Meret Schneider rettet die Welt

  • Meret Schneider mit Patenhuhn Wanda auf einem Gnadenhof in Hinteregg Vergrößern
    Meret Schneider mit Patenhuhn Wanda auf einem Gnadenhof in Hinteregg
    Fotoquelle: ZDF/SRF
  • Die 25-jährige Meret Schneider ist für die Grünen im Gemeinderat von Uster Vergrößern
    Die 25-jährige Meret Schneider ist für die Grünen im Gemeinderat von Uster
    Fotoquelle: ZDF/SRF
  • Meret Schneider wühlt in Abfallcontainern eines Grossverteiler nach weggeworfenen Lebensmitteln Vergrößern
    Meret Schneider wühlt in Abfallcontainern eines Grossverteiler nach weggeworfenen Lebensmitteln
    Fotoquelle: ZDF/SRF
  • Für eine Foodsharing-Organisation holt Meret Schneider am Abend Reste von einem Restaurant ab Vergrößern
    Für eine Foodsharing-Organisation holt Meret Schneider am Abend Reste von einem Restaurant ab
    Fotoquelle: ZDF/SRF
  • Nach erfolgreicher Wahl ins Gemeindeparlament von Uster hat Meret Schneider keine Zeit zum Feiern - Sie muss Speisereste abholen Vergrößern
    Nach erfolgreicher Wahl ins Gemeindeparlament von Uster hat Meret Schneider keine Zeit zum Feiern - Sie muss Speisereste abholen
    Fotoquelle: ZDF/SRF
Report, Reportage
Meret Schneider rettet die Welt

Infos
Produktionsland
CH
Produktionsdatum
2018
3sat
Mi., 19.09.
12:30 - 13:00
Eine junge Zürcherin kämpft gegen den Überkonsum


Keine Flugreisen, keine tierischen Produkte, Essen aus dem Abfallcontainer: Als Teenager kam Meret Schneider darauf, dass die globale Klimaerwärmung das größte Problem der Menschheit sei. Seitdem richtet die 25-Jährige ihr Leben danach aus, keinen ökologischen Fußabdruck zu hinterlassen. Reporter Jan Fitze begleitet die Zürcherin in ihrem asketisch-hektischen Alltag und fragt, ob Meret zuversichtlich ist, die Welt tatsächlich retten zu können. Meret Schneider hat keine Autoprüfung, verreist nicht, schon gar nicht mit dem Flugzeug. Kleider kauft sie nur, wenn es absolut sein muss. Ihre letzten Schuhe hat sie so lange getragen, bis sich ihr Fuß schmerzhaft entzündet hatte. Für Schneider sind das alles keine Opfer: "Ich fände es anstrengender, den Zustand auszuhalten, nichts zu tun, obwohl wir doch sehen, dass extrem viel schiefläuft." In ihrer Freizeit klappert sie Restaurants ab, um dort Reste abzuholen. Das Essen verteilt sie unter Freunden, Flüchtlingen und lebt selbst davon. Man trifft die Single-Frau nach Ladenschluss auch vor Großverteilern, wo sie Container durchwühlt, um abgelaufenes Essen vor der Verbrennungsanlage zu retten. Dabei greift die Veganerin auch mal zu einem Stück Fleisch: "Indem ich zu Essen aus dem Abfall greife, stimuliere ich die Nachfrage nach tierischen Produkten ja nicht. Deshalb ist es ökologisch sinnvoll, alles zu essen, was ich finde."


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTL Life - Menschen, Momente, Geschichten

Life - Menschen, Momente, Geschichten

Report | 22.09.2018 | 19:05 - 20:15 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Glück gehabt! Im richtigen Moment den Finger auf dem Auslöser - auch das gehört dazu beim Hobby-"Stormchasing",

Jagd aufs Unwetter - Die Stormchaser

Report | 23.09.2018 | 05:35 - 06:05 Uhr
5/501
Lesermeinung
SAT.1 Stolz statt Stütze! Ich will kein Geld vom Staat - Die SAT. 1 Reportage

Stolz statt Stütze! Ich will kein Geld vom Staat - Die SAT. 1 Reportage

Report | 23.09.2018 | 05:50 - 06:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Eckart von Hirschhausen klärt über ein sehr ernstes Thema auf: Darmkrebs! Der TV-Doc unterzieht sich sogar einer Darmspiegelung.

TV-Arzt Eckart von Hirschhausen den nutzt den besten Sendeplatz in der ARD für eine besondere Botsch…  Mehr

Angelika Flierl (Bernadette Heerwagen) und Harald Neuhauser (Marcus Mittermeier) von der Mordkommission vermuten, dass sich das geraubte Klee-Bild in der Musikhochschule befindet.

Der ehemalige Hausmeister der Münchner Musikhochschule, früher war das Gebäude der Führerbau, wird e…  Mehr

Dieses Lachen kann nur Glück bringen: Beth (Rebecca Hall) sorgt dafür, dass Dinks (Bruce Willis) Geschäft prächtig läuft.

"Lady Vegas" begleitet eine Stripperin auf dem Weg zur erfolgreichen Buchmacherin. Locker-seichte Ad…  Mehr

Ziemlich ramponiert! Steffen Henssler steckt mit seiner Duell-Variante "Schlag den Henssler" in der Quoten-Krise.

Zuletzt setzte es für den TV-Koch in "Schlag den Henssler" zwei Niederlagen in Folge. Auch die Quote…  Mehr

Beim Trachten- und Schützenzug ziehen auch in diesem Jahr rund 9000 Trachtler durch die Münchner Innenstadt bis zur Festwiese.

Traditionell wird das 185. Oktoberfest in München mit dem Anstich des ersten Bierfasses im Schottenh…  Mehr