Meine Zeit wird kommen - Über Gustav Mahler

Meine Zeit wird kommen - Über Gustav Mahler

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2010
Classica
Mi., 03.10.
12:24 - 13:40


Dieses Dokudrama der Filmemacherin Beate Thalberg stützt sich auf eine wertvolle, wenngleich kaum bekannte Informationsquelle über Gustav Mahler, die Tagebücher der Violinistin Natalie Bauer-Lechner, einer langjährigen Vertrauten Mahlers. Thalberg erhielt für die Dreharbeiten exklusive Einsicht in Bauer-Lechners Originalschriften, die sich in Privatbesitz befinden und bislang der Öffentlichkeit nicht zugänglich sind. In Form eines Spielfilms wird getreu der Tagebuchvorlage das Berufs- und Privatleben Mahlers beschrieben, von seiner Studienzeit in Wien bis zur Hochzeit mit Alma Schindler. Die Tagebücher zeigen den Künstler als Menschen und offenbaren nicht nur Mahlers außerordentlichen Charakter und Humor, sondern auch sein Ringen um Anerkennung als Komponist. Weitere Stationen ihrer gemeinsamen Reise sind außer Wien auch noch Berlin, Budapest, Hamburg und der wunderschöne Attersee, wo sie einige ihrer intimsten Momente verbringen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

News
Bei "Bauer sucht Frau" läuteten die Hochzeitsglocken: Gerald und Anna haben geheiratet. Ein Special erzählt am Montag, 10. Dezember, 20.15 Uhr, die Liebesgeschichte der beiden.

Die Erfolgsquote der Kuppelshow "Bauer sucht Frau" ist erstaunlich hoch. Ein Special zeigt nun die L…  Mehr

"Narcos: Mexico" erzählt vom Beginn des Drogenkriegs südlich der US-Grenze. Michael Peña spielt den DEA-Agenten Kiki Camarena.

Die neue Netflix-Serie "Narcos: Mexico", ein Ableger der kolumbianischen Drogensaga, setzt dem Schic…  Mehr

Sky und Netflix machen gemeinsame Sache. Im neuen "Entertainment Plus"-Paket sind beide Dienste enthalten. Marcello Maggioni (rechts) von Sky und Rene Rummel-Mergeryan von Netflix erläuterten am Dienstag die Details.

Dank eines speziellen Pakets sollen sich Serienfans nun nicht mehr länger zwischen Sky und Netflix e…  Mehr

Saga sitzt zu Beginn der vierten Staffel in U-Haft, sie soll ihre Mutter ermordet haben.

Die dänisch-schwedische Serie "Die Brücke – Transit in den Tod" begeistert seit 2013 Fans von skandi…  Mehr

Rick Okon sieht man seit Jahren in oft starken Nebenrollen. "Das Boot" ist nun eine Hauptrolle, aber keinesfalls die eines klassischen Helden.

In der neuen Sky-Serie "Das Boot" spielt Rick Okon den Kapitän. Im Interview erzählt er, was die Ser…  Mehr