Mensch Mama!

  • Anja Bremer (Birge Schade, rechts) erfährt von ihrer Freundin Marie (Marita Breuer), dass sie im Lotto gewonnen hat. Vergrößern
    Anja Bremer (Birge Schade, rechts) erfährt von ihrer Freundin Marie (Marita Breuer), dass sie im Lotto gewonnen hat.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Kai Schulz
  • Die Lottomillionärin Anja Bremer (Birge Schade, Mitte) verschweigt ihrem Mann Ulli (Götz Schubert, 2.v. rechts) den Geldsegen und finanziert ihm heimlich mit Hilfe des Strohmannes Max (Max Urlacher, 2.v. links) ein Restaurant. Unterstützt von seinen Freunden Mike (Andreas Windhuis, 3.v. rechts) und Birne (Steffen Will, rechts), beginnt Ulli mit den immer kostspieliger werdenden Renovierungsarbeiten - bis die Kontrolleurin Mona (Charlotte Bohning) den Geldhahn zudreht. Vergrößern
    Die Lottomillionärin Anja Bremer (Birge Schade, Mitte) verschweigt ihrem Mann Ulli (Götz Schubert, 2.v. rechts) den Geldsegen und finanziert ihm heimlich mit Hilfe des Strohmannes Max (Max Urlacher, 2.v. links) ein Restaurant. Unterstützt von seinen Freunden Mike (Andreas Windhuis, 3.v. rechts) und Birne (Steffen Will, rechts), beginnt Ulli mit den immer kostspieliger werdenden Renovierungsarbeiten - bis die Kontrolleurin Mona (Charlotte Bohning) den Geldhahn zudreht.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Kai Schulz
  • Max (Max Urlacher, 3.v. rechts) versucht Ulli (Götz Schubert, 3.v. links) zu erklären, dass seine Pläne viel zu kostspielig sind. Vergrößern
    Max (Max Urlacher, 3.v. rechts) versucht Ulli (Götz Schubert, 3.v. links) zu erklären, dass seine Pläne viel zu kostspielig sind.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Kai Schulz
  • Max (Max Urlacher, links) gibt sich als Investor aus, um Ulli (Götz Schubert) für ein Restaurantprojekt zu ködern. Vergrößern
    Max (Max Urlacher, links) gibt sich als Investor aus, um Ulli (Götz Schubert) für ein Restaurantprojekt zu ködern.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Kai Schulz
  • Thea (Grit Boettcher) verschweigt ihrem Sohn Ulli (Götz Schubert), dass der Gerichtsvollzieher hinter ihr her ist. Vergrößern
    Thea (Grit Boettcher) verschweigt ihrem Sohn Ulli (Götz Schubert), dass der Gerichtsvollzieher hinter ihr her ist.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Kai Schulz
  • Anja (Birge Schade) und Max (Max Urlacher) besichtigen ein leer stehendes Restaurant. Vergrößern
    Anja (Birge Schade) und Max (Max Urlacher) besichtigen ein leer stehendes Restaurant.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Kai Schulz
  • Anja (Birge Schade, rechts) geht mit ihrer Freundin Marie (Marita Breuer) shoppen. Vergrößern
    Anja (Birge Schade, rechts) geht mit ihrer Freundin Marie (Marita Breuer) shoppen.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Kai Schulz
  • Max (Max Urlacher) verliebt sich in seine Kollegin Mona (Charlotte Bohning). Vergrößern
    Max (Max Urlacher) verliebt sich in seine Kollegin Mona (Charlotte Bohning).
    Fotoquelle: ARD Degeto/Kai Schulz
  • Zusammen mit dem Gerichtsvollzieher Zöllner (Ralf Harster, links) entdeckt Ulli (Götz Schubert) das Geheimnis seiner Mutter. Vergrößern
    Zusammen mit dem Gerichtsvollzieher Zöllner (Ralf Harster, links) entdeckt Ulli (Götz Schubert) das Geheimnis seiner Mutter.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Kai Schulz
  • Ulli (Götz Schubert, Mitte) ahnt nicht, dass Anja (Birge Schade) und Max (Max Urlacher) alte Freunde sind. Vergrößern
    Ulli (Götz Schubert, Mitte) ahnt nicht, dass Anja (Birge Schade) und Max (Max Urlacher) alte Freunde sind.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Kai Schulz
  • Ulli (Götz Schubert) ahnt noch nicht, dass seine Mutter Thea (Grit Boettcher) ein kostspieliges Hobby hat. Vergrößern
    Ulli (Götz Schubert) ahnt noch nicht, dass seine Mutter Thea (Grit Boettcher) ein kostspieliges Hobby hat.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Kai Schulz
  • Anja (Birge Schade) hat ihren knietief in der Midlifecrisis steckenden Mann Ulli (Götz Schubert) wieder neuen Lebensgeist eingehaucht. Vergrößern
    Anja (Birge Schade) hat ihren knietief in der Midlifecrisis steckenden Mann Ulli (Götz Schubert) wieder neuen Lebensgeist eingehaucht.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Kai Schulz
  • Anja (Birge Schade) und Max (Max Urlacher) müssen aufpassen, dass ihr geheimer Plan nicht auffliegt. Vergrößern
    Anja (Birge Schade) und Max (Max Urlacher) müssen aufpassen, dass ihr geheimer Plan nicht auffliegt.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Kai Schulz
  • Max (Max Urlacher, 2.v. rechts) versucht Ulli (Götz Schubert, rechts) und seinen beiden chaotischen Handwerkern Mike (Andreas Windhuis, links) und Birne (Steffen Will) klar zu machen, dass sie nur Chaos produzieren. Vergrößern
    Max (Max Urlacher, 2.v. rechts) versucht Ulli (Götz Schubert, rechts) und seinen beiden chaotischen Handwerkern Mike (Andreas Windhuis, links) und Birne (Steffen Will) klar zu machen, dass sie nur Chaos produzieren.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Kai Schulz
  • Ulli (Götz Schubert) und Anja (Birge Schade) geraten in Streit. Vergrößern
    Ulli (Götz Schubert) und Anja (Birge Schade) geraten in Streit.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Kai Schulz
  • Ulli (Götz Schubert) lernt seine Mutter Thea (Grit Boettcher) von einer ganz neuen Seite kennen. Vergrößern
    Ulli (Götz Schubert) lernt seine Mutter Thea (Grit Boettcher) von einer ganz neuen Seite kennen.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Kai Schulz
  • Anja (Birge Schade) testet die Kochkünste ihres Mannes. Vergrößern
    Anja (Birge Schade) testet die Kochkünste ihres Mannes.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Kai Schulz
  • Kösters) zum Probeessen. Vergrößern
    Kösters) zum Probeessen.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Kai Schulz
  • Anja (Birge Schade, 2.v. links) kommt mit ihrer Freundin Marie (Marita Breuer) und ihren beiden Kindern Niko (Aaron Wirtz) und Franzi (Nadine Kösters) zur großen Restauranteröffnung. Vergrößern
    Anja (Birge Schade, 2.v. links) kommt mit ihrer Freundin Marie (Marita Breuer) und ihren beiden Kindern Niko (Aaron Wirtz) und Franzi (Nadine Kösters) zur großen Restauranteröffnung.
    Fotoquelle: ARD Degeto/Kai Schulz
TV-Film, TV-Familienfilm
Mensch Mama!

Infos
Originaltitel
Mensch Mama!
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2012
Kinostart
Fr., 14. September 2012
ARD
Sa., 24.08.
14:30 - 16:00


Anja Bremer gewinnt eine Million im Lotto - genauer gesagt: 999.999 Euro und 20 Cent. Das wäre eigentlich ein Grund zur Freude, doch nach kurzer Euphorie überkommen die zweifache Mutter ernste Zweifel. Die patente Kindergärtnerin befürchtet, dass ihr knietief in der Midlife-Crisis steckender Mann Ulli nun in einer Lethargie auf Luxusniveau erstarren könnte. Um ihn aus seinem Schneckenhaus herauszulocken, verschweigt sie den Geldsegen und entwickelt einen verwegenen Plan: Anjas Sandkastenfreund Max tritt dabei inkognito als Investor auf, der für sein Luxusrestaurant einen ambitionierten Koch sucht. Nichts ahnend nimmt Ulli das verlockende Angebot an und fühlt sich, als hätte er das große Los gezogen: Mit der Erfüllung seines eigentlich schon beerdigten Traums als kreativer Restaurantbetreiber blüht - wie Anja es sich erhofft hat - auch das Liebes- und Familienleben der Bremers wieder auf: So kümmert sich Ulli um seinen kletterbegeisterten Sohn Niko und spielt mit seiner pubertierenden Tochter Franzi E-Gitarre in der Garagenband. Anjas neu gefundenes Glück wird aber schon bald durch Max' Horrormeldungen getrübt: Mit seinen überzogenen Ansprüchen droht Ulli die Lottomillion geradewegs in den Sand zu setzen. Nicht geplante Gefühle zwischen Anja und ihrem Jugendfreund Max heizen das Chaos zusätzlich an.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Mensch Mama!" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Claudia Schmitt (Susanne Michel) schaut aus dem Fenster.

Liebe auf vier Pfoten

TV-Film | 22.08.2019 | 12:30 - 13:58 Uhr
3.3/5010
Lesermeinung
ZDF Die drei Schwestern Steffi (Anja Schiffel, l.), Rebecca (Sandra Borgmann, M.) und Lotte (Ursula Karven, r.) würden gern wissen, was im Testament ihres Vaters steht.

TV-Tipps So einfach stirbt man nicht

TV-Film | 29.08.2019 | 20:15 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
HR Leonie (Julia Brendler) und Thomas (Jens Atzorn) haben viel Freude mit ihren munteren Drillingen.

Ein Drilling kommt selten allein

TV-Film | 05.09.2019 | 14:30 - 16:00 Uhr
2.4/505
Lesermeinung
News
Claudia von Brauchitsch ist ab Ende August die neue "Akte"-Moderatorin. Die 44-Jährige ist damit die Nachfolgerin von Claus Strunz.

Claudia von Brauchitsch beerbt Claus Strunz als Moderatorin von "Akte" und ist die erste Frau, die d…  Mehr

Ja, auch das gibt es: Merjungfrauen-Treffen am Strand der kalifornischen Küstenstadt Huntington Beach.

Im Weeki Wachee Springs Park sind "echte" Meerjungfrauen eine Touristenattraktion. Eine ARTE-Doku ni…  Mehr

Bonds (Daniel Craig) Aston Martin ist zurück - und er besitzt noch immer außergewöhnliche Fähigkeiten.

In "Skyfall" ist James Bond endgültig angekommen in Moderne – und doch tief verwurzelt in der Tradit…  Mehr

Im Bewerbungsgespräch bei der NSA gibt sich Snowden (Joseph Gordon-Levitt) patriotisch.

Eine wahre Begebenheit als großes Kino: Oliver Stone erzählt in "Snowden" die wahnwitzige Geschichte…  Mehr

Freundschaft mit eingebautem Konflikt: Freigeist (Julia Richter, links) trifft auf die stets korrekte Ella mit Asperger (Annette Frier). Beide Frauen waren - zeitgleich - mit demselben Mann zusammen.

Nach dem Tod ihres Mannes erfährt Ella Schön von dessen Doppelleben. Langsam aber sicher freundet si…  Mehr