Meine Freunde Tigger und Puuh

  • 'Meine Freunde Tigger und Puuh' präsentiert die Bande aus dem Hundermorgenwald, wie ihr sie noch nie gesehen habt. In dieser computeranimierten Serie trefft ihr nicht nur alle Eure Lieblinge wie Winnie Puuh, Tigger, Ferkel, I-Aah, Rabbit, Ruh und Lumpi wieder. Es gibt auch zwei ganz neue Freunde: das kleine Mädchen Darby und ihr Hund Buster. Freut Euch auf spannende neue Abenteuer im Hundertmorgenwald. Vergrößern
    'Meine Freunde Tigger und Puuh' präsentiert die Bande aus dem Hundermorgenwald, wie ihr sie noch nie gesehen habt. In dieser computeranimierten Serie trefft ihr nicht nur alle Eure Lieblinge wie Winnie Puuh, Tigger, Ferkel, I-Aah, Rabbit, Ruh und Lumpi wieder. Es gibt auch zwei ganz neue Freunde: das kleine Mädchen Darby und ihr Hund Buster. Freut Euch auf spannende neue Abenteuer im Hundertmorgenwald.
    Fotoquelle: Disney
  • 'Meine Freunde Tigger und Puuh' präsentiert die Bande aus dem Hundermorgenwald, wie ihr sie noch nie gesehen habt. In dieser computeranimierten Serie trefft ihr nicht nur alle Eure Lieblinge wie Winnie Puuh, Tigger, Ferkel, I-Aah, Rabbit, Ruh und Lumpi wieder. Es gibt auch zwei ganz neue Freunde: das kleine Mädchen Darby und ihr Hund Buster. Freut Euch auf spannende neue Abenteuer im Hundertmorgenwald. Vergrößern
    'Meine Freunde Tigger und Puuh' präsentiert die Bande aus dem Hundermorgenwald, wie ihr sie noch nie gesehen habt. In dieser computeranimierten Serie trefft ihr nicht nur alle Eure Lieblinge wie Winnie Puuh, Tigger, Ferkel, I-Aah, Rabbit, Ruh und Lumpi wieder. Es gibt auch zwei ganz neue Freunde: das kleine Mädchen Darby und ihr Hund Buster. Freut Euch auf spannende neue Abenteuer im Hundertmorgenwald.
    Fotoquelle: Disney
  • 'Meine Freunde Tigger und Puuh' präsentiert die Bande aus dem Hundermorgenwald, wie ihr sie noch nie gesehen habt. In dieser computeranimierten Serie trefft ihr nicht nur alle Eure Lieblinge wie Winnie Puuh, Tigger, Ferkel, I-Aah, Rabbit, Ruh und Lumpi wieder. Es gibt auch zwei ganz neue Freunde: das kleine Mädchen Darby und ihr Hund Buster. Freut Euch auf spannende neue Abenteuer im Hundertmorgenwald. Vergrößern
    'Meine Freunde Tigger und Puuh' präsentiert die Bande aus dem Hundermorgenwald, wie ihr sie noch nie gesehen habt. In dieser computeranimierten Serie trefft ihr nicht nur alle Eure Lieblinge wie Winnie Puuh, Tigger, Ferkel, I-Aah, Rabbit, Ruh und Lumpi wieder. Es gibt auch zwei ganz neue Freunde: das kleine Mädchen Darby und ihr Hund Buster. Freut Euch auf spannende neue Abenteuer im Hundertmorgenwald.
    Fotoquelle: Disney
Serie, Animationsserie
Meine Freunde Tigger und Puuh

Infos
[Bild: 16:9]
Originaltitel
Disney My Friends Tigger & Pooh
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2008
DISNEY JUNIOR
Do., 16.08.
19:30 - 20:00
Folge 51, Ruhs dorniges Problem / Ferkel und das Gute-Nacht-Monster


(1) Ruh nimmt Georgie, seine Plüschgiraffe, mit zum Spielen. Zusammen mit Lumpi baut Ruh ein tolles Papierflugzeug und Georgie ist der Pilot. Nach einem tollen Flug landet das Flugzeug samt Georgie leider in einem Dornengestrüpp. Ruh und Lumpi schaffen es nicht, Georgie aus dem Gestrüpp heraus zu bekommen und rufen die Superschnüffler zu Hilfe. Doch auch die Versuche der Schnüffler, Georgie aus seiner Lage zu befreien, scheitern jedes Mal an den stacheligen Dornen. Da haben die Schnüffler die Idee, Schildkröte in das Gestrüpp zu schicken, um die Plüschgiraffe herauszuholen. Und mit seinem dicken Panzer schafft Schildkröte es tatsächlich, den Stacheln zu trotzen und Georgie aus seinem dornigen Gefängnis zu befreien. (2) Als Ferkel abends ins Bett gehen will, rät Rabbit ihm scherzhaft, er möge vor dem 'Gute-Nacht-Monster' auf der Hut sein. Es kommt wie's kommen muss. Ferkel glaubt unter seinem Bett etwas Gruseliges zu sehen und zu hören und ist überzeugt davon, dass es sich um das 'Gute-Nacht-Monster' handelt. Ferkel ruft die Superschnüffler, damit diese ihm helfen, das Monster zu verscheuchen. Die Schnüffler versuchen, Ferkel klar zu machen, dass es keine Monster gibt. Aber um ihn zu beruhigen, sehen sie trotzdem unter dem Bett nach und erschrecken sich plötzlich auch vor etwas 'Gruseligem', das sie dort sehen und glauben nun auch, dass es ein Monster ist. Erst eine Inspektion mit der Taschenlampe bringt die Entwarnung. Unter dem Bett liegen ein paar Malutensilien von Ferkel, die im Dunkeln wie ein Monster aussahen und das 'gruselige' Geräusch wurde von einer losen Sprungfeder verursacht.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Als plötzlich vor dem Sheriff und seinen Männern ein Geist auftaucht, schlottern ihnen vor Angst die Knie.

Robin Hood - Schlitzohr von Sherwood - Der Schlossgeist

Serie | 18.08.2018 | 06:45 - 06:55 Uhr
2.4/505
Lesermeinung
ZDF Mia (Margot Nuccetelli, l.)  und Sara (Lucia Luna, r.) erfahren, dass Fabio Reitunterricht nehmen möchte.

Mia and me - Auf der Suche nach Simo

Serie | 18.08.2018 | 07:10 - 07:30 Uhr
3.93/5014
Lesermeinung
ZDF Lassie stellt sich tapfer den Ganoven in den Weg.

Lassie - Die Goldsucher

Serie | 18.08.2018 | 08:20 - 08:45 Uhr
2.75/504
Lesermeinung
News
Evelyn Weigert und Maximilian Arnold versprechen mit ihrem neuen Format eine "Musik-Party auf vier Rädern".

In einem alten VW-Bus fahren Evelyn Weigert und Maximilian Arland durch die Republik und singen mit …  Mehr

Jutta Kamman kommt aus traurigem Anlass zurück in die Sachsenklinik.

Jutta Kamman spielte 16 Jahre lang Oberschwester Ingrid in der beliebten Arztserie "In aller Freunds…  Mehr

Mike Shiva ist Hellseher - wie "Promi Big Brother" für ihn ausgehen wird, vermag er aber noch nicht zu sagen...

Mike Shiva? Nie gehört! Der Hellseher zieht am 17. August ins "Promi Big Brother"-Haus ein und ist w…  Mehr

Wer kennt ihn nicht: Seit fast 20 Jahren spielt Erkan Gündüz in der "Lindenstraße" den Deutschtürken Murat. Nun will er sich auch als Filmemacher mit dem Thema Integration beschäftigen, weil es ihm auf den Nägeln brennt: "Integration funktioniert nicht über Forderungen, sondern nur über leben und leben lassen - in einem gewissen Rahmen natürlich", sagt der 45-Jährige.

Seit dem Rücktritt von Mesut Özil aus der Nationalmannschaft wird die Integrationsdebatte heftig wie…  Mehr

"Die Simpsons" finden sich als verarmte Sklaven im Mittelalter wieder.

Seit fast drei Jahrzehnten sind "Die Simpsons" im Fernsehen zu sehen. ProSieben zeigt 13 neue Folgen…  Mehr