Atommüll im Wohngebiet: Eine Gruppe von Müttern kämpft gegen strahlende Altlasten in der Umgebung der Großstadt St. Louis. - Seit den 40er-Jahren wird nahe von St. Louis, Missouri, Atommüll gelagert, der bei der Entwicklung der ersten Atombomben entstand. Den Bewohnern der Gegend war lange nicht klar, wie groß die Gefahr tatsächlich ist, die von der Deponie ausgeht. Bis eine Gruppe von Müttern aus Angst um die Gesundheit ihrer Familien aktiv wird und die Behörden und die Betreiber der Mülldeponien damit konfrontiert.