Mein schönes Dorf in Island

  • Auf Island sind Traditionen noch lebendig, hier angelt Bella mit ihrer Familie Forellen Vergrößern
    Auf Island sind Traditionen noch lebendig, hier angelt Bella mit ihrer Familie Forellen
    Fotoquelle: ARTE
  • Die 11-jährige Bella beobachtet Seelöwen an der isländischen Küste. Vergrößern
    Die 11-jährige Bella beobachtet Seelöwen an der isländischen Küste.
    Fotoquelle: ARTE
  • Die isländische Landschaft bietet einen Schauplatz für allerlei Sagen und Legenden. Vergrößern
    Die isländische Landschaft bietet einen Schauplatz für allerlei Sagen und Legenden.
    Fotoquelle: ARTE
  • Island übt mit seiner wilden Natur aus grünen Landschaften, Wasser, Eis und Holz auf viele Menschen eine große Faszination aus. Vergrößern
    Island übt mit seiner wilden Natur aus grünen Landschaften, Wasser, Eis und Holz auf viele Menschen eine große Faszination aus.
    Fotoquelle: ARTE
Kinder, Kindersendung
Mein schönes Dorf in Island

Infos
Synchronfassung, Online verfügbar von 02/09 bis 02/10
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
2017
arte
So., 02.09.
08:40 - 09:05


Das kleine Dorf Hvammstangi liegt an einem Fjord im Nordwesten des sagenumwobenen Islands. Hier lebt die 11-jährige Bella. Die Doku begleitet Bella bei der Zeugnisvergabe, bei der das ganze Dorf zusammenkommt, um den Beginn der Sommerferien zu feiern. Anschließend zeigt sie, wie Bella und ihren Freunde in atemberaubenden Landschaften auf Seehunde treffen. In Island bestehen uralte Traditionen auch im modernen Alltag fort. Bellas Leben verläuft zwischen Forellenfischen mit der Familie, Radtouren mit Freunden, Arbeit auf dem Bauernhof oder dem Fußballturnier am Samstag. Durch Bellas Augen lernt der Zuschauer eine besondere Welt kennen - eine Welt aus Seen und Holzhäusern, Robben und Walen, Sagen und Legenden, grünen Landschaften und ewigem Eis. Bellas Vater erzählt seinen Kindern von einem verborgenen Volk und lüftet das Geheimnis der Steine, die am Dorfeingang im Fjord thronen. Die Doku ist eine Reise ins Zentrum eines isländischen Dorfs, in dem es im Sommer immerzu Tag ist, die Wale am Horizont von anderen Zeiten singen und Kinder zwischen Familie und vielfältigen Aktivitäten in großer Freiheit aufwachsen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Sesamstraße - Logo

Sesamstraße

Kinder | 25.09.2018 | 06:00 - 06:20 Uhr
3.46/5026
Lesermeinung
arte Die erfahrene Klavierlehrerin Anna eröffnet den jungen Zuschauern spielerisch die nicht immer leicht zugängliche Welt der Musik.

Klimpern mit Anna - Die Noten auf der Tastatur

Kinder | 26.09.2018 | 05:55 - 06:10 Uhr
4.75/504
Lesermeinung
arte Stéphanie (li.) und ihre Freundin Sarah (re.) genießen den Ausblick auf die Berge von Chouf.

Mein schönes Dorf im Libanon

Kinder | 26.09.2018 | 06:10 - 06:40 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Beim Ironman Hawaii müssen die Triathleten auch einen Marathon zurücklegen (Symbolfoto).

Der Ironman Hawaii ist seit Jahren fest in deutscher Hand. Ob beim wichtigsten Triathlon-Wettkampf d…  Mehr

Michael Bully Herbig steht wie kein Zweiter nahezu synonym für das Comedy-Genre. Nun probiert er sich in einem gänzlich anderen Genre aus - und überzeugt auf ganzer Linie!

Mit dem Thriller "Ballon" legt Michael Bully Herbig sein Meisterstück vor und zeigt endgültig, dass …  Mehr

Bayern-Präsident Uli Hoeneß zeigt Herz für den Fußball-Fan ohne Pay-TV-Abo. Er weiß aber auch: "Bis auf Weiteres ist es nicht zu verhindern."

Seit dieser Saison läuft die Champions League nur noch im Pay-TV. Den Vereinen bringt das zwar zusät…  Mehr

Heidi Klum verlässt "Project Runway". Nun spricht sie über ihre potenzielle Nachfolgerin.

Nachdem Heidi Klum der US-Castingshow "Project Runway" den Rücken gekehrt hat, wird spekuliert, wer …  Mehr

Eindrucksvoller Start: Conor (Yannik Meyer) überrascht die nackte Eva (Claudelle Deckert) in der Küche.

Yannik Meyer schlüpft bei "Unter uns" als vierter Schauspieler in die Rolle des Conor Weigel. Sein e…  Mehr