Merkwürdige Geschichten

Serie, Gruselserie
Merkwürdige Geschichten

Infos
[Bild: 4:3]
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
1970
HR
So., 30.09.
01:25 - 01:50
Folge 4, Die verhexte Bahnstation


Kann ein Toter einen Lebendigen zu Hilfe rufen? Auf der kleinen Bahnstation an der Einfahrt zu dem großen Tunnel geht es nicht mit rechten Dingen zu. Warum verirrt sich Rechtsanwalt Kreuzer auf dem Weg zu seinem Mandanten und kommt gerade so rechtzeitig zurück, dass er ein großes Zugunglück verhindern kann? Entweder hat Kreuzer zu viel Fantasie oder das zweite Gesicht.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Meine Schwiegersöhne und ich

Meine Schwiegersöhne und ich - An der Umkehrgrenze

Serie | 22.09.2018 | 15:35 - 16:00 Uhr
3/504
Lesermeinung
WDR Familie Tetzlaff v.li.n.re.: Michael (Diether Krebs), Else (Elisabeth Wiedemann), Alfred (Heinz Schubert) und Rita (Hildegard Krekel).

Ein Herz und eine Seele - Der Staatsfeind

Serie | 03.10.2018 | 16:45 - 17:25 Uhr
4.25/5016
Lesermeinung
SWR Dr. Severin (Alexander Kerst)

Gewagtes Spiel - Der Kopfsprung

Serie | 04.10.2018 | 01:15 - 01:40 Uhr
2.56/509
Lesermeinung
News
Dr. Jens Schwindt (M.) und Michael Hoffmann (r.) präsentieren den "Löwen" Frank Thelen, Dagmar Wöhrl, Carsten Maschmeyer und Frank Dümmel mit "Sim Characters" den medizinischen Frühgeborenensimulator "Paul".

In der dritten Folge der neuen Staffel von "Die Höhle der Löwen" wurde der größte Deal in der Geschi…  Mehr

Im Februar 1966 porträtierte Hans Jürgen Syberberg Romy Schneider in Kitzbühel in einem faszinierenden Film. Damals war die Schauspielerin in einer Schaffenskrise.

Mit 27 Jahren steckt Romy Schneider in einer frühen Krise. Regisseur Hans Jürgen Syberberg verbringt…  Mehr

Nicht ohne meinen Hund: Rudolph Moshammer (Thomas Schmauser) stolziert mit seiner Mutter (Hannelore Elsner) durch die Münchner Maximilianstraße.

Mit "Der große Rudolph" ist dem BR ein respektvoller Film über Rudolph Moshammer gelungen, in dem de…  Mehr

Rudi Cerne und die Polizei suchen erneut Augenzeugen.

Das Kalkül von "Aktenzeichen XY ... ungelöst" und der Polizei: Kein Verbrecher soll sich sicher sein…  Mehr

Mein Mann, der Kunde: Der eifersüchtige Ludwig (Peter Schneider) hat seine eigene Frau Inge (Silke Bodenbender) als Escortdame gebucht - inkognito natürlich. Inge ist davon nicht sonderlich begeistert.

Um den Hof ihrer Familie und ihre Existenz zu retten, besorgt sich Inga erst einen Job in einer Erot…  Mehr