Metamorphosen - Die Wildnis kehrt zurück
Natur + Reisen, Land + Leute • 04.05.2021 • 11:00 - 11:45
Lesermeinung
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Originaltitel
Metamorphosen - Die Wildnis kehrt zurück
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2020
Natur + Reisen, Land + Leute

Metamorphosen - Die Wildnis kehrt zurück

An den Großen Seen am Nordrand der USA hat die Industrialisierung tiefe Spuren hinterlassen. Besonders der Eriesee hat unter dem Menschen gelitten. Früher von Wäldern und Sümpfen umgeben, machten ihn Landwirtschaft, Städtebau und Industrie zu einer der am stärksten verschmutzten Regionen Nordamerikas. Heute arbeiten immer mehr Menschen daran, der Natur rund um den Eriesee zum Comeback zu verhelfen. Mit Erfolg: Immer mehr Tier- und Pflanzenarten, die hier ausgerottet waren, kehren zurück. Die Wunden, die der Mensch der Natur am Eriesee zugefügt hat, beginnen zu heilen.In der einstigen Hochburg der Schwer- und Automobilindustrie Detroit helfen engagierte Bürger sowohl der geschundenen Natur als auch benachteiligten Stadtvierteln wieder auf die Beine. So pflanzt die gemeinnützige Organisation The Greening of Detroit Tausende Bäume in der Stadt, legt Feuchtgebiete an und bildet Langzeitarbeitslose zu Baumpflegern aus. Es ist eines von vielen Projekten, die dem Eriesee und seinem Einzugsgebiet ein grüneres Antlitz verleihen.An der Südseite des Sees, wo einst der mit Chemikalien belastete Cuyahoga River wiederholt Feuer fing, laichen heute wieder Barsche im renaturierten Uferbereich. Und zwischen den Industriestädten Cleveland und Akron liegt einer der jüngsten Nationalparks der USA, der immer mehr ehemalige Landwirtschafts- und Industrieflächen mit einbezieht.Biber, Flussotter und Fischadler sind hier wieder heimisch. Weißkopfseeadler und Kojoten finden genügend Nahrung für ihren Nachwuchs - und sogar Schwarzbären und Luchse wurden hier bereits gesichtet. Die Dokumentation erzählt die Geschichten von Naturschützern und Forschern, Freiwilligen und Landwirten rund um den Eriesee. Es ist die Vielfalt von Initiativen und Projekten, die sich zu einem ermutigenden Bild zusammenfügt: Die Natur am Eriesee bekommt eine neue Chance - weil immer mehr Menschen ihren Wert erkennen und für ihn kämpfen.
top stars
Das beste aus dem magazin
Die Mecklenburgische Seenplatte bietet viel Natur, Wassersportmöglichkeiten und tolle Aussichten.
Reise

Ferienwohnungen an der Mecklenburgischen Seenplatte

Die Mecklenburger Seenplatte gehört unbestritten zu den schönsten Landschaften und Regionen Deutschlands. In malerischen Orten wie Müritz, Plau oder Malchow gibt es dabei garantiert die passende Ferienwohnung.
Obst liefert viele Vitamine.
Gesundheit

So bekommen Sie genügend Vitamine

Vitamine und Mineralstoffe – wichtige Grundsteine für ein gesundes, langes Leben. Können Nahrungsergänzungsmittel helfen gesund zu bleiben? Welche sind unnötig und welche sinnvoll? Kann Nahrungsergänzung einen ungesunden Lebensstil ausgleichen?
Wer über die Mecklenburgische Seenplatte schippern möchte, hat die Wahl zwischen unterschiedlichen Booten.
Reise

Hausboot-Urlaub auf Müritz und Mecklenburgischer Seenplatte

Ob Motoryacht oder schwimmendes Ferienhaus auf einem Ponton – in vielen Städten und Häfen können Urlauber an der Müritz und der Mecklenburgischen Seenplatte inzwischen ein Hausboot mieten. Das Angebot steigt von Jahr zu Jahr.
Jorge González im Gespräch mit prisma-Chefredakteur Stephan Braun.
Star-News

Jorge González: Betone deine Persönlichkeit

Dieser Mann fasziniert: Jorge Gonzaléz ist Premierengast bei unserem neuen prisma-Podcast "HALLO!".
Affen im Tierpark Gera.
Nächste Ausfahrt

Gera-Leumnitz: Tierpark Gera

Auf der A 4 von Görtlitz nach Bad Hersfeld begegnet Autofahrern nahe dem Anschluss 59 das Hinweisschild "Tierpark Gera". Wer die Autobahn hier verlässt, erreicht den Tierpark im Stadtwald von Gera, der in den 1960er-Jahren als kleines Heimattiergehege entstand.
Max von Milland hat sein neues Album mit prominenter Unterstützung produziert.
HALLO!

Max von Milland

Max von Milland ist ein Phänomen. Der Südtiroler vertraut bei seiner Musik, die er in seinem Heimatdialekt vorträgt, einzig und allein auf seine ursprünglichen Grundwerte, die Musik seit jeher zum Ereignis machen.