Merz gegen Merz

  • Nach Ludwigs (Michael Wittenborn) Demenzdiagnose halten die Merzens und Reicherts eng zusammen Anne (Annette Frier), Erik (Christoph Maria Herbst), Ludwig (Michael Wittenborn) und Maria (Claudia Rieschel). Vergrößern
    Nach Ludwigs (Michael Wittenborn) Demenzdiagnose halten die Merzens und Reicherts eng zusammen Anne (Annette Frier), Erik (Christoph Maria Herbst), Ludwig (Michael Wittenborn) und Maria (Claudia Rieschel).
    Fotoquelle: ZDF/MARTIN_VALENTIN_MENKE
  • Maria (Claudia Rieschel, 2.v.r.) zweifelt an dem endgültigen Befund. Anne (Annette Frier), Erik (Christoph Maria Herbst) und Ludwig (Michael Wittenborn). Vergrößern
    Maria (Claudia Rieschel, 2.v.r.) zweifelt an dem endgültigen Befund. Anne (Annette Frier), Erik (Christoph Maria Herbst) und Ludwig (Michael Wittenborn).
    Fotoquelle: ZDF/MARTIN_VALENTIN_MENKE
  • Anne (Annette Frier) ist verletzt: Erik (Christoph Maria Herbst) versteht sie einfach nicht. Vergrößern
    Anne (Annette Frier) ist verletzt: Erik (Christoph Maria Herbst) versteht sie einfach nicht.
    Fotoquelle: ZDF/Martin Rottenkolber
  • Es muss schon bitter sein, wenn man als erwachsener Mann von den Eltern Beziehungstipps braucht: Renate (Carmen-Maja Antoni) und Günter (Bernd Stegemann) machen Erik (Christoph Maria Herbst) klar, dass er jetzt für Anne da sein muss. Vergrößern
    Es muss schon bitter sein, wenn man als erwachsener Mann von den Eltern Beziehungstipps braucht: Renate (Carmen-Maja Antoni) und Günter (Bernd Stegemann) machen Erik (Christoph Maria Herbst) klar, dass er jetzt für Anne da sein muss.
    Fotoquelle: ZDF/MARTIN_VALENTIN_MENKE
  • Anne (Annette Frier) ist von Sascha (Simon Böer, l.), dem Elternsprecher in Leons Schulklasse, begeistert. Erik (Christoph Maria Herbst) eher weniger, seine längst tot geglaubte Eifersucht erwacht. Vergrößern
    Anne (Annette Frier) ist von Sascha (Simon Böer, l.), dem Elternsprecher in Leons Schulklasse, begeistert. Erik (Christoph Maria Herbst) eher weniger, seine längst tot geglaubte Eifersucht erwacht.
    Fotoquelle: ZDF/MARTIN_VALENTIN_MENKE
  • Anne (Annette Frier) und Sascha (Simon Böer, l.) verstehen sich blendend. Erik (Christoph Maria Herbst, M.) beobachtet argwöhnisch, wie sie sich näher kommen. Vergrößern
    Anne (Annette Frier) und Sascha (Simon Böer, l.) verstehen sich blendend. Erik (Christoph Maria Herbst, M.) beobachtet argwöhnisch, wie sie sich näher kommen.
    Fotoquelle: ZDF/MARTIN_VALENTIN_MENKE
  • Was Anne kann, kann Erik schon lange. Aber wie ging das eigentlich nochmal mit dem Daten? Kollegin Vera (Charlotte Bohning) gibt Erik (Christoph Maria Herbst) Starthilfe beim Flirten. Vergrößern
    Was Anne kann, kann Erik schon lange. Aber wie ging das eigentlich nochmal mit dem Daten? Kollegin Vera (Charlotte Bohning) gibt Erik (Christoph Maria Herbst) Starthilfe beim Flirten.
    Fotoquelle: ZDF/MARTIN_VALENTIN_MENKE
  • Leon (Philip Noah Schwarz, r.) hat Mist gebaut. Opa Günter (Bernd Stegemann) unterstützt ihn allerdings  bedingungslos - und unkonventionell. Vergrößern
    Leon (Philip Noah Schwarz, r.) hat Mist gebaut. Opa Günter (Bernd Stegemann) unterstützt ihn allerdings bedingungslos - und unkonventionell.
    Fotoquelle: ZDF/MARTIN_VALENTIN_MENKE
  • Oma Renate (Carmen-Maja Antoni) steht hinter Leon (Philip Noah Schwarz). Vergrößern
    Oma Renate (Carmen-Maja Antoni) steht hinter Leon (Philip Noah Schwarz).
    Fotoquelle: ZDF/MARTIN_VALENTIN_MENKE
  • Günter (Bernd Stegemann) hilft Leon (Philip Noah Schwarz), bei Amina (Tabea Willemsen) zu punkten. Vergrößern
    Günter (Bernd Stegemann) hilft Leon (Philip Noah Schwarz), bei Amina (Tabea Willemsen) zu punkten.
    Fotoquelle: ZDF/MARTIN_VALENTIN_MENKE
  • Frau Heller (Lena Dörrie, M.) hegt ernste Zweifel: Die Noch-Ehepartner berichten von außerehelichen Flirts und Dates. Kann die Beziehung von Erik (Christoph  Maria Herbst) und Anne (Annette Frier) überhaupt noch gerettet werden? Vergrößern
    Frau Heller (Lena Dörrie, M.) hegt ernste Zweifel: Die Noch-Ehepartner berichten von außerehelichen Flirts und Dates. Kann die Beziehung von Erik (Christoph Maria Herbst) und Anne (Annette Frier) überhaupt noch gerettet werden?
    Fotoquelle: ZDF/Martin Rottenkolber
  • Vielleicht wissen die beiden schon mehr: Anne (Annette Frier) und Erik (Christoph Maria Herbst) haben sich nur noch wenig zu sagen und nur noch wenig Interesse an der Ehetherapie. Vergrößern
    Vielleicht wissen die beiden schon mehr: Anne (Annette Frier) und Erik (Christoph Maria Herbst) haben sich nur noch wenig zu sagen und nur noch wenig Interesse an der Ehetherapie.
    Fotoquelle: ZDF/Martin Rottenkolber
  • Anne (Annette Frier) will keine Hilfe von Erik (Christoph Maria Herbst), merkt aber, dass alleine sein sich ganz schön einsam anfühlen kann. Vergrößern
    Anne (Annette Frier) will keine Hilfe von Erik (Christoph Maria Herbst), merkt aber, dass alleine sein sich ganz schön einsam anfühlen kann.
    Fotoquelle: ZDF/MARTIN_VALENTIN_MENKE
  • Stress zu Hause und in der Firma: Annes und Eriks Paartherapeutin Frau Heller (Lena Dörrie) hat einiges zu tun. Vergrößern
    Stress zu Hause und in der Firma: Annes und Eriks Paartherapeutin Frau Heller (Lena Dörrie) hat einiges zu tun.
    Fotoquelle: ZDF/Martin Rottenkolber
  • Erik (Christoph Maria Herbst) und Anne (Annette Frier) stellen Leon zur Rede. Vergrößern
    Erik (Christoph Maria Herbst) und Anne (Annette Frier) stellen Leon zur Rede.
    Fotoquelle: ZDF/MARTIN_VALENTIN_MENKE
Serie, Comedyserie
Merz gegen Merz

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2019
ZDF
So., 21.04.
22:05 - 22:50
Unsterblich wie wir / Date mit der Vergangenheit


Unsterblich wie wir Ludwig bekommt die Demenz-Diagnose, und Anne und Erik gehen sehr unterschiedlich damit um. Gemeinsam versuchen sie, ihrem Sohn die Konsequenzen dieser Diagnose zu vermitteln, aber Leon zeigt sich erstaunlich unemotional, während Anne Trost und Hilfe sucht. Beides findet sie überraschenderweise bei Erik. Ist die Ehe der beiden womöglich doch noch zu retten? Die Entwicklung in der Firma spricht allerdings eher dagegen. Date mit der Vergangenheit Nach einem Streit in der Firma zieht Anne einen vorläufigen Schlussstrich unter ihre Ehe mit Erik. Als sie dann auch noch den attraktiven Elternsprecher von Leons Klasse kennenlernt, scheint sogar schon ein möglicher Ersatz in Sicht. Daraufhin versucht auch Erik sein Glück auf dem Dating-Markt und landet ausgerechnet bei Annes Kollegin Vera. Parallel entwickeln Annes Eltern eigene Strategien, wie sie mit Ludwigs Demenz-Diagnose umgehen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Christa (Gisela Schneeberger) ist empört weil Freddy (Gerd Anthoff) sich nicht wehrt als sie die Hochzeit absagt.

Im Schleudergang - Ein völlig neues Gefühl

Serie | 23.05.2019 | 22:45 - 23:15 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Lou (Josephine Ehlert) fährt zu Anabelle.

Servus Baby - Hölle

Serie | 25.05.2019 | 23:25 - 23:55 Uhr
4/501
Lesermeinung
WDR Hape (Luc Feit, 2.v.l.) und Mechthild (Dagmar Sachse, l) erklären Frauke (Anna Böger) und Dennis (Helgi Schmid) den Tathergang.

Meuchelbeck - Yin und Yang

Serie | 27.05.2019 | 20:15 - 21:00 Uhr
4/506
Lesermeinung
News
Deutsche Jubeltraube: Bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Frankreich will die deutsche Frauen-Nationalmannschaft an alte Erfolge anknüpfen. Ob sie im Finale am 7. Juli in Lyon den Pokal in die Luft stemmen werden?

Nach der enttäuschenden EM 2017 will die Fußball-Nationalmannschaft der Frauen bei der WM in Frankre…  Mehr

Wie bewerten Sie unsere prisma-Seiten? Welche Anzeigenmotive gefallen Ihnen gut? Wo kann sich prisma weiterentwickeln? Machen Sie mit bei prisma-Trend!

Machen Sie mit und registrieren Sie sich jetzt für unser neues Online-Befragungsprojekt prisma-Trend…  Mehr

So hat man "GZSZ"-Star Wolfgang Bahro bisher noch nicht gesehen: In einem Satire-Video des "Bohemian Browser Ballett" mimt der 58-Jährige einen SS-Offizier. Als er als solcher auf der Straße als Nazi beschimpft wird, entgegnet er entschieden: "Ich bin vielleicht ein besorgter Bürger, der Angst vor Überfremdung hat, aber ich bin nicht rechts."

In der RTL-Serie "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" spielt Wolfgang Bahro seit über 25 Jahren den intri…  Mehr

Zum 19. Mal arbeiten (von links) Joseph Hannesschläger, Karin Thaler, Igor Jeftic, Marisa Burger, Max Müller und Dieter Fischer zusammen: Die Dreharbeiten der neuen Staffel um "Die Rosenheim-Cops" starteten bereits Anfang April.

Sie sind ein echter Dauerbrenner und ein Ende ist nicht in Sicht: "Die Rosenheim-Cops" arbeiten grad…  Mehr

Für die Sonderausgabe zur besten Sendezeit hat sich Horst Lichter prominente Unterstützung geholt: ChrisTine Urspruch, bekannt aus dem "Tatort" aus Münster, versucht sich als Verkäuferin.

Horst Lichter darf im ZDF wieder einmal zur besten Sendezeit Trödel und alte Schätze an den Mann ode…  Mehr