Menschen - das Magazin

Report, Infomagazin
Menschen - das Magazin

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2019
ZDF
Sa., 23.03.
12:05 - 12:15


Das Magazin widmet sich stets einem Projekt der Aktion Mensch. Gezeigt wird, wie Menschen mit Behinderung den harten Alltag meistern und trotz ihres Handicaps teil an der Gesellschaft haben können.
Was tun, wenn selbstbestimmt leben keine Selbstverständlichkeit ist, sondern ein Privileg, das hart erkämpft werden muss? Nämlich dann, wenn nur eine 24-Stunden-Assistenz es möglich macht.
Markus Igel sitzt im Rollstuhl und hat zahlreiche Lähmungen. Nach zähem Ringen vor Gericht hat er sich vor sechs Jahren eine 24-Stunden-Assistenz erstritten. Doch aus Kostengründen soll er diese nun gegen zwei billigere osteuropäische Pflegekräfte austauschen.
Auch Birgit Kalwitz hat viele Jahre kämpfen müssen, bis sie eine 24-Stunden-Assistenz und damit das Recht auf ein selbstbestimmtes Leben in den eigenen vier Wänden erhalten hat. Ein Recht, das Menschen mit Behinderung laut UN-Behindertenrechtskonvention offiziell gewährt werden muss. In Deutschland ist die Konvention am 26. März 2009 in Kraft getreten. Doch immer wieder werden von Trägern und Kommunen Kosten und Aufwand der Betreuung als Grund für die Ablehnung genannt.

Thema:

Selbstbestimmt leben

Was tun, wenn selbstbestimmt leben keine Selbstverständlichkeit ist, sondern ein Privileg, das hart erkämpft werden muss? Nämlich dann, wenn nur eine 24-Stunden-Assistenz es möglich macht. Markus Igel sitzt im Rollstuhl und hat zahlreiche Lähmungen. Nach zähem Ringen vor Gericht hat er sich vor sechs Jahren eine 24-Stunden-Assistenz erstritten. Doch aus Kostengründen soll er diese nun gegen zwei billigere osteuropäische Pflegekräfte austauschen. Auch Birgit Kalwitz hat viele Jahre kämpfen müssen, bis sie eine 24-Stunden-Assistenz und damit das Recht auf ein selbstbestimmtes Leben in den eigenen vier Wänden erhalten hat. Ein Recht, das Menschen mit Behinderung laut UN-Behindertenrechtskonvention offiziell gewährt werden muss. In Deutschland ist die Konvention am 26. März 2009 in Kraft getreten. Doch immer wieder werden von Trägern und Kommunen Kosten und Aufwand der Betreuung als Grund für die Ablehnung genannt.



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Logo nano

nano

Report | 26.04.2019 | 18:30 - 19:00 Uhr (noch 30 Min.)
3.6/505
Lesermeinung
NDR Das!

DAS!

Report | 26.04.2019 | 18:45 - 19:30 Uhr
3.22/5050
Lesermeinung
HR Die Ratgeber

Die Ratgeber

Report | 26.04.2019 | 18:45 - 19:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Thomas Gottschalk feiert im Zweiten "50 Jahre ZDF-Hitparade". Doch die Jubiläumssendung sorgt für Misstöne.

Das ZDF feiert den 50. Geburtstag seiner "Hitparade". Doch nicht alle Schlager-Stars, die die Sendun…  Mehr

Schauspielerin Ellen Schwiers verstarb im Alter von 88 Jahren nach langer schwerer Krankheit.

Ellen Schwiers ist im Alter von 88 Jahren in ihrem Haus am Starnberger See nach langer schwerer Kran…  Mehr

14 Paare sind angetreten, um bei "Let's Dance" ins Finale zu kommen. Folge für Folge scheidet ein Paar, bestehend aus einem Promi-Kandidaten und einem Profi-Tänzer aus. Wen es getroffen hat, zeigen wir Ihnen im Folgenden.

14 Kandidaten sind in der zwölften Staffel von "Let's Dance" angetreten, um ins Finale zu kommen. Do…  Mehr

Hannelore Elsner ist am 21. April im Alter von 76 Jahren verstorben. Nun steht der Sendetermin für ihren letzten Film fest: Der "Tatort: Die Guten und die Bösen" wird am 19. April 2020 zur Primetime im Ersten ausgestrahlt.

Der Tod von Hannelore Elsner schockierte die Filmwelt. Für einen im April abgedrehten "Tatort" stand…  Mehr

Schauspielerin Maike von Bremen kann ihren Beruf aufgrund einer Augen-Erkrankung nicht mehr ausüben.

Maike von Bremen ist schon länger nicht mehr als Schauspielerin in Erscheinung getreten. Nun hat sie…  Mehr