Metropolis

  • Mit malerischer Virtuosität und technischer Raffinesse überzeugen Künstler in der Ausstellung "Lust der Täuschung", dass es eine Illusion ist, anzunehmen, dass man seiner optischen Wahrnehmung trauen kann. Vergrößern
    Mit malerischer Virtuosität und technischer Raffinesse überzeugen Künstler in der Ausstellung "Lust der Täuschung", dass es eine Illusion ist, anzunehmen, dass man seiner optischen Wahrnehmung trauen kann.
    Fotoquelle: NDR
  • Der preisgekrönte niederländische Autor Ilja Leonard Pfeijffer lebt seit zehn Jahren in Genua und führt "Metropolis" an die neuralgischen Stellen einer Stadt im Umbruch. Vergrößern
    Der preisgekrönte niederländische Autor Ilja Leonard Pfeijffer lebt seit zehn Jahren in Genua und führt "Metropolis" an die neuralgischen Stellen einer Stadt im Umbruch.
    Fotoquelle: NDR
  • Die Instandhaltungskosten für die Morandi-Autobahnbrücke in Genua überstiegen schon länger die Kosten für einen Neubau. Dennoch hielten die Verantwortlichen lieber an der Brücke fest -- bis zu ihrem Einsturz im August 2018. Vergrößern
    Die Instandhaltungskosten für die Morandi-Autobahnbrücke in Genua überstiegen schon länger die Kosten für einen Neubau. Dennoch hielten die Verantwortlichen lieber an der Brücke fest -- bis zu ihrem Einsturz im August 2018.
    Fotoquelle: NDR
  • Strange Art Collection: Nomad Patterns by Livia Marin Vergrößern
    Strange Art Collection: Nomad Patterns by Livia Marin
    Fotoquelle: NDR
  • Mit malerischer Virtuosität und technischer Raffinesse überzeugen Künstler in der Ausstellung "Lust der Täuschung", dass es eine Illusion ist, anzunehmen, dass man seiner optischen Wahrnehmung trauen kann. Vergrößern
    Mit malerischer Virtuosität und technischer Raffinesse überzeugen Künstler in der Ausstellung "Lust der Täuschung", dass es eine Illusion ist, anzunehmen, dass man seiner optischen Wahrnehmung trauen kann.
    Fotoquelle: NDR
  • Der preisgekrönte niederländische Autor Ilja Leonard Pfeijffer lebt seit zehn Jahren in Genua und führt "Metropolis" an die neuralgischen Stellen einer Stadt im Umbruch. Vergrößern
    Der preisgekrönte niederländische Autor Ilja Leonard Pfeijffer lebt seit zehn Jahren in Genua und führt "Metropolis" an die neuralgischen Stellen einer Stadt im Umbruch.
    Fotoquelle: NDR
  • Die Instandhaltungskosten für die Morandi-Autobahnbrücke in Genua überstiegen schon länger die Kosten für einen Neubau. Dennoch hielten die Verantwortlichen lieber an der Brücke fest -- bis zu ihrem Einsturz im August 2018. Vergrößern
    Die Instandhaltungskosten für die Morandi-Autobahnbrücke in Genua überstiegen schon länger die Kosten für einen Neubau. Dennoch hielten die Verantwortlichen lieber an der Brücke fest -- bis zu ihrem Einsturz im August 2018.
    Fotoquelle: NDR
  • Strange Art Collection: Nomad Patterns by Livia Marin Vergrößern
    Strange Art Collection: Nomad Patterns by Livia Marin
    Fotoquelle: NDR
Kultur, Magazin
Metropolis

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
arte
So., 28.10.
16:55 - 17:40
Metropole Genua


Das europäische Kulturmagazin stillt den intellektuellen Hunger der kulturbegeisterten Fernsehzuschauer. Vorgestellt werden Metropolen Europas sowie künstlerische, musikalische oder geistige Bewegungen der Vergangenheit und Gegenwart.

Thema:

Metropolenreport Genua - Die verwundete Stadt

Lust der Täuschung - Ausstellung in der Kunsthalle München



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Logo

Capriccio

Kultur | 23.10.2018 | 22:00 - 22:30 Uhr
5/501
Lesermeinung
BR Moderatorin Özlem Sarikaya.

puzzle

Kultur | 30.10.2018 | 23:15 - 23:45 Uhr
3/500
Lesermeinung
3sat Kulturpalast Moderatorin Nina Fiva Sonnenberg

Kulturpalast

Kultur | 03.11.2018 | 19:20 - 20:00 Uhr
2.33/5012
Lesermeinung
News
Als James Bond war er bereits im Gespräch, nun wird Idris Elba erst einmal zum Kater in der Musical-Verfilmung "Cats".

Die Stars reißen sich offenbar um eine Rolle in der Kinoverfilmung des Musicals "Cats". Idris Elba, …  Mehr

Was hat Judith Williams denn da in der Hand? Eine Unterhose? In der Tat. Und zwar eine ganz besondere.

In der aktuellen Staffel von "Die Höhle der Löwen" tritt Judith Williams nur selten in Erscheinung. …  Mehr

Die Stars von "Sing meinen Song" treffen sich am Dienstag, 27. November, zum Weihnachtskonzert (VOX, 20.15 Uhr). Mit dabei sind: (von links) Marian Gold, Judith Holofernes, Johannes Strate, Mark Forster, Leslie Clio, Mary Roos und Rea Garvey.

Mark Forster trommelt seine "Tauschkonzert"-Truppe für ein Weihnachtskonzert noch einmal zusammen. D…  Mehr

Robin Wright avanciert nach Kevin Spaceys Wegfall zur Hauptfigur der finalen Staffel von "House of Cards", die ab 2. November bei Sky zu sehen ist. Die ersten fünf Staffeln sind via Sky, Netflix und auf Blu-Ray/DVD verfügbar.

Frank Underwood ist Geschichte, es lebe die Präsidentin! Wie genau der machtbesessene Narzisst das Z…  Mehr

Thomas Anders bekommt seine eigene Show im ZDF. Ab Sonntag, 21. Oktober, begibt er sich in "Du ahnst es nicht!" (13.55 Uhr) mit seinen Gästen auf die Reise in deren Familiengeschichte.

Thomas Anders in neuer Rolle: In der ZDF-Show "Du ahnst es nicht" geht der Sänger als Moderator auf …  Mehr