Menschen im Karst - Leben zwischen Himmel und Hölle

  • Suche nach dem verschwundenen Fluss. Vergrößern
    Suche nach dem verschwundenen Fluss.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/Kurt Mayer Film/Arne
  • Junge Lipizzaner. Vergrößern
    Junge Lipizzaner.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/Kurt Mayer Film
  • Pandolospieler von Piran. Vergrößern
    Pandolospieler von Piran.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/Kurt Mayer Film
  • Die Reka. Vergrößern
    Die Reka.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/Kurt Mayer Film/Arne
  • Ljubljanica. Vergrößern
    Ljubljanica.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/Kurt Mayer Film/Arne
  • Niko und Katrina Luin in der Höhle von Postojna. Vergrößern
    Niko und Katrina Luin in der Höhle von Postojna.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/Kurt Mayer Film
  • Salzgärten von Koper. Vergrößern
    Salzgärten von Koper.
    Fotoquelle: ZDF/ORF
Natur+Reisen, Land und Leute
Menschen im Karst - Leben zwischen Himmel und Hölle

Infos
Produktionsland
Österreich
Produktionsdatum
2009
3sat
Do., 20.06.
03:00 - 03:45


Der Karst war lange der unwirtlichste Flecken Erde zwischen Wien und Triest. Regisseur Kurt Mayer hat die Karstlandschaft über zwei Jahre lang intensiv bereist. Das Karstplateau ist durchlöchert wie ein Schwamm, es saugt alles auf, was fließen kann. Seine Unterwelt, riesige Höhlendome, von wilden Flüssen durchbraust, prägte schon Dantes Bild der Hölle. Niko Luin und seine Frau Katarina sind - wie viele Bauern im Karst - in ihrer Freizeit begeisterte Höhlenforscher. Jeder Karstbewohner träumt von einer eigenen Grotte. Viele Bauern haben tatsächlich ihren eigenen Eingang zur Unterwelt. Dort keltern sie Wein, lagern den Karstschinken oder lassen Käse reifen. In der Höhle von Skocjan, einer der größten Höhlen Europas, verschwindet ein reißender Fluss, die Reka, um knapp 50 Kilometer weiter südlich bei Duino als Timavo ins Meer zu münden. Mehr als 9000 Höhlen sind im Karst inzwischen vermessen, aber es gibt auch Bereiche, die noch niemand dokumentiert hat.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Inselmalerin Nicole Wenning organisiert die "Kleinste Ausstellung der Welt" in einem Badekarren.

die nordstory - Inselgeschichten von Borkum

Natur+Reisen | 16.07.2019 | 14:15 - 15:15 Uhr (noch 32 Min.)
3.51/50107
Lesermeinung
SWR Schmalspurbahn Dahuichang.

Eisenbahn-Romantik - Chinas Dampfbahnen

Natur+Reisen | 16.07.2019 | 14:30 - 15:15 Uhr (noch 32 Min.)
3.59/5041
Lesermeinung
3sat Ein Schmutzgeier wird auf seine Auswilderung vorbereitet.

Israel - Der Norden - Küste und Berge

Natur+Reisen | 16.07.2019 | 17:30 - 18:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Am 15. August wird Quentin Tarantinos Film "Once Upon a Time ... in Hollywood" in den deutschen Kinos starten. Um den Film vorzustellen, kommen Brad Pitt (links) und Leonardo DiCaprio nach Berlin.

Das dürfte viele deutsche Kino-Fans freuen: Zur Deutschlandpremiere des Films "Once Upon a Time ... …  Mehr

Der Schauspieler, Drehbuchautor und Kabarettist Maximilian Krückl ist mit 52 Jahren überraschend verstorben.

Fernsehzuschauer kannten Maximilian Krückl aus Serien wie "Forsthaus Falkenau" und "Der Bulle von Tö…  Mehr

Viel zu tun für Gerda Lewis in der ersten Folge der neuen "Die Bachelorette"-Staffel: Kaum hat sie die 20 Kandidaten kennengelernt, muss sie auch schon ihre ersten Rosen verteilen.

Eine neue "Bachelorette", 20 neue Kandidaten und einer, den man schon kennt. Hier finden Sie alle In…  Mehr

Dr. Emma Jahn (Elisa Agbaglah, l.) und Rebecca Krieger (Milena Straube, r.).

Die ARD-Vorabendserie "In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte" bekommt Zuwachs: Milena Straube und…  Mehr

Hannah Baker (Katherine Langford) nimmt sich in der ersten Staffel von "Tote Mädchen lügen nicht" das Leben. Nun strich Netflix nachträglich die umstrittene Selbstmordszene.

Die Selbstmord-Szene in der ersten Staffel von "Tote Mädchen lügen nicht" löste eine große Debatte a…  Mehr