Mia and me - Abenteuer in Centopia

  • Um zum eiskalten Nordhorn fliegen zu können, brauchen die Elfen  (v.li.n.re.: Mo, Yuko und Mia) die feurige Blume aus dem Vulkan des Feuer-Einhorns. Vergrößern
    Um zum eiskalten Nordhorn fliegen zu können, brauchen die Elfen (v.li.n.re.: Mo, Yuko und Mia) die feurige Blume aus dem Vulkan des Feuer-Einhorns.
    Fotoquelle: ZDF/2015 Hahn & m4e Producti...
  • Endlich haben es Mia und ihre Freunde geschafft, die gefährliche, brennende feurige Blume zu pflücken. Vergrößern
    Endlich haben es Mia und ihre Freunde geschafft, die gefährliche, brennende feurige Blume zu pflücken.
    Fotoquelle: ZDF/2015 Hahn & m4e Producti...
  • . Vergrößern
    .
    Fotoquelle: ZDF/Hahn & m4e Productions/Rainbow
Serie, Animationsserie
Mia and me - Abenteuer in Centopia

Infos
[Bild: 16:9]
Produktionsland
Deutschland / Italien / Kanada
Produktionsdatum
2011
KiKa
Do., 29.11.
15:45 - 16:10
Folge 45, Die Feuerblume


Die Feuerblume Violetta macht auf dem Truck von Renzo Bekanntschaft mit Mias frisch geangeltem Fisch. Dann muss sie sich beeilen, nach Centopia zu kommen. Denn die Elfen machen sich auf den Weg zum Vulkan. Dort - sagt Mias Orakel - soll es eine Blume geben, die sie auf ihrem weiteren Weg brauchen werden. Das Varia wieder den Plan an Rixel weiter gegeben hat, ist diesmal ein Glück. Denn sie brauchen die Gongos von Gurga, um die glühend heiße Feuerblume zu pflücken. Diesmal verbringt sie die Ferien bei ihrem Großvater Renzo auf dessen Farm in der Nähe von Florenz. Es könnte eine so tolle Zeit werden, wenn nicht ausgerechnet auf dem Gut nebenan auch Mias Erzfeindin Violetta ihre Ferien verbringen würde. Als Mia und ihr Freund Mario erfahren, dass die Farm von der Bank zwangsversteigert werden soll, kommt ihnen die Idee, mit dem Hengst Saphir für ein großes Reitturnier zu trainieren, um mit der Siegerprämie Renzos Farm zu retten. In jeder Episode wird die reale Mia von ihrem magischen Buch mit einem Orakel ausgestattet, mit dem sie nach Centopia reist. Dort trifft sie ihre treuen Freunde die Elfen Mo und Yuko wieder. Und natürlich ihren besten Freund Onchao, das geflügelte Einhornfohlen. Auf der Suche nach dessen Vater, dem Einhornkönig Ono, werden sie von dem hinterhältigen Rixel, der mit seiner schwimmenden Insel an Centopia angelandet ist und nichts Gutes im Schilde führt, behindert. Im Auftrag des Dunkelelfen ist er mit Gargona auf der Jagd nach Onchao. Mia, die Elfen und Onchao müssen alles daran setzen, Ono zu finden und Rixel ein für alle Mal zu vertreiben, damit auf Centopia wieder Frieden und Harmonie einziehen kann.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Die Crew hat mit Halvar ihren Kapitän verloren.

Wickie und die starken Männer - Auf den Kopf gestellt

Serie | 25.11.2018 | 05:35 - 05:45 Uhr
3.21/5014
Lesermeinung
ZDF Großmutter ist krank.

Heidi - Großmutter ist krank

Serie | 25.11.2018 | 06:00 - 06:20 Uhr
4/5010
Lesermeinung
ZDF Keine Band spielt leiser als diese.

PETZI - Gleich kracht's

Serie | 25.11.2018 | 06:40 - 06:55 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Nach 20 Jahren spielt Jan Josef Liefers in "So viel Zeit" erneut einen todkranken Mann.

Musik und Schauspielerei sind die zwei Welten von Jan Josef Liefers. Im melancholischen Drama "So vi…  Mehr

Antje Pieper moderiert das "auslandsjournal" ab Mittwoch, 21.11., in der neuen Studio-Deko.

Moderneres Design, näher an den Zuschauern: Das traditionsreiche "auslandsjournal" im ZDF geht im ne…  Mehr

Er wird ab 2019 Teil des "Löwen"-Rudels sein: Orthomol-Chef Nils Glagau.

Am 20. November 2018 endet die fünfte Staffel der VOX-Gründershow "Die Höhle der Löwen". Schon jetzt…  Mehr

Wölfe sind auch am Tage unterwegs, sind aber nach wie vor ein seltener Anblick.

Seit der Wolf sich wieder in Deutschland angesiedelt hat, tobt eine bisweilen schrill geführte Debat…  Mehr

Bestätigt wurde es vom Studio noch nicht, aber offenbar vom Filmteam vor Ort: Tilda Swinton steht für Wes Andersons neuen Film vor der Kamera.

Das neue Projekt von Star-Regisseur Wes Anderson ist ein Musical. Tilda Swinton wird wieder mit von …  Mehr