Meuterei am Schlangenfluß

Spielfilm, Western
Meuterei am Schlangenfluß

Infos
Originaltitel
Bend of The River
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
1951
Altersfreigabe
12+
DVD-Start
Do., 22. Juli 2004
Sky Nostalgie
Di., 04.09.
16:00 - 17:35


Der starbesetzte Western von Genre-Meister Anthony Mann wurde an spektakulären Originalschauplätzen in Oregon gefilmt. - Oregon, 1840er: Jahrelang hat sich Glyn mit Raubüberfällen durchgeschlagen. Nun versucht er es mit ehrlicher Arbeit: Der Ex-Bandit führt einen Siedlertreck durch Oregon. Die Reise nimmt eine lebensgefährliche Wendung für die Siedler, als ein skrupelloser Händler ihnen die nötige Lebensmittellieferung vorenthält. Glyn fasst einen abenteuerlichen Plan, um die Hungerkatastrophe zu verhindern.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Meuterei am Schlangenfluss" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Zwischen den langjährigen Freunden Clay Blaisdell (Henry Fonda, m.) und Tom Morgan (Anthony Quinn) kommt es zu Spannungen. Clay bittet Tom, das Städtchen Warlock zu verlassen. Daraufhin übergibt Tom seinen Colt Clays Freundin Jessica (Dolores Michaelis) und fordert sie auf, künftig Clay zu schützen. In Wahrheit denkt Tom nicht daran, die Stadt zu verlassen.

TV-Tipps Warlock

Spielfilm | 19.10.2018 | 22:25 - 00:10 Uhr
Prisma-Redaktion
2/502
Lesermeinung
MDR Die heißblütige Zigeunerin Carmen (Tina Aumont) treibt mit dem Brigadier José ein falsches Spiel.

Der Mann, der Stolz, die Rache

Spielfilm | 28.10.2018 | 00:50 - 02:25 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Weil er ihren Feind Ed Lowe in Notwehr getötet hat, lassen die Apachen Hondo Lane (John Wayne, 4.v.r.) fast wieder frei.

Man nennt mich Hondo

Spielfilm | 28.10.2018 | 20:15 - 21:35 Uhr
3.5/506
Lesermeinung
News
VOX schickt 18 Kandidaten auf die Insel: "Survivor" kehrt nach Deutschland zurück. (Symbolbild)

"Survivor" ist die Mutter aller Abenteuershows – in Deutschland schaffte das Format aber nie den Dur…  Mehr

Birgit Schrowange moderiert das RTL-Magazin "Extra" - diesmal zum Thema Sexismus in der Filmbranche.

Ein Jahr nach der "MeToo"-Debatte hat sich in der Unterhaltungsbranche offenbar wenig geändert. Wie …  Mehr

Carlo von Tiedemann ist eines des bekanntesten Gesichter im NDR Fernsehen, seine Stimme eine der markantesten im NDR Hörfunk. Das Geheimrezept, wie man mehr als 40 Jahre lang ein gefragter Moderator in Funk und Fernsehen bleibt, kennt keiner besser als er selbst: Spaß an der Arbeit, Authentizität und jeden Tag dankbar sein, diesen Job machen zu dürfen. Am 20. Oktober wird Carlo von Tiedemann, das "NDR-Urgestein", 75 Jahre alt.

NDR-Urgestein Carlo von Tiedemann wird am 20. Oktober 75 Jahre alt. Im Interview blickt er zurück au…  Mehr

"Diana bekommt ein Job-Angebot aus Las Vegas. So viel kann ich schon verraten - sie nimmt es an", erklärt Tanja Szewczenko ihren Ausstieg bei "Alles was zählt" (Montag bis Freitag, 19.05 Uhr, RTL).

Tanja Szewczenko ist seit Jahren das Gesicht der RTL-Serie "Alles was zählt". Doch nun steigt die eh…  Mehr

Tobias und Natascha landeten im Finale von "Love Island" auf Platz zwei.

Das ging schnell: Knapp zwei Wochen nach dem Ende der RTL-II-Show "Love Island" ist bei dem einstige…  Mehr