Metropolis

  • Blick auf die Alfama, den ältesten Stadtteil von Lissabon Vergrößern
    Blick auf die Alfama, den ältesten Stadtteil von Lissabon
    Fotoquelle: HR
  • Blick auf Lissabon, die Hauptstadt Portugals Vergrößern
    Blick auf Lissabon, die Hauptstadt Portugals
    Fotoquelle: HR
Kultur, Magazin
Metropolis

Infos
Online verfügbar von 01/07 bis 29/09
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
arte
So., 01.07.
16:45 - 17:30
Metropolenreport Lissabon


Das europäische Kulturmagazin stillt den intellektuellen Hunger der kulturbegeisterten Fernsehzuschauer. Vorgestellt werden Metropolen Europas sowie künstlerische, musikalische oder geistige Bewegungen der Vergangenheit und Gegenwart.

Thema:

Metropolenreport Lissabon

Die einst vergessene Schönheit am Rande Europas gilt unter Kreativen als cool. Die Hauptstadt des Fado erlebt gerade einen unglaublichen Boom: Künstler, Kreative und Touristen haben die Metropole für sich entdeckt. Denn Lissabon ist dynamisch, schön und bezahlbar - noch. Ein neues Museum, das MAAT, widmet sich zeitgenössischer Kunst, Architektur und Technologie. Wie tickt die Kulturszene in der Stadt am Atlantik?

Kulturkampf in Polen

Die nationalkonservative Regierung bringt die Kultur auf Linie. Wie reagieren die Künstler in Polen? Die PiS-Regierung ist dabei, das Land umzubauen: Unter dem Label "Guter Wandel" werden Theaterregisseure, Museumsdirektoren und Filmverantwortliche abserviert und durch regierungsnahe Kulturleute ersetzt. "Metropolis" hat sich bei Künstlern und Intellektuellen in Warschau umgehört.

Chiharu Shiota

Rätselhafte Spinnennetze: Welche Geheimnisse verbergen sich hinter den faszinierenden Installationen von Chiharu Shiota?
Ein riesiges Gespinst aus roter Wolle im japanischen Pavillon auf der Biennale von Venedig machte sie 2015 auf einen Schlag weltberühmt: Seit 20 Jahren spinnt Chiharu Shiota mit Wollfäden Kleider, Betten, Möbelstücke, Holzboote und manchmal sich selbst ein. Warum? "Metropolis" hat sie in ihrem Atelier in Berlin getroffen.

Extreme Fotografie: RAY2018

Die Foto-Triennale in Frankfurt und Rhein-Main widmet sich den Herausforderungen unserer Zeit Richard Mosse filmt und fotografiert entlang der Flüchtlingsrouten - dazu benutzt er eine Wärmebildkamera, die gemeinhin dafür genutzt wird, Flüchtlinge abzuwimmeln. Die Fotos von Mathieu Asselin erzählen, welche Auswirkungen Produkte des Chemiekonzerns Monsanto auf Natur und Menschen haben.

Callas 2000: Annette Dasch

Eine Diva mit Bodenhaftung: Gerade ist die schlagfertige Sopranistin beim Rheingau-Musik-Festival zu erleben. Sie ist gefragt: von Salzburg über New York bis Wien. Die Opernsängerin Annette Dasch hat nicht nur eine unverwechselbare Stimme, sondern auch großes schauspielerisches Talent und liebt den großen Auftritt. Jetzt ist sie als "Artist in Residence" beim Rheingau-Musik-Festival zu erleben, unter anderen mit dem Fauré Quartett.

Kunst im Paradies

Der herrliche Park der Domaine von Chaumont-sur-Loire inspiriert zeitgenössische Künstler.
Zum zehnten Mal findet parallel zum renommierten Gartenfestival in und um das Loire-Schloss eine Art Labor statt - für Kunst in der Natur. "Metropolis" trifft die Künstler Duy Anh Nhan Duc und Éva Jospin, die Chaumont als Spielwiese nutzen: für eine Installation mit tausenden von Pusteblumen und eine geheimnisvolle Höhle.



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Karambolage

Karambolage

Kultur | 30.06.2018 | 18:55 - 19:10 Uhr
3.5/5014
Lesermeinung
arte Kurzschluss - Das Magazin

Kurzschluss - Das Magazin

Kultur | 01.07.2018 | 00:25 - 01:15 Uhr
3.5/502
Lesermeinung
News
Riesenmonster Godzilla feiert in Gareth Edwards' US-Adaption seinen zweiten Hollywood-Einsatz.

Gareth Edwards' "Godzilla" ist etwas zu düster geraten. Ein bisschen mehr Lockerheit hätten dem fast…  Mehr

Die Polizisten Franzi (Nina Proll) und Michael (Karl Fischer) ziehen einen Skalp aus einem Baggersee. Der Beginn eines schwierigen Puzzles.

Im niederösterreichischen Industrieviertel nahe Wiener Neustadt werden die verstreuten Leichenteile …  Mehr

Amy (Amy Schumer) geht lieber keine Verpflichtungen Männern gegenüber ein. Dumm nur, dass sie Aaron (Bill Hader) kennenlernt, der ihre Welt erst mal auf den Kopf stellt.

RTL zeigt die Komödie "Dating Queen" als Free-TV-Premiere. Zu lachen gibt es darin allerdings ziemli…  Mehr

Mehr als eine Million Kehlstreifpinguine leben auf der entlegenen Zavodovski Island im großen Südpolarmeer. Es ist die größte Pinguinkolonie der Welt.

"Terra X: Eine Erde – viele Welten" zeigt die Erde in all ihrer Schönheit.  Mehr

Immer wieder funkt es zwischen Alex (Sam Claflin) und Rosie (Lily Collins), so auch bei einer Studentenparty in Boston. Doch das Schicksal grätscht den beiden pausenlos dazwischen.

Die kurzweilige Liebeskomödie "Love, Rosie – Für immer vielleicht" (2014) schickt Sam Claflin und Li…  Mehr