Meine schöne innere Sonne

  • Isabelle (Juliette Binoche) lernt einen Schauspieler (Nicolas Duvauchelle) kennen. Noch am selben Abend landen sie im Bett – doch am nächsten Morgen wird Isabelle wieder zurückgewiesen werden. Vergrößern
    Isabelle (Juliette Binoche) lernt einen Schauspieler (Nicolas Duvauchelle) kennen. Noch am selben Abend landen sie im Bett – doch am nächsten Morgen wird Isabelle wieder zurückgewiesen werden.
    Fotoquelle: © Ad Vitam
  • Gibt es die große Liebe wirklich? Isabelle (Juliette Binoche) schlittert von einer Beziehung in die nächste und muss demütigende Dates über sich ergehen lassen.

Vergrößern
    Gibt es die große Liebe wirklich? Isabelle (Juliette Binoche) schlittert von einer Beziehung in die nächste und muss demütigende Dates über sich ergehen lassen.
    Fotoquelle: © Ad Vitam
Spielfilm, Drama
Meine schöne innere Sonne

Infos
Originaltitel
Un beau soleil intérieur
Produktionsland
F, B
Produktionsdatum
2017
Altersfreigabe
12+
Kinostart
Do., 14. Dezember 2017
arte
Do., 17.09.
00:05 - 01:35


Gerade kommt Isabelle von einem demütigenden Date mit ihrem Geliebten Vincent. Die geschiedene Kunstmalerin mit 10-jähriger Tochter zappt von einer Beziehung zur nächsten. In Paris ist sie umgeben von Menschen und trotzdem allein - bei ihrer Suche nach der Liebe trifft sie auf allerhand schräge, bemitleidenswerte, verführende und auch unnötige Formen der Männlichkeit. Isabelle, um die 50, lebt das typische Großstadt-Single-Leben. Sie ist eine starke und unabhängige Frau, die als Künstlerin anerkannt ist, doch wenn es um die Liebe geht, scheint sie aufgegeben zu haben. Gut, dass ihre Freundin Ariane sie immer wieder aufbaut. Isabelle muss sich eingestehen, dass ihre Suche nach der wahren Liebe an der Diskrepanz zwischen ihrem Anspruch und den Kompromissen scheitert, die sie jedes Mal eingehen müsste. Zu groß scheint die Kluft zwischen dem, was Frauen wollen und Männer bereit sind zu geben ... In ihrer Ratlosigkeit erhofft sich Isabelle ausgerechnet vom Wahrsager Denis die Antwort auf die Frage, die sie mehr als alles andere beschäftigt: Gibt es die Liebe fürs Leben oder ist sie nur eine Utopie? Mit "Meine schöne innere Sonne" erfindet sich Regisseurin Claire Denis neu und wagt sich an ihre erste romantische Komödie, die sowohl vom französischen Kinopublikum als auch von der Kritik mit Begeisterung aufgenommen wurde.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Meine schöne innere Sonne – Isabelle und ihre Liebhaber" finden Sie hier.


Shopping Werbepause? Zeit für Spielchen!
Weitere Darsteller: Xavier Beauvois, Paul Blain

Das könnte Sie auch interessieren

Sky Cinema Vergiss mein nicht!

Vergiss mein nicht!

Spielfilm | 21.09.2020 | 09:20 - 11:05 Uhr
Prisma-Redaktion
3/509
Lesermeinung
Tele 5 Schattenkrieger - The Shadow Cabal

Schattenkrieger - The Shadow Cabal

Spielfilm | 21.09.2020 | 20:15 - 22:20 Uhr
2.75/504
Lesermeinung
TNT Film Kagan (Ben Kingsley).

Bloodrayne

Spielfilm | 21.09.2020 | 23:30 - 01:10 Uhr
1/501
Lesermeinung
News
Meike Droste (hier in "Das Leben ist kein Kindergarten") wurde 1980 in der Nähe von Augsburg geboren. Inzwischen lebt sie mit ihrem Ehemann und zwei Kindern in Berlin.

Corona, politischer Extremismus und Gleichberechtigung: Diese Themen sind nicht nur brandaktuell, si…  Mehr

Im Altenpflege-Krimi "Tatort: Anne und der Tod" spielte Katharina Marie Schubert 2019 die vielleicht eindrucksvollste Episoden-Hautprolle der jüngeren Formats-Geschichte. Dafür gab es eine Nominierung für den Deutschen Fernsehpreis. Nun ist die 43-Jährige wieder in einer sehr zwiespältigen Rolle zu sehen - im ZDF-Drama "Totgeschwiegen".

Im ZDF-Drama "Totgeschwiegen" spielt Katharina Marie Schubert eine Mutter, die mit anderen Eltern de…  Mehr

Brasch (Claudia Michelsen) und Lemp (Felix Vörtler) am Tatort.

Kein Fall für Lemp: eigentlich. Denn wer sich als Kriminalrat (gespielt von Felix Vörtler) auf einer…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Mittels eines riesigen Teleskops möchte Harald Lesch bis an den Rand der Welt vordringen.

In unregelmäßigen Abständen bringt Harald Lesch den "Terra X"-Zuschauern die Faszination des Univers…  Mehr