten am Bodensee: Hingucker mit langer Geschichte

Die Pfahlbausiedlungen an den Seen des Alpenvorlandes aus der Jungsteinzeit und der Bronzezeit zählen zu den herausragenden archäologischen Fundstätten Europas. Aufgrund ihrer besonderen Bedeutung für die frühe Geschichte der Menschheit stehen sie heute unter dem Schutz des UNESCO-Welterbes.
Prof. Dr. Steffen Schön ist Ärztlicher Leiter des Internistischen Zentrums und Chefarzt der Klinik für Kardiologie,
Angiologie, Pulmologie und internistische Intensivmedizin sowie Ärztlicher Direktor am Helios-Klinikum Pirna.
Gesundheit

Was ein krankes Herz mit dem Körper macht

Je früher eine Herzschwäche und ihre Ursache erkannt wird, desto besser kann ein kritischer Verlauf der Erkrankung verhindert werden.
Der Pomeranzengarten Leonberg.
Nächste Ausfahrt

Leonberg-West: Pomeranzengarten Leonberg

Auf der A8 von Karlsruhe nach München begegnet Autofahrern nahe dem Anschluss48 das Hinweisschild "Pomeranzengarten Leonberg". Wer die Autobahn hier verlässt und der B295 folgt, gelangt zu der schönen Gartenanlage unterhalb des Schlosses Leonberg.
Rund 1,8 Millionen Menschen traten 2020 erstmals in die Pedale, um Urlaub mal anders und aktiver als vielleicht gewohnt zu erleben
Reise

Eine andere Art von Urlaub

Mit allen Sinnen rein ins Abenteuer. Natur erleben, den Wind spüren, ein Gefühl von Freiheit bekommen – all das bietet die Reise mit dem Rad.