Meuchelbeck

Serie, Comedyserie
Meuchelbeck

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2015
WDR
So., 05.08.
11:40 - 12:25
Folge 3, Fremdenverkehr


Akiko, die jüngere Schwester von Meuchelbecks Bäcker Hiru Kobayashi, sucht nach Abbruch ihres Studiums Zuflucht bei ihrem Bruder. Sarah versteht sich mit ihr auf Anhieb. Auch weil Akiko ein Auto besitzt und Sarah prompt mit nach Amsterdam nimmt. Markus und Julia können immer weniger der gegenseitigen Anziehung widerstehen, was zunehmende Gewissensbisse zur Folge hat. Julias Vater Erwin, der immer alles über jeden zu wissen scheint - dank seiner verstorbenen Frau Hilde, die trotzdem immer bei ihm ist -, ahnt davon zum Glück noch nichts - ebenso wenig von der interessanten Nebenbeschäftigung seiner Tochter. Frauke wiederum beobachtet sehr genau, was sich zwischen Markus und Julia entwickelt. Und reagiert alles andere als erwachsen darauf. Mechthild hingegen reagiert erst mal gar nicht, als sie herausfinden muss, dass die versteckten 100.000 Euro immer weniger werden. Schade nur, dass Pfarrer Seifert für ihre Nöte derzeit so gar kein offenes Ohr hat, da er zum einen an einer merkwürdigen Allergie leidet und zum anderen Jesus begegnet. Und dem Teufel. Etwas Teuflisches hat auch der neue Gast in der Pension Höllentor im Sinn. Statt an den touristischen Möglichkeiten Meuchelbecks ist die holländische Journalistin Linda an ganz handfesten Kostbarkeiten interessiert...


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTLplus Alex (Wolke Hegenbarth, re.) ist sich sicher, dass ihr Bruder Basti eine Zufallsbekanntschaft geschwängert hat und will nun dafür sorgen, dass sich die junge Mutter Lara (Merle Wasmuth) und der Vater in spe wieder treffen.

Mein Leben & Ich - Familienbande

Serie | 20.07.2018 | 22:00 - 22:25 Uhr
3.67/503
Lesermeinung
SAT.1 Pastewka

Pastewka - Die Laudatio

Serie | 20.07.2018 | 23:50 - 00:20 Uhr
4.17/506
Lesermeinung
SWR Heinz Becker (Gerd Dudenhöffer) erläutert beim Mittagessen seine Pläne für den Kellerausbau.

Familie Heinz Becker - Spurlos verschwunden

Serie | 24.07.2018 | 22:00 - 22:25 Uhr
4.33/5012
Lesermeinung
News
Benno Winkler wird von seinen Begleitern ausgeraubt und in der Wüste zurückgelassen. Dietmar Bär ging für die Rolle psychisch und physisch an Grenzen.

Dietmar Bär ist ARD-Zuschauern vor allem als Kommissar Freddy Schenk aus dem Kölner "Tatort" bekannt…  Mehr

Endlich mal ohne Mütze: Terence Hill als Forstkommandant Pietro (ganz rechts) in einer entspannten Stunde auf der Alm seines Freundes Roccia mit (von rechts) der von schwerer Verletzung genesenen Ukrainerin Anya (Catrinel Marlon), Pietros Neffe Giorgio (Gabriele Rossi), Rioccas Tochter Chiara (Claudia Gaffuri) und mit Roccia, dem "Felsen" (Francesco Salvi) selbst.

Das Bayerische Fernsehen zeigt die Episoden der zweiten Staffel "Die Bergpolizei – Ganz nah am Himme…  Mehr

"Tagebuch des Todes": Nachdem er den Doppelmord an seinen Eltern gestanden hat, stellt sich der 18-jährige Benjamin Feller (Kacey Mottet Klein) in Lausanne der Polizei und wird verhaftet. Der Film eröffnet die vierteilige ARTE-Reihe "Schockwellen", die sich um bedrückende Kriminalfälle dreht.

Unter dem Titel "Schockwellen" zeigt ARTE vier Filme, die wirklich geschehene Kriminalfälle thematis…  Mehr

Oliver Geissen sucht in seiner "Ultimativen Chart Show" nach dem "erfolgreichsten Sommerhit aller Zeiten".

Oliver Geissen stellt in seiner "Ultimativen Chart Show" bei RTL die erfolgreichsten Sommerhits alle…  Mehr

Klara (Alwara Höfels, links) und Mika (Sophie Schütt) haben kaum etwas gemeinsam. Weil sie Schwestern sind, müssen sie trotzdem lernen miteinander klarzukommen.

Der Film "Einmal Bauernhof und zurück" dreht sich fast ausschließlich um die klischeehaften Gegensät…  Mehr