Mein Name sei Altmann

Report, Dokumentation
Mein Name sei Altmann

tagesschau24
Sa., 19.05.
21:12 - 21:57
Das zweite Leben eines Kriegsverbrechers


Das straffreie Nachleben vieler prominenter NS-Kriegsverbrecher ist ein dunkler und irritierender Aspekt der Nachkriegsgeschichte. Noch in den 80er-Jahren des vergangenen Jahrhunderts waren einige der schlimmsten Täter auf freiem Fuß - darunter Klaus Barbie. Wegen seiner grenzenlosen Brutalität als Gestapochef im besetzten Frankreich war er als 'Schlächter von Lyon' bekannt geworden. Unter dem Namen Klaus Altmann bewegt sich Barbie Anfang der 80er-Jahre völlig unbehelligt in seinem Exil in Bolivien. Hier hat er ungehindert eine furchtbare zweite Karriere gemacht, quasi als 'Gestapochef' verschiedener bolivianischer Diktatoren.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR Flussgeschichten

Flussgeschichten - Die Wupper

Report | 26.05.2018 | 14:30 - 15:15 Uhr
3.6/505
Lesermeinung
MDR Logo

MDR vor Ort - ... live von den Zitrustagen im Barockgarten Großsedlitz

Report | 26.05.2018 | 16:00 - 16:25 Uhr
2.83/506
Lesermeinung
News
Kiosk-Betreiberin Caro (Jule Ronstedt) muss mühsam verheimlichen, dass sie mit Zahlen überhaupt nichts anfangen kann.

Jule Ronstedt spielt eine sympathische Alleinerziehende mit einem sehr privaten Geheimnis: Sie leide…  Mehr

Bald in Bronze gegossen? Jürgen Klopp steht mit dem FC Liverpool vor dem Gewinn der Champions League.

Jürgen Klopp tritt mit seinem FC Liverpool im Finale der Champions League gegen Titelverteidiger Rea…  Mehr

Geheimfavorit auf den "Let's Dance"-Sieg: Ingolf Lück mit Tanzpartnerin Ekaterina Leonova.

Mit 14 Tanz-Paarungen ist die RTL-Show "Let's Dance" in die elfte Staffel gestartet. Woche für Woche…  Mehr

Ungewöhnliche Leiche: Thiel und Boerne mit dem toten Pinguin.

"Schlangengrube" ist endlich mal wieder ein guter Münsteraner Tatort – vor allem aber einer mit Abwe…  Mehr

Die Anwältinnen Therese Schwarz (Martina Ebm, links) und Paula Dennstein (Maria Happel) stehen für zwei sehr unterschiedliche Berufsauffassungen.

Ein Film, der in die Welt des Adels entführt: Die ARD-Komödie "Dennstein & Schwarz" erzählt von Ause…  Mehr