"Das schöne Fleckchen Erde" hatte sich die Thailänderin Lamai anders vorgestellt, als sie bei Joe, ihrem frisch angetrauten Ehemann, im verschneiten Oberbayern ankommt. Statt eines warmen Empfanges will Schwiegervater Hans sie vom Hof jagen. Es kommt noch schlimmer: Nach einer leidenschaftlichen Liebesnacht hat Joe zwar noch ein Lächeln im Gesicht, ist aber leider tot - Herzinfarkt. Nun muss die junge Witwe, die zur Überraschung aller Alleinerbin des gesamten Anwesens ist, mit dem kauzigen Hans klarkommen, der testamentarisch ein Wohnrecht auf Lebenszeit erhalten hat. Auch die Intrigen von Wiebke, der schwangeren Exfrau von Joe, fordern ihr Kämpferherz. - Michael Gwisdek und Mai Duong Kieu geben ein Tandem wider Willen in der Cultur-Clash-Komödie "Mein Schwiegervater, der Stinkstiefel".