Mein anderes Russland

Der Elbrus Vergrößern
Der Elbrus
Fotoquelle: © Wikimedia Commons
Natur + Reisen, Natur + Umwelt
Mein anderes Russland

Infos
Produktionsland
CH
Produktionsdatum
2019
3sat
Do., 24.10.
12:30 - 13:00
Folge 5, Ein Amateur auf dem höchsten Berg Europas


Der Elbrus ist hoch, kalt und unberechenbar. Jedes Jahr fordert der 5642 Meter hohe Vulkan seine Opfer. Ein Berg-unerfahrener Politkorrespondent stellt sich der Herausforderung. Christof Franzen ist viel in Russland herumgekommen. Immer wieder blieb sein Blick am Elbrus hängen, der zu den "Seven Summits" zählt. Er wollte einmal im Leben auf dem Dach Europas und Russlands stehen. Warum nicht jetzt, als Abschluss seiner Tätigkeit in Russland? Doch Christof Franzen ist kein Bergsteiger. Obwohl in den Walliser Bergen aufgewachsen, hat er noch nie einen Fuß auf 4000 Meter gesetzt. Doch nun will er es wissen. Alexey Shustrov, ein russischer Bergführer, führt den Journalisten ins ABC des Bergsteigens ein und klärt ihn über die Gefahren auf. So harmlos der erloschene Vulkan aussieht, so gefährlich kann er sein. Wetterumschläge kommen rasch, Menschen verirren sich, fallen in Gletscherspalten oder erfrieren. Und die politische Lage im Gebiet ist labil. Die Nähe zu Georgien und die Lage mitten im Kaukasus schaffen ein konfliktgeladenes Umfeld. Auch das spürt man. In den Tälern rund um den Elbrus trifft Christof Franzen während der Akklimatisierung russische Bergsteiger-Legenden, erfährt von den goldenen Zeiten des Sowjet-Tourismus und von Wunderheilungen durch das Wasser des Berges. Hier ist schon der Weg zum Berg ein wahres Abenteuer. Auch am Berg ist einiges los. Aus der ganzen Welt pilgern Menschen an den Elbrus. Was hier oben vor sich geht, hat sich Christof Franzen in seinen kühnsten Träumen nicht vorstellen können. Doch je näher der Gipfel rückt, desto mehr zweifelt er, ob das, was er sich in den Kopf gesetzt hatte, wirklich eine gute Idee war. Ob er es trotzdem bis zum Gipfel schafft? Nach zehn Jahren als Russland-Korrespondent kehrt Christof Franzen zurück in die Schweiz. Als Abschluss will er noch einmal ganz neue Herausforderungen anpacken - sein ganz persönliches Russland-Abenteuer.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Eng verwandt mit den berühmten Meerechsen: der bis zu 1,20 m lange Galapagos-Landleguan.
Weitere Fotos erhalten Sie auf Anfrage.

Galapagos - Zwischen Himmel und Hölle

Natur + Reisen | 24.10.2019 | 10:25 - 11:10 Uhr
/500
Lesermeinung
NDR Gerettete Jungreiher im Ersatznest

NaturNah: Unter Reihern

Natur + Reisen | 24.10.2019 | 11:30 - 12:00 Uhr
3/501
Lesermeinung
3sat Ennstal am Morgen.

Wilde Wasser, steile Gipfel - Das steirische Ennstal

Natur + Reisen | 24.10.2019 | 11:45 - 12:30 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Schauspielerin Alexis Bledel ist der gefährlichste Promi - zumindest, wenn man ihren Namen im Internet sucht und so auf gefährlichen Websites landet.

Das Streben der Amerikaner nach kostenlosen und zugänglichen Promi-Inhalten gefährdet ihr digitales …  Mehr

Sandra Kuhn freut sich über ihr zweites Kind: Die Moderatorin teilte die freudige Nachricht über die Geburt ihres Sohnes auf Instagram.

Moderatorin Sandra Kuhn und Ehemann Kristof freuen sich über die Geburt ihres zweiten gemeinsamen Ki…  Mehr

Fünf Menschen arbeiten an der Einführung einer neuen Antibaby-Pille, deren gesundheitliche Risiken auf wahren Geschichten anspielen. Die Task Force spielt (von links): Nina Kronjäger, Luise Wolfram, Cem-Ali Gültekin, Oliver Fleischer und Stephan Kampwirth.

2009 brachten Pharmakonzerne eine neue Anti-Baby-Pille auf den Markt, ohne im Beipackzettel vor dem …  Mehr

Bei einem Spaziergang durch die wildromantischen Wälder der Normandie erklärt Martin (Fabrice Luchini) der Engländerin Gemma (Gemma Arterton) die französische Kunst des Lebens und Genießens.

Martins neue Nachbarin heißt mit Nachnamen Bovery und hat auch sonst einige Ähnlichkeiten zur berühm…  Mehr

Hier sehen Sie alle Produkte und Deals der sechsten Staffel von "Die Höhle der Löwen".

Mit elf neuen Folgen kehrt die VOX-Gründershow "Die Höhle der Löwen" zurück. In der sechsten Staffel…  Mehr