Menschen im Karst - Leben zwischen Himmel und Hölle

  • Pandolospieler von Piran. Vergrößern
    Pandolospieler von Piran.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/Kurt Mayer Film
  • Die Reka. Vergrößern
    Die Reka.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/Kurt Mayer Film/Arne
  • Niko und Katrina Luin in der Höhle von Postojna. Vergrößern
    Niko und Katrina Luin in der Höhle von Postojna.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/Kurt Mayer Film
  • Junge Lipizzaner. Vergrößern
    Junge Lipizzaner.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/Kurt Mayer Film
  • Salzgärten von Koper. Vergrößern
    Salzgärten von Koper.
    Fotoquelle: ZDF/ORF
  • Ljubljanica. Vergrößern
    Ljubljanica.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/Kurt Mayer Film/Arne
  • Suche nach dem verschwundenen Fluss. Vergrößern
    Suche nach dem verschwundenen Fluss.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/Kurt Mayer Film/Arne
Report, Dokumentation
Menschen im Karst - Leben zwischen Himmel und Hölle

3sat
So., 05.08.
05:20 - 06:05


Der Karst war lange der unwirtlichste Flecken Erde zwischen Wien und Triest. Regisseur Kurt Mayer hat die Karstlandschaft über zwei Jahre lang intensiv bereist. Das Karstplateau ist durchlöchert wie ein Schwamm, es saugt alles auf, was fließen kann. Seine Unterwelt, riesige Höhlendome, von wilden Flüssen durchbraust, prägte schon Dantes Bild der Hölle. Niko Luin und seine Frau Katarina sind - wie viele Bauern im Karst - in ihrer Freizeit begeisterte Höhlenforscher. Jeder Karstbewohner träumt von einer eigenen Grotte. Viele Bauern haben tatsächlich ihren eigenen Eingang zur Unterwelt. Dort keltern sie Wein, lagern den Karstschinken oder lassen Käse reifen. In der Höhle von Skocjan, einer der größten Höhlen Europas, verschwindet ein reißender Fluss, die Reka, um knapp 50 Kilometer weiter südlich bei Duino als Timavo ins Meer zu münden. Mehr als 9000 Höhlen sind im Karst inzwischen vermessen, aber es gibt auch Bereiche, die noch niemand dokumentiert hat.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat lebensArt Spezial aus Salzburg

lebensArt Spezial aus Salzburg

Report | 05.08.2018 | 01:45 - 03:20 Uhr
/500
Lesermeinung
MDR Autobahn von oben nonstop - Sachsen-Anhalt

Autobahn von oben nonstop - Sachsen-Anhalt

Report | 05.08.2018 | 05:10 - 05:55 Uhr
/500
Lesermeinung
HR Mein Diesseits - Unterwegs mit Martin Walser

Mein Diesseits - Unterwegs mit Martin Walser

Report | 05.08.2018 | 06:40 - 08:10 Uhr
3.6/505
Lesermeinung
News
Die zweite Generation der Griswolds (von links): die Söhne James (Skyler Gisondo) und Kevin (Steele Stebbins) sowie Mutter Debbie (Christina Applegate) und Vater Rusty (Ed Helms).

Unter dem programmatischen Titel "Vacation – Wir sind die Griswolds" feiert besagte Familie in der N…  Mehr

In der Holocaust-Gedenkstätte versucht Julia (Kristin Scott Thomas), Anhaltspunkte zu finden.

Regisseur Gilles Paquet-Brenner erzählt in seinem Film "Sarahs Schlüssel" die Geschichte einer Journ…  Mehr

Es ist fast so wie damals: Carlo Menzinger (Michael Fitz) ist am Computer ganz in seinem Element.

In der Tatort-Wiederholung "Macht und Ohnmacht" gibt Michael Fitz als Carlo Menzinger ein kleines Co…  Mehr

Gemeinsam gegen den Rest: Tris (Shailene Woodley) und ihr Freund Four (Theo James) bereiten den großen Showdown vor.

Mit "Die Bestimmung – Insurgent" hat der deutsche Regisseur Robert Schwentke die Reihe fortgesetzt. …  Mehr

Ein Junge unter Gangstern: Joshua (James Frecheville, links) wird von seiner Großmutter Janine Cody (Jacki Weaver) in eine kriminelle Welt hineingezogen. Joshuas Onkel Andrew (Ben Mendelsohn, rechts), Craig (Sullivan Stapleton, zweiter von links) und Darren (Luke Ford, dritter von links) finden sich dort pudelwohl. Genauso wie Barry Brown (Joel Edgerton) gehören sie einer Verbrecherbande an.

Der Australier David Michôd inszenierte mit seinem Regiedebüt "Königreich des Verbrechens" einen ate…  Mehr