Menschenschmuggler

  • Ohne Menschenschmuggler gelingt kaum eine Flucht. Erstmals sprechen Schleuser offen vor der Kamera über ihre Geschäfte, ihre Motive und über die Jagd, die Polizei und Armee auf sie machen. Vergrößern
    Ohne Menschenschmuggler gelingt kaum eine Flucht. Erstmals sprechen Schleuser offen vor der Kamera über ihre Geschäfte, ihre Motive und über die Jagd, die Polizei und Armee auf sie machen.
    Fotoquelle: phoenix/ZDF/Klaus Nedergaard
  • Der italienische Chefankläger Calogero Ferrara brachte schon eine Menge Verbrecher hinter Gitter. Der Anti-Mafia-Staatsanwalt ermittelt gegen Schleusernetzwerke und versucht, Hintermänner anzuklagen. Vergrößern
    Der italienische Chefankläger Calogero Ferrara brachte schon eine Menge Verbrecher hinter Gitter. Der Anti-Mafia-Staatsanwalt ermittelt gegen Schleusernetzwerke und versucht, Hintermänner anzuklagen.
    Fotoquelle: phoenix/ZDF/Klaus Nedergaard
  • Der Schleuser "Ali" verdient sein Geld mit Flüchtenden, die er in Schlauchbooten von der türkischen Küste Richtung Griechenland schickt. Die Polizei ist ihm auf den Fersen, und er muss fürchten, für viele Jahre im Gefängnis zu landen. Vergrößern
    Der Schleuser "Ali" verdient sein Geld mit Flüchtenden, die er in Schlauchbooten von der türkischen Küste Richtung Griechenland schickt. Die Polizei ist ihm auf den Fersen, und er muss fürchten, für viele Jahre im Gefängnis zu landen.
    Fotoquelle: phoenix/ZDF/Klaus Nedergaard
Report, Gesellschaft und Soziales
Menschenschmuggler

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2017
Phoenix
Do., 07.06.
20:15 - 21:00
Das Geschäft mit den Flüchtlingen


Europäische Politiker sprechen regelmäßig von kriminellen Schleuserbanden, die mit der Not Zehntausender Milliarden verdienten und mit dem Leben der Flüchtenden spielten. Doch ist es so einfach? Ärmliche, mit Flüchtlingen überladene Fischerboote, abgerissene Gestalten in Auffanglagern prägen das Bild illegaler Immigration. Mehr als 1600 Menschen sind 2016 im Mittelmeer ertrunken. Doch der Tod schreckt kaum einen ab. Die Sehnsucht nach einem besseren Leben treibt viele zur Flucht. Die meisten von ihnen sind angewiesen auf die illegalen Helfer. Denn: Ohne Menschenschmuggler gelingt kaum eine Flucht. Erstmals sprechen Schleuser offen vor der Kamera: Anwerber und Skipper, Vermieter illegaler Unterkünfte und Geldhändler. Der Film zeigt wie sie arbeiten - arbeitsteilig und hochprofessionell, allein und in Netzwerken, mit Bestechungen von Beamten und mit Gewalt. Und der Film dokumentiert, wie die Staatsmacht Schleuser jagt und immer wieder scheitert. Dafür haben Autoren entlang der Hauptrouten illegaler Immigration recherchiert - in der Türkei, Griechenland, Libyen und Italien.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Re:

Re: - Schöne neue Pflegewelt? - Digitalisierung im Altenheim

Report | 06.06.2018 | 19:40 - 20:15 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Hika Kierkenupp aus Arnstadt (li.) bereitet das Einsetzen eines Chips in den Körper vor.

Endlich perfekt sein - Selbstoptimierung als Lebensaufgabe

Report | 06.06.2018 | 23:55 - 00:25 Uhr
/500
Lesermeinung
RTL II Frankfurt am Main - Heimat der Finanzindustrie und der Europäischen Zentralbank. Doch abseits der Hochhäuser herrscht das blanke Elend: Zwischen Hauptbahnhof und Skyline liegt rund um die Taunus- und Elbstraße das so genannte Bahnhofsviertel, das durch massive Drogenkriminalität bundesweit berüchtigt ist

Hartes Deutschland - Leben im Brennpunkt

Report | 07.06.2018 | 20:15 - 22:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Ungewöhnliche Leiche: Thiel und Boerne mit dem toten Pinguin.

"Schlangengrube" ist endlich mal wieder ein guter Münsteraner Tatort – vor allem aber einer mit Abwe…  Mehr

Kinder lieben sie: Ralph Caspers und Clarissa Corrêa da Silva.

Seit Jahresanfang moderiert Clarissa Corrêa da Silva gemeinsam mit Ralph Caspers "Wissen macht Ah!".…  Mehr

Eine Rolle, die Meryl Streep nicht spielen kann, muss erst noch erfunden werden: Die dreifache Oscarpreisträgerin begeistert auch als alternde Rockröhre.

Autorin Diablo Cody und Regisseur Demme umschiffen in "Ricki – Wie Familie so ist" geschickt alle rü…  Mehr

Gerade an Traumstränden kippt oft rasch das ökologische Gleichgewicht. Der Ansturm der Touristen ist zu groß.

Die neue ZDF-Dokumentation beschäftigt sich mit den ökologischen, aber auch mit den sozialen "Nebenw…  Mehr

Der Westdeutsche Rundfunk koordiniert die Übertragungen der Livekonferenzen im Ersten. WDR-Sportchef Steffen Simon sagt über den "Finaltag der Amateure", dass er sich in dieser Form etabliert habe.

Das Erste überträgt zum dritten Mal den "Finaltag der Amateure". Insgesamt 21 Landespokalendspiele w…  Mehr