Menschen hautnah

Logo Vergrößern
Logo
Fotoquelle: WDR Presse und Information/Bildkommunikation
Report, Gesellschaft und Soziales
Menschen hautnah

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
WDR
Di., 15.01.
01:10 - 01:55


Heiraten, Kinder bekommen und mit dem Partner ein Geschäft aufbauen - das war der große Lebenstraum von Susanne Wendel. Doch was fehlte, war der richtige Mann. Mit 35 Jahren hatte sie sich von ihrem langjährigen Freund getrennt. Mit 38 war die Buchautorin immer noch Single und auf der Suche nach dem Richtigen. Während eines Seminars riet ihr die Trainerin, sich doch einfach ein Ziel zu setzen: eine Verlobung. Susanne überlegte nicht lange, machte eine Kandidatenliste und verlobte sich 5 Tage später mit Frank Thomas. Beide waren nicht verliebt, aber beide hatten dieselben Ziele: "Das mit dem Verliebt sein braucht es aus meiner Sicht nicht unbedingt, es braucht nicht dieses Bild vom Traummann, denn es kommt ja auf was ganz anderes an", ist Susanne überzeugt. Ehe aus wirtschaftlichen Gründen Manuela und Oli haben aus Liebe geheiratet, Romantik war ihnen wichtig, aber im Alltag blieb die Verliebtheit nach und nach immer mehr auf der Strecke. Manuela zog schließlich aus und war ein Jahr lang die Geliebte eines verheiraten Mannes. Irgendwann spürte sie jedoch, dass sie allein in der kleinen Wohnung unglücklich war. Sie entschied sich dafür, zurück in das gemeinsame Haus zu ziehen: "So viel Geld raus zu schmeißen für Miete ist einfach so ärgerlich, da haben wir aus wirtschaftlichen Gründen, dann auch einfach gesagt: Komm wir probieren es zusammen." Nun leben sie miteinander und nebeneinander in einem Haus. Die Basis ihrer Ehe: Freundschaft. Heiraten wegen des Kindes Ein Kind war der Grund, dass Sascha und Tanja aus Köln mit 17 Jahren geheiratet haben. Sie war schwanger und seine Mutter bestand darauf, dass die Jugendlichen heiraten. Ein Paar waren sie vorher nie gewesen, nur Freunde. Mittlerweile haben sie zwei weitere Kinder und sind noch immer zusammen - seit 31 Jahren. Sie haben viele Höhen und Tiefen erlebt, aber Trennung ist für Beide kein Thema: "Das war so eine Vernunftentscheidung. Wir ziehen das Ding durch, das war für mich klar." sagt Sascha. "Menschen hautnah"-Autorin Katharina Wulff-Bräutigam zeigt drei ungewöhnliche Beziehungen, die auf ihre eigene Art und Weise funktionieren.

Thema:

Ehe aus Vernunft - Geht es wirklich ohne Liebe?

Heiraten, Kinder bekommen und mit dem Partner ein Geschäft aufbauen - das war der große Lebenstraum von Susanne Wendel. Doch was fehlte, war der richtige Mann. Mit 35 Jahren hatte sie sich von ihrem langjährigen Freund getrennt. Mit 38 war die Buchautorin immer noch Single und auf der Suche nach dem Richtigen. Während eines Seminars riet ihr die Trainerin, sich doch einfach ein Ziel zu setzen: eine Verlobung. Susanne überlegte nicht lange, machte eine Kandidatenliste und verlobte sich 5 Tage später mit Frank Thomas. Beide waren nicht verliebt, aber beide hatten dieselben Ziele: "Das mit dem Verliebt sein braucht es aus meiner Sicht nicht unbedingt, es braucht nicht dieses Bild vom Traummann, denn es kommt ja auf was ganz anderes an", ist Susanne überzeugt. Ehe aus wirtschaftlichen Gründen Manuela und Oli haben aus Liebe geheiratet, Romantik war ihnen wichtig, aber im Alltag blieb die Verliebtheit nach und nach immer mehr auf der Strecke. Manuela zog schließlich aus und war ein Jahr lang die Geliebte eines verheiraten Mannes. Irgendwann spürte sie jedoch, dass sie allein in der kleinen Wohnung unglücklich war. Sie entschied sich dafür, zurück in das gemeinsame Haus zu ziehen: "So viel Geld raus zu schmeißen für Miete ist einfach so ärgerlich, da haben wir aus wirtschaftlichen Gründen, dann auch einfach gesagt: Komm wir probieren es zusammen." Nun leben sie miteinander und nebeneinander in einem Haus. Die Basis ihrer Ehe: Freundschaft. Heiraten wegen des Kindes Ein Kind war der Grund, dass Sascha und Tanja aus Köln mit 17 Jahren geheiratet haben. Sie war schwanger und seine Mutter bestand darauf, dass die Jugendlichen heiraten. Ein Paar waren sie vorher nie gewesen, nur Freunde. Mittlerweile haben sie zwei weitere Kinder und sind noch immer zusammen - seit 31 Jahren. Sie haben viele Höhen und Tiefen erlebt, aber Trennung ist für Beide kein Thema: "Das war so eine Vernunftentscheidung. Wir ziehen das Ding durch, das war für mich klar." sagt Sascha. "Menschen hautnah"-Autorin Katharina Wulff-Bräutigam zeigt drei ungewöhnliche Beziehungen, die auf ihre eigene Art und Weise funktionieren.



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR Karin und ihr Sohn Keno, der an einer unheilbaren Erbkrankheit leidet.

Menschen hautnah

Report | 24.01.2019 | 22:40 - 23:25 Uhr
3.7/5044
Lesermeinung
WDR Cybermobbing

Cybermobbing - Was tun?

Report | 25.01.2019 | 07:20 - 07:50 Uhr
/500
Lesermeinung
WDR WIR!

WIR!

Report | 25.01.2019 | 07:50 - 08:20 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Alfonso Cuarón wurde für "Roma" für einen Oscar als bester Regisseur geehrt - zusammen mit vier weiteren Männern.

Während Hollywood über die Oscar-Nominierungen debattiert, beziehen die Vereinten Nationen Stellung:…  Mehr

Billy McFarland (rechts) und der Rapper Ja Rule wissen, wie Hochglanz-Hochstapelei in den sozialen Medien von heute aussehen muss.

Bei Instagram wird ein Festival angekündigt. Tausende Menschen kaufen sich Tickets und fliegen auf d…  Mehr

Mary-Louise Parker überzeugte schon im ersten Teil als überdrehte, aber selbstbewusste Sarah an der Seite von Frank (Bruce Willis). In "R.E.D. 2" ist sie noch witziger, sympathischer - und süßer.

In der Fortsetzung des Überraschungserfolgs wird nicht nur um die Welt gejettet, sondern an den aufr…  Mehr

Die Bozener Kommissare Zanchetti (Tobias Oertel) und Sonja Schwarz (Chiara Schoras) bekommen es wieder mit Sonderermittlerin Carla Pisani (Jeanette Hain, Mitte) aus Rom zu tun.

Die Mafia treibt in Bozen ihr Unwesen. Sonderermittlerin Carla Pisani (Jeanette Hain) aus Rom greift…  Mehr

Nach einem Candelight-Dinner kommen sich Andrej und Jenny näher.

Der frühere Basketball-Nationalspieler Andrej sucht in "Der Bachelor" seine Traumfrau. Mehr als 20 K…  Mehr