Mensch, ärgere dich nicht

Spielfilm, Komödie
Mensch, ärgere dich nicht

Infos
Originaltitel
Mensch, ärgere dich nicht
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
1972
Altersfreigabe
6+
Kinostart
Fr., 15. Dezember 1972
Sky Nostalgie
Do., 29.11.
06:45 - 08:15


Charmanter Ulk mit vielen Stars der 70er-Jahre. - Ewald Fröhlich macht seinem Namen keine Ehre: Ständig ärgert sich der Prokurist über seine Mitmenschen. Umso mehr erstaunt ihn, dass plötzlich alle Welt freundlich zu ihm ist. Bald wird ihm klar, dass man ihn für einen Lottomillionär hält. Nur Fotografin Ulla ist ihm da ein Trost. Doch auch die will mit Fröhlich nur Geld verdienen.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Mensch ärgere dich nicht" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Pepe Nietnagel (Hansi Kraus, li.) hat Hausmeister Bloch (Hans Terofal) zu einem chemischen Experiment verleitet, das haarsträubende Folgen hat.

Wir haun die Pauker in die Pfanne

Spielfilm | 26.11.2018 | 12:40 - 14:00 Uhr
3.25/508
Lesermeinung
WDR Völlig übermüdet baut Theo (Marius-Müller Westernhagen, l) einen Unfall. Medizinstudentin Ines (Claudia Demarmels) und Kompagnon Enno (Guido Gagliardi) sind Theos wackeren Begleiter auf der Suche nach dem gestohlenen LKW.

Theo gegen den Rest der Welt

Spielfilm | 01.12.2018 | 21:40 - 23:25 Uhr
Prisma-Redaktion
3.25/504
Lesermeinung
BR Heintje (Heintje Simons, links) kann seinen griesgrämigen Großvater (Paul Dahlke) zum Angeln überreden.

Heintje - Einmal wird die Sonne wieder scheinen

Spielfilm | 02.12.2018 | 12:50 - 14:30 Uhr
2/501
Lesermeinung
News
Wühlt im kleinbürgerlichen Mief: Franziska Weisz als Julia Grosz.

Manchmal genügt schon eine Kleinigkeit, da­mit eine Welt aus den Fugen gerät. In diesem Fall heißt d…  Mehr

8. Dezember 1985: "Lindenstraße", Folge 1, Titel: "Herzlich willkommen": Im ersten Stock von Haus Lindenstraße Nr. 3 wohnen die Beimers, von links: Tochter Marion (Ina Bleiweiß), Mutter Helga (Marie-Luise Marjan), Vater Hans (Joachim Hermann Luger), Klausi (Moritz A. Sachs, vorn Mitte) und sein älterer Bruder Benny (Christian Kahrmann). Im März 2020 soll die Kultserie zum letzten Mal über den Äther gehen.

Als die Lindenstraße zum ersten Mal über die deutschen Mattscheiben flimmerte, war Helmut Kohl Bunde…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

2015 hatte die "Lindenstraße" ihr 30-jähriges Jubiläum gefeiert.

Eine Ära geht zu Ende: Die ARD-Serie "Lindenstraße" wird 2020 eingestellt. Das teilte der WDR, der d…  Mehr

Rolf Hoppe (mit Karin Lesch) im Märchenklassiker "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel". Die ARD zeigt den Film an Heiligabend um 12 Uhr, zudem wird er an den Feiertagen in den Dritten Programmen laufen.

An den Feiertagen wird er als König von "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" wieder Dauergast in Deuts…  Mehr