Meine schöne innere Sonne

  • Isabelle (Juliette Binoche) lernt einen Schauspieler (Nicolas Duvauchelle) kennen. Noch am selben Abend landen sie im Bett – doch am nächsten Morgen wird Isabelle wieder zurückgewiesen werden. Vergrößern
    Isabelle (Juliette Binoche) lernt einen Schauspieler (Nicolas Duvauchelle) kennen. Noch am selben Abend landen sie im Bett – doch am nächsten Morgen wird Isabelle wieder zurückgewiesen werden.
    Fotoquelle: © Ad Vitam
  • Gibt es die große Liebe wirklich? Isabelle (Juliette Binoche) schlittert von einer Beziehung in die nächste und muss demütigende Dates über sich ergehen lassen.

Vergrößern
    Gibt es die große Liebe wirklich? Isabelle (Juliette Binoche) schlittert von einer Beziehung in die nächste und muss demütigende Dates über sich ergehen lassen.
    Fotoquelle: © Ad Vitam
Spielfilm, Drama
Meine schöne innere Sonne

Infos
Originaltitel
Un beau soleil intérieur
Produktionsland
F, B
Produktionsdatum
2017
Altersfreigabe
12+
Kinostart
Do., 14. Dezember 2017
arte
Do., 17.09.
00:05 - 01:35


Gerade kommt Isabelle von einem demütigenden Date mit ihrem Geliebten Vincent. Die geschiedene Kunstmalerin mit 10-jähriger Tochter zappt von einer Beziehung zur nächsten. In Paris ist sie umgeben von Menschen und trotzdem allein - bei ihrer Suche nach der Liebe trifft sie auf allerhand schräge, bemitleidenswerte, verführende und auch unnötige Formen der Männlichkeit. Isabelle, um die 50, lebt das typische Großstadt-Single-Leben. Sie ist eine starke und unabhängige Frau, die als Künstlerin anerkannt ist, doch wenn es um die Liebe geht, scheint sie aufgegeben zu haben. Gut, dass ihre Freundin Ariane sie immer wieder aufbaut. Isabelle muss sich eingestehen, dass ihre Suche nach der wahren Liebe an der Diskrepanz zwischen ihrem Anspruch und den Kompromissen scheitert, die sie jedes Mal eingehen müsste. Zu groß scheint die Kluft zwischen dem, was Frauen wollen und Männer bereit sind zu geben ... In ihrer Ratlosigkeit erhofft sich Isabelle ausgerechnet vom Wahrsager Denis die Antwort auf die Frage, die sie mehr als alles andere beschäftigt: Gibt es die Liebe fürs Leben oder ist sie nur eine Utopie? Mit "Meine schöne innere Sonne" erfindet sich Regisseurin Claire Denis neu und wagt sich an ihre erste romantische Komödie, die sowohl vom französischen Kinopublikum als auch von der Kritik mit Begeisterung aufgenommen wurde.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Meine schöne innere Sonne – Isabelle und ihre Liebhaber" finden Sie hier.


Shopping Werbepause? Zeit für Spielchen!
Weitere Darsteller: Xavier Beauvois, Paul Blain

Das könnte Sie auch interessieren

RBB ARD MADEMOISELLE CHAMBON (mademoiselle chambon), Frankreich 2009, Regie Stephane Brize, am Sonntag (02.10.11) um 23:35 Uhr im Ersten.
Mademoiselle Chambon (Sandrine Kiberlain) und der Handwerker Jean (Vincent Lindon) müssen ihre Liebe zueinander verbergen.

Mademoiselle Chambon

Spielfilm | 25.09.2020 | 01:50 - 03:25 Uhr (noch 17 Min.)
Prisma-Redaktion
3.53/5015
Lesermeinung
Sky Cinema +24 Dritte Person

Dritte Person

Spielfilm | 25.09.2020 | 03:05 - 05:20 Uhr (noch 132 Min.)
Prisma-Redaktion
4.17/506
Lesermeinung
Sky Cinema Rachael Morgan (Keira Knightley)

Niemandsland - The Aftermath

Spielfilm | 25.09.2020 | 03:20 - 05:10 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Maybrit Illner hat normalerweise donnerstags ihren Talk-Termin.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Mit ihrem Hit "The Power Of Love" wurde Jennifer Rush zu einer der prägenden Sängerinnen der 80er-Jahre. Inzwischen ist es still um sie geworden. Am Montag, 28. September, feiert Rush ihren 60. Geburtstag.

Mit "The Power Of Love" landete Jennifer Rush 1984 einen Welthit. In den letzten Jahren wurde es all…  Mehr

Christine Strobl wird ab 1. Mai 2021 neue Programmdirektorin der ARD.

Die Nachfolgerin des scheidenden ARD-Programmdirektors Volker Herres steht fest. Ab Mai 2021 übernim…  Mehr

Von der Königin des Dschungels auf den Jury-Sessel von "Das Supertalent" (Samstag, 17. Oktober, 20.15 Uhr, RTL). Evelyn Burdecki zeigte sich in einem Interview regelrecht begeistert von ihren Kollegen - wobei Dieter Bohlen es ihr wohl besonders angetan hat.

Evelyn Burdecki ist neu in der "Supertalent"-Jury – und komplett begeistert von ihrem Kollegen Diete…  Mehr

Aufgrund der Corona-Pandemie hat Disney zahlreiche Blockbuster, die in diesem Jahr geplant waren, auf 2021 verschoben - darunter auch der Marvel-Film "Black Widow" mit Hauptdarstellerin Scarlett Johansson.

Die Kinos haben sehr unter der Corona-Pandemie zu leiden. Disney hat deshalb einige der noch in dies…  Mehr