Mellum - Ein Sommer auf der Vogelinsel

  • Biologe Joachim Horstkotte verbringt den gesamten Sommer auf der sonst unbewohnten Vogelinsel. Vergrößern
    Biologe Joachim Horstkotte verbringt den gesamten Sommer auf der sonst unbewohnten Vogelinsel.
    Fotoquelle: ZDF/NDR/Mats Enderle
  • Studentin Sina Schendekehl und Joachim Horstkotte erfassen Müll aus dem Spülsaum. Vergrößern
    Studentin Sina Schendekehl und Joachim Horstkotte erfassen Müll aus dem Spülsaum.
    Fotoquelle: ZDF/NDR/Mats Enderle
  • Vogelwart Joachim Horstkotte bei der Vogelzählung. Vergrößern
    Vogelwart Joachim Horstkotte bei der Vogelzählung.
    Fotoquelle: ZDF/NDR/Mats Enderle
  • Drei junge Schwalben nahe des Stationshauses. Vergrößern
    Drei junge Schwalben nahe des Stationshauses.
    Fotoquelle: ZDF/NDR/Mats Enderle
  • Das Stationshaus auf Mellum im Frühjahr. Vergrößern
    Das Stationshaus auf Mellum im Frühjahr.
    Fotoquelle: ZDF/NDR/Mats Enderle
  • Die Vogelschutzinsel befindet sich im Nationalpark und ist somit normalerweise nicht zugänglich. Vergrößern
    Die Vogelschutzinsel befindet sich im Nationalpark und ist somit normalerweise nicht zugänglich.
    Fotoquelle: ZDF/NDR/Mats Enderle
  • Zeit, um Sonnenuntergänge zu genießen, hat man auf Mellum genug. Vergrößern
    Zeit, um Sonnenuntergänge zu genießen, hat man auf Mellum genug.
    Fotoquelle: ZDF/NDR/Mats Enderle
  • Eiderenten während der Mauser. Vergrößern
    Eiderenten während der Mauser.
    Fotoquelle: ZDF/NDR/Mats Enderle
Natur+Reisen, Land und Leute
Mellum - Ein Sommer auf der Vogelinsel

3sat
Di., 14.08.
14:20 - 14:50


Monatelang allein auf einer einsamen Insel leben: Was für viele Menschen ein Traum ist, wird jedes Jahr für einige Freiwillige der Naturschutzorganisation Mellumrat wahr. Jedes Frühjahr reisen sie auf abenteuerlichen Wegen auf die abgeschiedene und streng geschützte Vogelinsel Mellum im Herzen des Nationalparks Niedersächsisches Wattenmeer, um dort zu leben und zu forschen. Manche bleiben nur ein paar Wochen, andere viele Monate. Für alle aber ist es eine Grenzerfahrung, vom Rest der Welt abgeschnitten zu leben. Doch nicht nur die Menschen, die auf Mellum leben und arbeiten, stehen im Mittelpunkt der Dokumentation, sondern vor allem auch die einzigartige Natur selbst: die faszinierende Vogelwelt, die sich im Wechsel der Jahreszeiten stetig im Wandel befindet. Von der Brutsaison im Frühling bis zu den großen Vogelzügen im Herbst verfolgt der Film den Jahreszyklus eines ganzen Ökosystems, einem der letzten Stücke echte Wildnis in Mitteleuropa. Er zeigt beeindruckende Naturaufnahmen und begleitet die Naturschützer und Biologen von der mühseligen Ankunft im Frühjahr bis zur Abreise im Herbst, wenn die kleine Insel wieder in einen Dornröschenschlaf verfällt.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Expedition in die Heimat
Logo

Expedition in die Heimat - Durch das Kannenbäckerland

Natur+Reisen | 17.08.2018 | 15:15 - 16:00 Uhr
3.33/5030
Lesermeinung
arte Die Küstengebiete der Landes sind fast alle künstlich angelegt - und doch wirken sie ganz natürlich.

Wie das Land, so der Mensch - Frankreich - Les Landes

Natur+Reisen | 17.08.2018 | 15:25 - 15:50 Uhr
3/5022
Lesermeinung
HR Blick in die Karlsbader Marktkolonnade.

Eine Reise nach Tschechien - Goldenes Prag und glänzende Kurbäder

Natur+Reisen | 17.08.2018 | 20:15 - 21:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Rennfahrerin Cora Schumacher zieht zu "Promi Big Brother". "Das ist quasi so etwas wie Urlaub von meinem Alltag", glaubt sie.

Die letzten drei Teilnehmer von "Promi Big Brother" wurden bis kurz vor dem Start geheimgehalten. Nu…  Mehr

Robert Anthony De Niro Jr. erblickte 1943 als Sohn eines Künstlerpaars in New York das Licht der Welt. Dass er Schauspieler werden wollte, wusste "Bobby Milk", wie er aufgrund seiner Blässe genannt wurde, schon als er mit zehn als feiger Löwe in einer Schulaufführung von "Der Zauberer von Oz" auf der Bühne stand.

Robert De Niro ist ein Mythos. Seine Schauspielkunst hat ihn zur Hollywood-Legende gemacht, als Mens…  Mehr

Der junge Wolfgang (Louis Hofmann) wird mit der ganzen Härte des Heimes konfrontiert.

Die Unterdrückung und Gewalt, die der "Film" Freistatt zeigt, waren eigentlich nur im Nationalsozial…  Mehr

Ab dem 26. Juli 2018 geht die RTL II-Show "Curvy Supermodel – Echt. Schön. Kurvig" in ihre dritte Staffel. Wir stellen die Kandidatinnen in Bildern vor.

Die RTL-II-Show "Curvy Supermodel – Echt. Schön. Kurvig" ist in die dritte Staffel gestartet. In ins…  Mehr

Die eigensinnige Rentnerin Hannah (Thekla Carola Wied) hat sich in ihre "Recherchen" verstrickt.

Mit ihrem Umzug bekommt Sophie auch eine neue Nachbarin, die eigensinnige Rentnerin Hannah. Die Frau…  Mehr