Mein Schatz ist aus Tirol

Spielfilm, Musikfilm
Mein Schatz ist aus Tirol

Infos
[Bild: 4:3], [Ton: Mono]
Originaltitel
Mein Schatz ist aus Tirol
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
1958
RBB
So., 10.06.
09:00 - 10:30


Der unternehmungslustige, aber chronisch verschuldete Fabrikant Gustav Mummelmann lernt durch eine Heiratsanzeige die vermeintlich reiche Tiroler Wirtin Mariele kennen. Für die Anreise pumpt er wieder einmal seinen Neffen an, den Plattenproduzenten Peter Weigand. Peter begleitet Gustav nach Tirol, um so seiner hartnäckigen Freundin Marion-Madeleine zu entkommen. In Meran verliebt er sich in die bezaubernde Winzerstochter Eva Perner. Auch Evas frühreifer Sohn Loisl ist von Peter begeistert. Er versucht mit allen Tricks, die beiden miteinander zu verbandeln, damit Eva nur nicht den ungeliebten jungen Baron Franzl heiraten muss, um ihr verschuldetes Weingut zu retten. Zwischen Peter und Eva entstehen erste romantische Bande, die jedoch von seinem ungeschickten Onkel zerstört werden. Gustav hat sich mit Peters jugendlichem Foto als Heiratskandidat beworben und möchte nicht, dass dieser ihm hinterher spioniert. Deshalb hat er Marion-Madeleine mitsamt ihrer Frauenband nach Tirol gelockt und sich außerdem auch gegenüber der charmanten Mariele als steinreicher Unternehmer ausgegeben, der großzügig den Müßiggang seines Neffen Peter unterstützt. Als Eva dieses Gerücht hört, will sie von dem vermeintlichen Frauenhelden nichts mehr wissen. Peter reist enttäuscht ab, doch er hat nicht mit dem kecken Loisl gerechnet, der sogar die Feuerwehr einspannt, um ihn zurückzuholen.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Mein Schatz ist aus Tirol" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Kann wirklich singen: In der Rolle des Garagenrockers Curt Wild zieht der schottische Star-Import Ewan McGregor alle Register.

Velvet Goldmine

Spielfilm | 30.05.2018 | 02:25 - 04:20 Uhr
Prisma-Redaktion
3/502
Lesermeinung
BR Peter Hagen (Peter Alexander) versteht zwar nichts von Klassik, ist dafür aber ein unschlagbarer Jazzer.

Liebe, Jazz und Übermut

Spielfilm | 17.06.2018 | 12:45 - 14:20 Uhr
Prisma-Redaktion
3.84/5032
Lesermeinung
arte Der arbeitslose Jimmy Rabbitte (Robert Arkins) ist 21 Jahre und lebt in einem Arbeiterviertel in Dublin. Im seinem Wohnzimmer hängt das Bild vom Papst unter dem von Elvis.

Die Commitments

Spielfilm | 18.06.2018 | 22:55 - 00:55 Uhr
Prisma-Redaktion
/500
Lesermeinung
News
Vierteiliger schwedisch-französischer Hochglanzkrimi "Midnight Sun": Die Pariser Ermittlerin Kahina Zadi (Leila Bekhti) wird ins menschenleere Nordschweden geschickt, um eine Mordserie aufzuklären (Szene mit Richard Ulfsäter).

An vier Sonntagen zeigt das ZDF die fantastisch inszenierte Krimi-Serie "Midnight Sun" und erhebt si…  Mehr

Der Traum von unbeschwerten, ewige Ferien bleibt auch für sie ein Traum (von links): Tubbie (Franz Rogowski), Birdie (Jordan Dwyer), Marie (Maresi Riegner), Jojo (Emanuel Schiller) und Tim (Jonas Dassler).

Das Drama "Uns geht es gut", das nun erstmals im Free-TV ausgestrahlt wird, zeigt fünf eng miteinand…  Mehr

Vor rund 1,4 Millionen Jahren entdeckte der Homo erectus das Feuer. Eine der ältesten Feuerstellen wurden in der Olduvai-Schlucht in Tansania gefunden.

Im Rahmen der ZDF-Terra-X-Reihe zeigt die Dokumentation "Sternstunden der Steinzeit" die entscheiden…  Mehr

Die zweite Generation der Griswolds (von rechts): Vater Rusty (Ed Helms) und Mutter Debbie (Christina Applegate) und Söhne Kevin (Steele Stebbins) und James (Skyler Gisondo)

ProSieben zeigt die Komödie "Vacation – Wir sind die Griswolds" als Free-TV-Premiere. Die neue Gener…  Mehr

Kiosk-Betreiberin Caro (Jule Ronstedt) muss mühsam verheimlichen, dass sie mit Zahlen überhaupt nichts anfangen kann.

Jule Ronstedt spielt eine sympathische Alleinerziehende mit einem sehr privaten Geheimnis: Sie leide…  Mehr