Mein erstes Smartphone - ein neuneinhalb Spezial

"neuneinhalb"-Reporterin Jana wird im Selbstversuch auf ihr Smartphone verzichten. Vergrößern
"neuneinhalb"-Reporterin Jana wird im Selbstversuch auf ihr Smartphone verzichten.
Fotoquelle: WDR/tvision
Kinder, Kindermagazin
Mein erstes Smartphone - ein neuneinhalb Spezial

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
WDR
Fr., 14.12.
09:15 - 09:40


Das bereits mit zahlreichen Auszeichnungen bedachte Magazin widmet sich Fragen, die Kindern unter den Nägeln brennen. Findige Reporter gehen den Dingen auf den Grund und liefern verständliche Antworten.
Bei den meisten Kindern rückt es irgendwann auf dem Wunschzettel ganz nach oben: ein Smartphone. In der 30 minütigen Sondersendung "Mein erstes Smartphone - ein neuneinhalb Spezial" dreht sich deshalb alles rund um die kleinen Mobilgeräte. Reporterin Jana begleitet die zehnjährige Hanna, die vor dem Wechsel auf die weiterführende Schule mit einem Smartphone überrascht wird und mit ihren Eltern direkt über Nutzungsregeln verhandeln muss. Wie hilflos man sich ohne Smartphone fühlen kann, zeigt wiederum Janas Selbstversuch, die für diese Sendung einige Tage auf ihren täglichen Begleiter verzichtet. Ob sie Entzugserscheinungen bekommt? Was Gorillas mit Smartphones zu haben? Und worauf man achten muss, wenn man das erste Smartphone bekommt? Das alles zeigt diese Sonderausgabe von "neuneinhalb".


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Logo

ARTE Journal Junior

Kinder | 19.12.2018 | 07:10 - 07:15 Uhr
3.5/502
Lesermeinung
ARD Willi (rechts) bei Instrumentenbauer Jochen Schmidt in der Schalmeiwerkstatt.

Willi wills wissen - So köstlich schmeckt's zur Weihnachtszeit

Kinder | 22.12.2018 | 05:30 - 05:55 Uhr
3.24/5025
Lesermeinung
ZDF Fritz Fuchs (Guido Hammesfahr) erklärt, wie ein Bild im 2D-Drucker entsteht und den Unterschied zu einem 3D-Modell.

Löwenzahn - Plastik - Die zündende Idee

Kinder | 22.12.2018 | 06:00 - 06:25 Uhr
4.07/5015
Lesermeinung
News
Dem kleine Ceddie (Ricky Schroder) gelingt es, das Herz seines grantigen Großvaters zu erweichen.

Die Romanverfilmung "Der kleine Lord" gehört zur Weihnachtszeit einfach dazu. Auch 2018 wird der bri…  Mehr

August Wittgenstein (links) und Rick Okon überzeugen in "Das Boot". Überzeugt ist auch die Jury des Deutschen Fernsehpreises, die die Serie mit neun Nominierungen bedachte.

Die Serien "Das Boot" und "Bad Banks" könnten beim Deutschen Fernsehpreis abräumen. Beide Produktion…  Mehr

Sheriff Dan Andersson (Richard Dormer) driftet immer stärker in den Wahnsinn ab.

Der eiskalte Horror erreicht seinen Höhepunkt. In der dritten und letzten Staffel von "Fortitude" is…  Mehr

Der Journalist des Jahres 2018 heißt Stephan Lambys (links). In brillanten Dokumentarfilmen wie "Die nervöse Republik" (2017) zeigte der 59-Jährige viel Gespür für schwierige Gesprächspartner wie die damalige AfD-Spitzenpolitikerin Frauke Petry (Bild).

Der Hamburger Dokumentarfilmer Stephan Lamby ist für seine brillanten Reportagen, die einen klugen B…  Mehr

Bereits zum dritten Mal lädt ProSieben zur "Promi-Darts-WM" und lässt sechs internationale Weltklasse-Spieler an der Seite von Prominenten gegeneinander antreten.

Wenige Tage nach dem Ende der richtigen Darts-WM lässt ProSieben erneut Promis zusammen mit den Dart…  Mehr