Menschen im Karst - Leben zwischen Himmel und Hölle

  • Die Reka. Vergrößern
    Die Reka.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/Kurt Mayer Film/Arne
  • Niko und Katrina Luin in der Höhle von Postojna. Vergrößern
    Niko und Katrina Luin in der Höhle von Postojna.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/Kurt Mayer Film
  • Pandolospieler von Piran. Vergrößern
    Pandolospieler von Piran.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/Kurt Mayer Film
  • Suche nach dem verschwundenen Fluss. Vergrößern
    Suche nach dem verschwundenen Fluss.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/Kurt Mayer Film/Arne
  • Salzgärten von Koper. Vergrößern
    Salzgärten von Koper.
    Fotoquelle: ZDF/ORF
  • Junge Lipizzaner. Vergrößern
    Junge Lipizzaner.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/Kurt Mayer Film
  • Ljubljanica. Vergrößern
    Ljubljanica.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/Kurt Mayer Film/Arne
Natur+Reisen, Land und Leute
Menschen im Karst - Leben zwischen Himmel und Hölle

Infos
Produktionsland
Österreich
Produktionsdatum
2009
3sat
Mi., 19.06.
16:50 - 17:35


Der Karst war lange der unwirtlichste Flecken Erde zwischen Wien und Triest. Regisseur Kurt Mayer hat die Karstlandschaft über zwei Jahre lang intensiv bereist. Das Karstplateau ist durchlöchert wie ein Schwamm, es saugt alles auf, was fließen kann. Seine Unterwelt, riesige Höhlendome, von wilden Flüssen durchbraust, prägte schon Dantes Bild der Hölle. Niko Luin und seine Frau Katarina sind - wie viele Bauern im Karst - in ihrer Freizeit begeisterte Höhlenforscher. Jeder Karstbewohner träumt von einer eigenen Grotte. Viele Bauern haben tatsächlich ihren eigenen Eingang zur Unterwelt. Dort keltern sie Wein, lagern den Karstschinken oder lassen Käse reifen. In der Höhle von Skocjan, einer der größten Höhlen Europas, verschwindet ein reißender Fluss, die Reka, um knapp 50 Kilometer weiter südlich bei Duino als Timavo ins Meer zu münden. Mehr als 9000 Höhlen sind im Karst inzwischen vermessen, aber es gibt auch Bereiche, die noch niemand dokumentiert hat.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Vor den Eroberungsfeldzügen fremder Mächte flohen immer wieder Bauern von der Küste in die unwegsame Bergwelt des Epirus und gründeten dort die sogenannten "Freidörfer": die Zagoriadörfer und auch die Ortschaft Syrrako

Griechenland: Von den Gipfeln bis ans Meer - Epirus

Natur+Reisen | 23.07.2019 | 12:15 - 12:50 Uhr
4/501
Lesermeinung
BR Anna Lena mit Uwe Haxel, einem der fünf Winzer an der Lahn, vor schöner Kulisse mit Kloster Arnstein.

Expedition in die Heimat - Natürlich im Gelbachtal

Natur+Reisen | 23.07.2019 | 13:30 - 14:15 Uhr
3.42/5038
Lesermeinung
NDR Manche nutzen die tagelange Fahrt , um die Netze zu flicken oder zu lesen.

Mit dem Postboot auf dem Jenissej - 2000 Kilometer durch Sibirien

Natur+Reisen | 23.07.2019 | 15:15 - 16:00 Uhr
3.5/502
Lesermeinung
News
Auf die "Kapitäne" kommt es an - unter anderem. Am 27. Juli werden sie über gut drei Stunden mehrere Quiz-Ratewände von "Wer weiß denn sowas XXL" knacken, von links: "Kapitän" Bernhard Hoëcker, Moderator Kai Pflaume und "Kapitän" Elton.

Mit der XXL-Ausgabe von "Wer weiß denn sowas" lockt die ARD regelmäßig über fünf Millionen Zuschauer…  Mehr

Sean Gunn und Natasha Halevi sind verheiratet. Die beiden gaben sich bereits Mitte Juni das Ja-Wort - in einer verrückten Zeremonie.

In der Serie "Gilmore Girls" spielte Sean Gunn den etwas schrägen Kleinstadt-Bewohner Kirk. Nun hat …  Mehr

"Bughead" ist wohl Geschichte: Cole Sprouse und Lili Reinhart, die in der Netflix-Serie "Riverdale" das Paar Jughead und Betty spielen, sollen sich getrennt haben.

Nach knapp zwei Jahren Beziehung sollen die "Riverdale"-Stars Cole Sprouse und Lili Reinhart privat …  Mehr

Steffi Bartsch scheint schon früh mit der Situation im "Sommerhaus der Stars" überfordert.

Am 23. Juli startet die neue "Sommerhaus der Stars"-Staffel. Im vergangenen Jahr flogen in der Promi…  Mehr

Ein immer häufigeres Bild in Deutschland: marode Schwimmbäder. Weil das Betreiben eines Bades meist ein Verlustgeschäft ist und der Wille zu Investitionen fehlt, liegen immer mehr Schwimmbecken brach.

Die hochsommerlichen Temperaturen bedeuten für Freibäder Hochkonjunktur. Dennoch müssen immer mehr B…  Mehr