Meine Freunde Tigger und Puuh

  • 'Meine Freunde Tigger und Puuh' präsentiert die Bande aus dem Hundermorgenwald, wie ihr sie noch nie gesehen habt. In dieser computeranimierten Serie trefft ihr nicht nur alle Eure Lieblinge wie Winnie Puuh, Tigger, Ferkel, I-Aah, Rabbit, Ruh und Lumpi wieder. Es gibt auch zwei ganz neue Freunde: das kleine Mädchen Darby und ihr Hund Buster. Freut Euch auf spannende neue Abenteuer im Hundertmorgenwald. Vergrößern
    'Meine Freunde Tigger und Puuh' präsentiert die Bande aus dem Hundermorgenwald, wie ihr sie noch nie gesehen habt. In dieser computeranimierten Serie trefft ihr nicht nur alle Eure Lieblinge wie Winnie Puuh, Tigger, Ferkel, I-Aah, Rabbit, Ruh und Lumpi wieder. Es gibt auch zwei ganz neue Freunde: das kleine Mädchen Darby und ihr Hund Buster. Freut Euch auf spannende neue Abenteuer im Hundertmorgenwald.
    Fotoquelle: Disney
  • 'Meine Freunde Tigger und Puuh' präsentiert die Bande aus dem Hundermorgenwald, wie ihr sie noch nie gesehen habt. In dieser computeranimierten Serie trefft ihr nicht nur alle Eure Lieblinge wie Winnie Puuh, Tigger, Ferkel, I-Aah, Rabbit, Ruh und Lumpi wieder. Es gibt auch zwei ganz neue Freunde: das kleine Mädchen Darby und ihr Hund Buster. Freut Euch auf spannende neue Abenteuer im Hundertmorgenwald. Vergrößern
    'Meine Freunde Tigger und Puuh' präsentiert die Bande aus dem Hundermorgenwald, wie ihr sie noch nie gesehen habt. In dieser computeranimierten Serie trefft ihr nicht nur alle Eure Lieblinge wie Winnie Puuh, Tigger, Ferkel, I-Aah, Rabbit, Ruh und Lumpi wieder. Es gibt auch zwei ganz neue Freunde: das kleine Mädchen Darby und ihr Hund Buster. Freut Euch auf spannende neue Abenteuer im Hundertmorgenwald.
    Fotoquelle: Disney
  • 'Meine Freunde Tigger und Puuh' präsentiert die Bande aus dem Hundermorgenwald, wie ihr sie noch nie gesehen habt. In dieser computeranimierten Serie trefft ihr nicht nur alle Eure Lieblinge wie Winnie Puuh, Tigger, Ferkel, I-Aah, Rabbit, Ruh und Lumpi wieder. Es gibt auch zwei ganz neue Freunde: das kleine Mädchen Darby und ihr Hund Buster. Freut Euch auf spannende neue Abenteuer im Hundertmorgenwald. Vergrößern
    'Meine Freunde Tigger und Puuh' präsentiert die Bande aus dem Hundermorgenwald, wie ihr sie noch nie gesehen habt. In dieser computeranimierten Serie trefft ihr nicht nur alle Eure Lieblinge wie Winnie Puuh, Tigger, Ferkel, I-Aah, Rabbit, Ruh und Lumpi wieder. Es gibt auch zwei ganz neue Freunde: das kleine Mädchen Darby und ihr Hund Buster. Freut Euch auf spannende neue Abenteuer im Hundertmorgenwald.
    Fotoquelle: Disney
Serie, Animationsserie
Meine Freunde Tigger und Puuh

Infos
[Bild: 16:9]
Originaltitel
Disney My Friends Tigger & Pooh
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2007
DISNEY JUNIOR
Mo., 19.11.
08:00 - 08:30
Folge 17, Busters Bad / Lumpis Mondparty


(1) Buster ist beim Herumtollen in einer Schlammpfütze gelandet und muss unbedingt gebadet werden. Doch dagegen hat der kleine Kläffer eine große Abneigung. Wenn er nur das Wort 'Baden' hört, verkriecht er sich. Also ruft Darby die Superschnüffler zu Hilfe, um Buster in die Wanne zu bekommen. Die lassen sich einiges einfallen, um dem kleinen Hündchen ein Bad schmackhaft zu machen. Sie versuchen es mit einer Quietschente und anderem Badspielzeug, doch Buster weigert sich beharrlich in die Wanne zu hüpfen. Als den Schnüfflern nichts mehr einfällt, fängt es plötzlich an zu regnen. Und siehe da, Buster mag den Regen und planscht vergnügt in den Pfützen herum, bis der ganze Matsch abgewaschen ist und ein strahlend sauberes Hündchen vor Darby steht. (2) Lumpi möchte mit seinen Freunden aus dem Hundertmorgenwald seine erste Mondparty feiern. Als die Sonne untergegangen ist, warten alle gespannt darauf, dass sich der Mond am Himmel zeigt, um mit der Party beginnen zu können. Doch leider zeigt er sich nicht. Der Himmel ist zwar mit Sternen übersät, aber nirgendwo ist der Mond zu sehen. Lumpi ist total enttäuscht und ruft die Superschnüffler, die für ihn den Mond finden sollen. Doch auch die Schnüffler können den Mond nirgendwo entdecken. Schließlich fangen sie schon mal an, das Mondlied zu singen, was bei jeder Mondparty gesungen wird. Die Schnüffler hoffen, dass sie den Mond auf dieses Weise vielleicht hervorlocken. Das schlägt zwar fehl, aber Lumpi hat das Mondlied so gut gefallen, dass er den Mond darüber ganz vergessen hat. Man braucht anscheinend gar keinen Mond, um sich auf einer Mondparty zu amüsieren. Als Rabbit unseren Freunde dann noch erklärt, dass der Mond eigentlich doch am Himmel sei, man ihn heute aber nur nicht sehen könne, ist die Freude riesengroß und alle zusammen stimmen noch mal das Mondlied an.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Frances (l.) bedankt sich bei Zoé (r.) und Lassie für die Rettung in letzter Sekunde.

Lassie - Der geheime Garten

Serie | 17.11.2018 | 08:20 - 08:45 Uhr
2.75/504
Lesermeinung
ZDF Faxe streitet mit seinem Gewissen.

Wickie und die starken Männer - Der Zauberkessel

Serie | 18.11.2018 | 05:35 - 05:45 Uhr
3.21/5014
Lesermeinung
ZDF Heidi darf dem Neugeborenen einen Namen geben.

Heidi - Glöckchen wird geboren

Serie | 18.11.2018 | 06:00 - 06:20 Uhr
4/5010
Lesermeinung
News
Wühlt im kleinbürgerlichen Mief: Franziska Weisz als Julia Grosz.

Manchmal genügt schon eine Kleinigkeit, da­mit eine Welt aus den Fugen gerät. In diesem Fall heißt d…  Mehr

8. Dezember 1985: "Lindenstraße", Folge 1, Titel: "Herzlich willkommen": Im ersten Stock von Haus Lindenstraße Nr. 3 wohnen die Beimers, von links: Tochter Marion (Ina Bleiweiß), Mutter Helga (Marie-Luise Marjan), Vater Hans (Joachim Hermann Luger), Klausi (Moritz A. Sachs, vorn Mitte) und sein älterer Bruder Benny (Christian Kahrmann). Im März 2020 soll die Kultserie zum letzten Mal über den Äther gehen.

Als die Lindenstraße zum ersten Mal über die deutschen Mattscheiben flimmerte, war Helmut Kohl Bunde…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

2015 hatte die "Lindenstraße" ihr 30-jähriges Jubiläum gefeiert.

Eine Ära geht zu Ende: Die ARD-Serie "Lindenstraße" wird 2020 eingestellt. Das teilte der WDR, der d…  Mehr

Rolf Hoppe (mit Karin Lesch) im Märchenklassiker "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel". Die ARD zeigt den Film an Heiligabend um 12 Uhr, zudem wird er an den Feiertagen in den Dritten Programmen laufen.

An den Feiertagen wird er als König von "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" wieder Dauergast in Deuts…  Mehr