Mein liebster Alptraum

Spielfilm, Komödie
Mein liebster Alptraum

Infos
Originaltitel
Mon pire cauchemar
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
2011
Kinostart
Do., 19. Januar 2012
DVD-Start
Do., 07. Juni 2012
Servus TV
Mi., 20.03.
00:20 - 01:50


Wie kann es sein, dass mein Adrien so schlechte Noten bekommt, und der Sohn des rüpelhaften Patrick (Benoît Poelvoorde) alle mit seiner Intelligenz verblüfft? Diese Frage stellt sich die reiche Galeristin Agathe , als sie auf einer Elternversammlung von den Leistungen der Schüler erfährt. Wenig später lernt sie Patrick näher kennen. Wie es der Zufall will, stellt Agathes langjähriger Lebensgefährte François (André Dussollier) ausgerechnet den jungen Gelegenheitsarbeiter als Handwerker an. Patrick gewinnt die Freundschaft von François, und darf mit seinem Sohn in das Dachgeschoss des Luxus-Appartements einziehen. Schon bald bringt der neue Mitbewohner die häusliche Ordnung durcheinander. Nicht nur, dass Patrick mit dem Hausmädchen schläft. Er schafft es zudem, François mit der attraktiven Julie zu verkuppeln. Wütend trennt sich Agathe von ihrem Partner, um bald darauf in den Armen von Patrick zu landen. Nachdem François seine neue Beziehung zu anstrengend wird, trennt er sich von Julie. Reuevoll kehrt er zu Agathe zurück und schlägt ihr sogar die Heirat vor. Doch Agathe hat jetzt eine neue Liebe - und vollkommen andere Interessen. Glaubt sie zumindest. Einen wahren "Beziehungs-Alptraum" müssen die Protagonisten in der turbulenten Komödie "Mein liebster Alptraum" erleiden. Angereichert mit viel Wortwitz und Situationskomik präsentiert Regisseurin Anne Fontaine ("Das Mädchen aus Monaco", "Coco Chanel") ein zunehmend chaotischeres Beziehungsgeflecht. Dass dabei eine Art Klassenkampf zwischen der wohlhabenden, rechthaberischen Agathe und dem mittellosen, aber gewitzten Patrick stattfindet, sorgt für zusätzlichen Reiz. Bravourös die Leistungen der Hauptdarsteller Isabelle Huppert , Benoît Poelvoorde und André Dussollier (François).

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Mein liebster Alptraum" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Mein liebster Alptraum"

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Die Freundinnen Firmine (Firmine Richard), Louise (Laurence Arné), Mathilde (Mathilde Seigner) und Catherine (Catherine Frot, v.l.n.r.) sind nicht nur beim Bowlen ein erfolgreiches Team.

Willkommen in der Bretagne

Spielfilm | 09.04.2019 | 12:35 - 14:00 Uhr
Prisma-Redaktion
1/501
Lesermeinung
3sat Gemeinsam im Scheinwerferlicht: George (Jean Dujardin) mit seiner Entdeckung Peppy (Bérénice Bejo).

The Artist

Spielfilm | 18.04.2019 | 22:25 - 00:00 Uhr
Prisma-Redaktion
3.14/507
Lesermeinung
ARD Titel: Monsieur Claude (Christian Clavier, vorne re.) und Ehefrau Marie Verneuil (Chantal Lauby, vorne li.) mit ihren Töchtern (v.l.n.r.) Laure (Élodie Fontan), Ségolène (Émilie Caen), Isabelle (Frédérique Bel) und Odile (Julia Piaton) sowie ihren Männern (v. r. n. l.) Charles (Noom Diawara), Chao (Frédéric Chau), David (Ary Abittan) und Rachid (Medi Sadoun).

Monsieur Claude und seine Töchter

Spielfilm | 22.04.2019 | 17:40 - 19:15 Uhr
Prisma-Redaktion
3.12/5033
Lesermeinung
News
Die Jury von "Das Ding des Jahres": Lea-Sophie Cramer, Lena Gercke, Joko Winterscheidt und Hans-Jürgen Moog.

Fünf Erfindungen haben es in der ProSieben-Show "Das Ding des Jahres" ins Finale geschafft, eine Erf…  Mehr

Showmaster-Legende Thomas Gottschalk erinnert anlässlich des Jubiläums der "ZDF-Hitparade" mit einer Samstagabend-Show an die legendäre Musiksendung.

50 Jahre nach der Erstausstrahlung der "ZDF-Hitparade" erinnert Thomas Gottschalk gemeinsam mit illu…  Mehr

Tot oder lebendig? - Eher tot: Maney Gault (Woody Harrelson, links) und Frank Hamer (Kevin Costner) sind nicht gerade für feinfühlige Methoden bekannt.

Edel gefilmtes Starkino bei Netflix – und brutal viele Feuergefechte: Kevin Costner und Woody Harrel…  Mehr

Larry Cohen ist im Alter von 77 Jahren verstorben. Als Regisseur schuf er Kultfilme wie "Der Pate von Harlem" oder "Die Wiege des Bösen", als Autor war er an der Serie "Dr. Kimble auf der Flucht" beteiligt. Mit seinem Skript zum Thriller "Nicht auflegen!" gelang ihm Anfang der 2000-er ein letzter großer Hit.

Mit Kult-Hits wie "Der Pate von Harlem" oder "Die Wiege des Bösen" wurde Larry Cohen weltbekannt. Nu…  Mehr

Weil ihr Opa Amadeus (Nick Nolte) an Alzheimer leidet, kommt seine Enkelin Matilda (Sophie Lane Nolte) auf eine ungewöhnliche Idee.

Til Schweigers US-Debakel lockte auch hierzulande fast niemanden in die Kinos: "Head Full of Honey" …  Mehr