Eine junge Zürcherin kämpft gegen den Überkonsum