Mein neuer Alter

  • © RTL II - Recht zum Abdruck/Darstellung zeitlich/sachlich beschränkt auf die Bewerbung der Sendung Vergrößern
    © RTL II - Recht zum Abdruck/Darstellung zeitlich/sachlich beschränkt auf die Bewerbung der Sendung
    Fotoquelle: © RTL II - Recht zum Abdruck/Darstellung zeitlich/sachlich beschränkt auf die Bewerbung der Sendung
  • Det Müller ist auf der Suche nach einem guten Gebrauchtwagen für die dreifache Mutter Elke Vergrößern
    Det Müller ist auf der Suche nach einem guten Gebrauchtwagen für die dreifache Mutter Elke
    Fotoquelle: © RTL II - Recht zum Abdruck/Darstellung zeitlich/sachlich beschränkt auf die Bewerbung der Sendung
  • Es ist nicht Dets Tag.. Vergrößern
    Es ist nicht Dets Tag..
    Fotoquelle: © RTL II - Recht zum Abdruck/Darstellung zeitlich/sachlich beschränkt auf die Bewerbung der Sendung
  • Mein neuer Alter - Title card Vergrößern
    Mein neuer Alter - Title card
    Fotoquelle: © RTL II - Recht zum Abdruck/Darstellung zeitlich/sachlich beschränkt auf die Bewerbung der Sendung
Info, Verkehr
Mein neuer Alter

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2020
RTLZWEI
So., 02.02.
17:15 - 18:15
Folge 99, Ein Wohnmobil für den Ruhestand


Norbert ist das, was man einen armen Teufel nennt: Als kleiner Junge wurde er im Elternhaus misshandelt, es folgten Heimaufenthalte inklusive sexueller Übergriffe. Da war er gerade mal acht Jahre alt. Später soll ihm eine finanzielle Entschädigung helfen, die traumatischen Erlebnisse zu verarbeiten. Der Rentner erfüllt sich seinen großen Kindheitstraum: Ein eigenes Motorrad, ein Stück Freiheit! Aber schon ein Jahr später kommt die Ernüchterung: Mehrere Bandscheibenvorfälle und Rücken-OPs, bei denen der Nerv eingeklemmt wurde, zwingen ihn zum Verkauf des Motorrads: Sein Rücken ist zu kaputt zum Motorradfahren. Seither kämpft er täglich gegen große Schmerzen, ist arbeitsunfähig und jetzt muss er auch noch aus der Wohnung raus, weil seine Beziehung in die Brüche gegangen ist. Doch heute hat Norbert trotz 43 Berufsjahren so wenig Rente, dass er sich kaum eine eigene Wohnung leisten kann. Der 60-Jährige gibt aber nicht auf, sondern kämpft. Sein Plan: Bevor er in einer zu kleinen Wohnung versauert, lieber ein Befreiungsschlag: Det Müller soll Norbert ein Wohnmobil besorgen, damit er wenigstens ein Dach über dem Kopf hat.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ORF2 Volksgruppen Signation: "Dobar Dan Hrvati", "Guten Tag, Kroaten."

Dobar dan Hrvati

Info | 03.02.2020 | 04:30 - 05:00 Uhr
/500
Lesermeinung
RBB RUNDFUNK BERLIN-BRANDENBURG
Montags bis freitags um 18:00 Uhr im rbb Fernsehen. Aktuelles, das die Region bewegt: News vom Tag in Berlin und Brandenburg, Tipps für den Abend in Mark und Metropole sowie Streiflichter aus den Nachbarländern. - Logo der Sendung mit Studiohintergrund.
© rbb, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter rbb-Sendung und bei Nennung "Bild: rbb" (S2+). rbb Presse & Information, Masurenallee 8-14, 14057 Berlin, Tel: 030/97 99 3-12118 oder -12116, pressefoto@rbb-online.de

rbb UM6 - Das Ländermagazin - mit Sport

Info | 03.02.2020 | 04:40 - 05:10 Uhr
/500
Lesermeinung
SF1 Schweiz von oben

Schweiz von oben - SZ, NW, OW, BE, VS, VD, FR, NE

Info | 03.02.2020 | 04:55 - 05:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Hugh Grant und Matthew McConaughey wollen das Single-Dasein ihrer Eltern beenden.

Die Mutter von Matthew McConaughey ist seit vielen Jahren Witwe. Auch der Vater von Hugh Grant lebt …  Mehr

Angela Finger-Erben moderiert die zweite Staffel von "Temptation Island".

Vier Paare lassen sich im Paradies auf die Probe stellen und testen ihre Treue. Ab Februar geht "Tem…  Mehr

Der zweite Teil von "Captain Marvel" mit Brie Larson in der Hauptrolle wird bereits produziert.

"Captain Marvel" war einer der erfolgreichsten Filme im Jahr 2019. Nun starteten die Arbeiten am zwe…  Mehr

Til Schweiger sprach in der ZDF-Talkshow "Markus Lanz" viel über Politik.

Eigentlich wollte Til Schweiger bei Markus Lanz über seinen neuen Film sprechen. Doch dann mischte e…  Mehr

Prof. Dr. Dietrich Schwarzkopf war von 1978 bis 1992 Programmdirektor des Ersten Deutschen Fernsehens.

Er wurde vielfach geschätzt für seine Kenntnisse in der Medienbranche. Nun ist der ehemalige ARD-Pro…  Mehr