Mensch und Mond

  • "Was wären wir ohne den Mond?", fragt sich der Astronom Pascal Descamps. "Der Mond ist ein Spektakel, man kann es nicht anders sagen." Vergrößern
    "Was wären wir ohne den Mond?", fragt sich der Astronom Pascal Descamps. "Der Mond ist ein Spektakel, man kann es nicht anders sagen."
    Fotoquelle: ZDF
  • In der Mond-Landschaft von Lanzarote trainieren Astronauten die geologische Arbeit auf dem Erdtrabanten. Vergrößern
    In der Mond-Landschaft von Lanzarote trainieren Astronauten die geologische Arbeit auf dem Erdtrabanten.
    Fotoquelle: ZDF
  • "Luna, die Göttin der Nacht, war die Muse der Künstler", sagt der Kunsthistoriker Andreas Blühm. Vergrößern
    "Luna, die Göttin der Nacht, war die Muse der Künstler", sagt der Kunsthistoriker Andreas Blühm.
    Fotoquelle: ZDF
  • 88 Prozent der Deutschen glauben, dass der Mond uns beeinflusst -- wie wir schlafen, lieben, wann unsere Kinder das Licht der Welt erblicken. Vergrößern
    88 Prozent der Deutschen glauben, dass der Mond uns beeinflusst -- wie wir schlafen, lieben, wann unsere Kinder das Licht der Welt erblicken.
    Fotoquelle: ZDF
  • Der Mond bleibt ein Rätsel. Vergrößern
    Der Mond bleibt ein Rätsel.
    Fotoquelle: ZDF
  • Harald Hiesinger (li.) und Markus Landgraf (re.) planen für die Europäische Raumfahrtorganisation ESA die nächste Mission zum Mond. Vergrößern
    Harald Hiesinger (li.) und Markus Landgraf (re.) planen für die Europäische Raumfahrtorganisation ESA die nächste Mission zum Mond.
    Fotoquelle: ZDF
Report, Dokumentation
Mensch und Mond

Infos
Online verfügbar von 12/01 bis 11/02
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
arte
Sa., 12.01.
21:05 - 22:00
Folge 2, Göttin der Nacht


Der Mond - Herrscher über die Weltmeere: Seit Jahrmillionen dirigiert er die Ozeane. Im Takt der Gezeiten bewegen sich alle zwölf Stunden unzählige Kubikkilometer Wasser über unseren Planeten. Ebbe und Flut offenbaren die gewaltige Anziehungskraft des Mondes am deutlichsten. Aber lenkt er deshalb auch unser Verhalten? Bis heute ist die große Mehrzahl der Menschen davon überzeugt, dass uns der Mond beeinflusst: wie wir schlafen, wie wir lieben, wann unsere Kinder das Licht der Welt erblicken. Kaum haben die Astronomen den Mond kartiert, da zeigt er sein zweites Gesicht - seine magische Seite. Der Mond wird zum Sinnbild für das Unbewusste. Bestimmt er unsere Art zu leben und zu lieben - unsere Zukunft? Ist die Fernwirkung des Mondes wirklich so groß, wie der Volksglauben behauptet? Ist die Magie des Mondes Mythos oder Wahrheit? Der Mond zeigte den frühen Menschen den richtigen Zeitpunkt zum Säen und Ernten an. Aber was können wir heute von ihm lernen? Der zweite Teil der dreiteiligen Reihe widmet sich den Mythen und Legenden, die wir Menschen uns von unserem Himmelskörper gemacht haben. Der Film besucht Mondholz-Experten, Chronobiologen und Astrologen und einen Vollmond-Friseur. Was an der Anziehungskraft des Mondes Wissenschaft, was Volksglaube ist - das lässt sich bis heute weder klar trennen noch beweisen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Hier soll russisches Erdgas durch eine neue Pipeline fließen. Ackerbesitzer Malte Heynen wehrt sich dagegen. Ihm droht die Zwangsenteignung.

45 Min - Allein gegen Putin Streit ums Gas

Report | 21.01.2019 | 22:00 - 22:45 Uhr
3.43/5028
Lesermeinung
VOX Simone (51) erzieht ihre vier Kinder nach den Regeln der Indianer und dem Wolfrudelprinzip. Tochter Antje (12) wurde deswegen bereits gemobbt.

Richtig (v)erzogen - Wir erziehen anders

Report | 21.01.2019 | 22:15 - 23:20 Uhr
3.57/507
Lesermeinung
ARD Bundeswehr-Soldaten beim "Tag der Bundes-wehr" 2018 in Dresden.

Akte D - Das schwierige Erbe der Bundeswehr

Report | 21.01.2019 | 23:30 - 00:15 Uhr
3/5011
Lesermeinung
News
Basierend auf den realen heldentaten von Ex-CIA-Mann Tony Mendez (links) schuf Ben Affleck den oscarprämierten Politthriller "Argo" (2012).

Seine Geschichte wurde in "Argo" verfilmt: Am Wochenende ist der frühere CIA-Mann Tony Mendez, der v…  Mehr

Bastian Pastewka ist zurück. Am 25. Januar starten zehn neue Folgen seiner Serie bei Amazon.

Zu viel Schleichwerbung? Gegen Folge aus der achten Staffel der Comedy-Serie "Pastewka" wurde ein Au…  Mehr

Neue Rolle für Gillian Anderson: In der vierten Staffel von "The Crown" wird die Schauspielerin die Rolle der einstigen britischen Premierministerin Margaret Thatcher übernehmen.

Noch warten die Fans sehnsüchtig auf Staffel drei der Serie "The Crown". Nun wurde eine tragende Rol…  Mehr

Böse Überraschung für Lionel Richie: Sein einziger Sohn Miles Brockman wurde am Londoner Flughafen Heathrow festgenommen.

Der Sohn von Musiklegende Lionel Richie ist am Flughafen Heathrow festgenommen worden. Er hatte rand…  Mehr

Lady Gaga kritisiert während eines Konzerts den amerikanischen Präsidenten Donald Trump.

Mitten im Song hört Lady Gaga bei einem Konzert in Las Vegas auf zu singen – und erntet dafür tosend…  Mehr