Mein anderes Russland

  • Ein Amateur am Elbrus Vergrößern
    Ein Amateur am Elbrus
    Fotoquelle: SRF/3sat
  • Mein anderes Russland
Ein Amateur am Elbrus
Staffel 2018, Episode 4
Ein Amateur am Elbrus Vergrößern
    Mein anderes Russland Ein Amateur am Elbrus Staffel 2018, Episode 4 Ein Amateur am Elbrus
    Fotoquelle: SF1
  • Ein Amateur am Elbrus Vergrößern
    Ein Amateur am Elbrus
    Fotoquelle: SRF/3sat
  • Mein anderes Russland
Ein Amateur am Elbrus
Staffel 2018, Episode 4
Ein Amateur am Elbrus Vergrößern
    Mein anderes Russland Ein Amateur am Elbrus Staffel 2018, Episode 4 Ein Amateur am Elbrus
    Fotoquelle: SF1
  • Mein anderes Russland
Ein Amateur am Elbrus
Staffel 2018, Episode 4
Ein Amateur am Elbrus Vergrößern
    Mein anderes Russland Ein Amateur am Elbrus Staffel 2018, Episode 4 Ein Amateur am Elbrus
    Fotoquelle: SF1
  • Ein Amateur am Elbrus Vergrößern
    Ein Amateur am Elbrus
    Fotoquelle: SRF/3sat
Report, Doku-Reihe
Mein anderes Russland

Infos
Produktionsland
Russische Föderation
Produktionsdatum
2017
SF1
Mi., 05.12.
20:50 - 21:50
Folge 4, Ein Amateur am Elbrus


Christof Franzen ist als Korrespondent viel in Russland herumgekommen. Immer wieder blieb sein Blick am Elbrus hängen, der auf der legendären Liste der «seven summits» steht, den höchsten Gipfeln jedes Kontinents. Einmal im Leben wollte er auf dem Dach Europas und Russlands stehen. Und warum nicht jetzt, als Abschluss? Doch Christof Franzen ist kein Bergsteiger. Obwohl in den Walliser Bergen aufgewachsen, hat er noch nie einen Fuss auf 4000 Meter gesetzt. Doch nun will er es wissen. Alexey Shustrov, ein russischer Bergführer, führt den Journalisten ins ABC des Bergsteigens ein und klärt ihn über die Gefahren auf. So harmlos der erloschene Vulkan aussieht, so gefährlich kann er sein. Wetterumschläge kommen rasch, Menschen verirren sich, fallen in Gletscherspalten oder erfrieren. Und die politische Lage im Gebiet ist labil. Die Nähe zu Georgien und die Lage mitten im Kaukasus schaffen ein konfliktgeladenes Umfeld. Auch das spürt man. In den Tälern rund um den Elbrus trifft er während der Akklimatisierung russische Bergsteigerlegenden, erfährt von den goldenen Zeiten des Sowjet-Tourismus und von Wunderheilungen durch das Wasser des Berges. Hier ist schon der Weg zum Berg ein wahres Abenteuer. Und auch am Berg ist einiges los. Aus der ganzen Welt pilgern Menschen an den Elbrus. Was hier oben abgeht, hat sich Christof Franzen in seinen kühnsten Träumen nicht vorstellen können. Doch je näher der Gipfel rückt, desto mehr zweifelt er, ob das, was er sich in den Kopf gesetzt hatte, wirklich eine gute Idee war. Ob er es trotzdem bis zum Gipfel schafft? Nach zehn Jahren als Russland-Korrespondent kehrt Christof Franzen zurück in die Schweiz. Als Abschluss will er noch einmal ganz neue Herausforderungen anpacken. Und nimmt uns mit auf seine ganz persönlichen Russlandabenteuer.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

DMAX A2 - Abenteuer Autobahn

A2 - Abenteuer Autobahn - Episode 27(Episode 7)

Report | 18.12.2018 | 19:15 - 20:15 Uhr
5/501
Lesermeinung
HR Die Reporter Lisa Weitemeier (l) und Niko Wirth checken die motorischen Fähigkeiten von Kleinkindern.

Hirschhausens Check-up - Wie der Start ins Leben gelingt

Report | 19.12.2018 | 21:00 - 21:45 Uhr
3.4/505
Lesermeinung
ZDF Es geht auch eine Nummer kleiner: Die Betreiber des Skilifts Kaiserblick in Sachrang lassen der Natur und der Landschaft ihre Räume.

plan b - Im Einklang mit den Bergen - Alpenurlaub auf die sanfte Tour

Report | 20.12.2018 | 04:15 - 04:45 Uhr
3.67/503
Lesermeinung
News
August Wittgenstein (links) und Rick Okon überzeugen in "Das Boot". Überzeugt ist auch die Jury des Deutschen Fernsehpreises, die die Serie mit neun Nominierungen bedachte.

Die Serien "Das Boot" und "Bad Banks" könnten beim Deutschen Fernsehpreis abräumen. Beide Produktion…  Mehr

Sheriff Dan Andersson (Richard Dormer) driftet immer stärker in den Wahnsinn ab.

Der eiskalte Horror erreicht seinen Höhepunkt. In der dritten und letzten Staffel von "Fortitude" is…  Mehr

Der Journalist des Jahres 2018 heißt Stephan Lambys (links). In brillanten Dokumentarfilmen wie "Die nervöse Republik" (2017) zeigte der 59-Jährige viel Gespür für schwierige Gesprächspartner wie die damalige AfD-Spitzenpolitikerin Frauke Petry (Bild).

Der Hamburger Dokumentarfilmer Stephan Lamby ist für seine brillanten Reportagen, die einen klugen B…  Mehr

Bereits zum dritten Mal lädt ProSieben zur "Promi-Darts-WM" und lässt sechs internationale Weltklasse-Spieler an der Seite von Prominenten gegeneinander antreten.

Wenige Tage nach dem Ende der richtigen Darts-WM lässt ProSieben erneut Promis zusammen mit den Dart…  Mehr

"Bambi" als Strafe: Ein US-Richter verurteilte einen chronischen Wilderer zum Schauen des Disney-Klassikers.

Ein Richter in den USA greift zu kreativen Mitteln: Er verdonnerte einen unbelehrbaren Wilderer dazu…  Mehr