Menschen & Mächte

  • Reenactment Dreh mit der jungen Viktoria Savs (Verena Unterhofer) in den Dolomiten, rund um die Drei Zinnen. Vergrößern
    Reenactment Dreh mit der jungen Viktoria Savs (Verena Unterhofer) in den Dolomiten, rund um die Drei Zinnen.
    Fotoquelle: ORF / Wega Film/Ammirafilm / Karin Duregger
  • Reenactment Dreharbeiten mit der Savs-Darstellerin Verena Unterhofer, die junge Viktoria im Lazarett nach ihrer Verwundung. Vergrößern
    Reenactment Dreharbeiten mit der Savs-Darstellerin Verena Unterhofer, die junge Viktoria im Lazarett nach ihrer Verwundung.
    Fotoquelle: ORF / Wega Film/Ammirafilm
  • Reenactment Dreh in den Dolomiten, rund um die Drei Zinnen. Vergrößern
    Reenactment Dreh in den Dolomiten, rund um die Drei Zinnen.
    Fotoquelle: ORF / Wega Film/Ammirafilm / Karin Duregger
  • Reenactment Dreh mit der jungen Viktoria Savs (Verena Unterhofer) in den Dolomiten, rund um die Drei Zinnen. Vergrößern
    Reenactment Dreh mit der jungen Viktoria Savs (Verena Unterhofer) in den Dolomiten, rund um die Drei Zinnen.
    Fotoquelle: ORF / Wega Film/Ammirafilm / Karin Duregger
  • Viktoria Savs (Liz Marmsoler). Vergrößern
    Viktoria Savs (Liz Marmsoler).
    Fotoquelle: ORF / Wega Film/Ammirafilm
  • Viktoria Savs (Verena Unterhofer). Vergrößern
    Viktoria Savs (Verena Unterhofer).
    Fotoquelle: ORF / Wega Film/Ammirafilm
  • Viktoria Savs (Liz Marmsoler). Vergrößern
    Viktoria Savs (Liz Marmsoler).
    Fotoquelle: ORF / Wega Film/Ammirafilm
  • Ausweis "NR. 122" von Viktoria Savs. Vergrößern
    Ausweis "NR. 122" von Viktoria Savs.
    Fotoquelle: ORF / Wega Film/Ammirafilm
  • Viktoria Savs (Liz Marmsoler). Vergrößern
    Viktoria Savs (Liz Marmsoler).
    Fotoquelle: ORF / Wega Film/Ammirafilm
  • Arbeitsbuch von Viktoria Savs. Vergrößern
    Arbeitsbuch von Viktoria Savs.
    Fotoquelle: ORF / Wega Film/Ammirafilm
  • Viktoria Savs (Verena Unterhofer). Vergrößern
    Viktoria Savs (Verena Unterhofer).
    Fotoquelle: ORF / Wega Film/Ammirafilm
  • Dolomiten. Vergrößern
    Dolomiten.
    Fotoquelle: ORF / Wega Film/Ammirafilm
  • Viktoria Savs, eine junge Frau als Mann verkleidet, kämpft im 1. Weltkrieg an der Dolomitenfront. Vergrößern
    Viktoria Savs, eine junge Frau als Mann verkleidet, kämpft im 1. Weltkrieg an der Dolomitenfront.
    Fotoquelle: ORF / Wega Film/Ammirafilm
  • Dolomiten. Vergrößern
    Dolomiten.
    Fotoquelle: ORF / Wega Film/Ammirafilm
Report, Dokumentation
Menschen & Mächte

ORF2
Mi., 21.11.
22:30 - 23:25
Viktoria Savs, die Kaisersoldatin


Viktoria Savs, eine junge Frau als Mann verkleidet, kämpft im 1. Weltkrieg an der Dolomitenfront, wird schwer verwundet, verliert ein Bein und kämpft nach Ende des 1. Weltkrieges um eine Beinprothese, die sie schließlich von Adolf Hitler geschenkt bekommt. In das nach Identität ringende, Krisen geschüttelte republikanische Österreich der Zwischenkriegszeit vermag sich Viktoria Savs - wie viele andere auch - nur schwer einzugliedern. Während der NS-Zeit will sie ebenfalls als Soldatin in den Krieg ziehen, das jedoch verweigern die strengen und ideologisch klar definierten Geschlechterrollen im NS-Staat. So muss sie sich mit der Rolle einer Kasernen-Schreibkraft zufrieden geben. Parallel zur Porträthandlung werden sowohl im Zeitraum 1. als auch 2. Weltkrieg die Rollen und Aufgaben der Frauen abgehandelt. In der 2. Republik lebt Savs von einer kleinen Invalidenrente in einer Substandardwohnung in Salzburg, ist Stamm- und Stargast diverser Kameradschaftsbundtreffen und modelliert, von Zeitungen und Zeitschriften befördert, bis zu ihrem Tod 1979 an ihrem "soldatischen Heldenleben". Viktoria Savs, ein ambivalentes Frauenleben, wie man im 20. Jahrhundert wohl nur wenige findet. Eigentlich eher ein Männerleben: Sie fühlt als Mann im Körper einer Frau, eine Transgender-Identität, eine tragische Persönlichkeit im falschen Körper.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat In Dubai hofft Ueli Maurer auf den grossen Durchbruch mit seinem Automaten

Ueli Maurers Pommes-Frites-Automat - Ein Mann, eine Maschine, eine Mission

Report | 21.11.2018 | 22:25 - 23:30 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Hassan diskutiert bei einer Aktion in Hessen mit der Polizeii.

TV-Tipps Glaubenskrieger

Report | 21.11.2018 | 22:45 - 00:10 Uhr
/500
Lesermeinung
ZDF Logo "ZDFzoom".

ZDFzoom

Report | 21.11.2018 | 22:45 - 23:15 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
"Die Freibadclique" (25.11., 20.15 Uhr) aus dem Sommer 1944 (von links): Bubu (Andreas Warmbrunn), Hosenmacher (Laurenz Lerch), Onkel (Jonathan Berlin), Zungenkuss (Joscha Eißen) und Knuffke (Theo Trebs).

Zwölf herausragende Filme an sechs Tagen: Vom 24. bis 29. November, jeweils ab 20.15 Uhr, serviert d…  Mehr

Tennis mit Seifenblasen - funktioniert das wirklich? Tennis-Profi Mona Barthel (Mitte) stellt sich dieser Aufgabe von Fragekind Swantje (zweite von rechts). Die Maus, Eckart von Hirschhausen (zweiter von links) und Tom Bartels sind gespannt auf das Resultat.

In der Samstagabendshow von Eckart von Hirschhausen geht es diesmal ganz schön sportlich zu. Denn im…  Mehr

Das Ermittlerpaar Yvonne (Alice Dwyer) und Heiko Wills (Johann von Bülow) kommt sich bei den gemeinsamen Ermittlungen nicht nur inhaltlich näher.

Das Ehepaar "Herr und Frau Bulle" ermittelt in der neuen Krimi-Reihe gemeinsam. Die Ermittlungen wir…  Mehr

Ein Tsunami am Genfer See? - Das größte Süßwasserreservoir Westeuropas besticht mit seinem Charme knapp zwei Millionen Anwohner - und scharenweise Touristen. Doch viele Bergseen sind vor Tsunamis nicht gefeit. Auch der Genfer See?

Nicht nur in Asien sind meterhohe Tsunamiwellen möglich. Auch am Genfer See gab es im Jahr 563 einen…  Mehr

Wühlt im kleinbürgerlichen Mief: Franziska Weisz als Julia Grosz.

Manchmal genügt schon eine Kleinigkeit, da­mit eine Welt aus den Fugen gerät. In diesem Fall heißt d…  Mehr