Mia and me - Abenteuer in Centopia

  • Die Elfen Mia (l.), Mo (Mitte) und Yuko (r.) finden rätselhafte Fußspuren und sind besorgt: Welches Monster hat sich nach Centopia verirrt? Vergrößern
    Die Elfen Mia (l.), Mo (Mitte) und Yuko (r.) finden rätselhafte Fußspuren und sind besorgt: Welches Monster hat sich nach Centopia verirrt?
    Fotoquelle: ZDF/2017 Hahn & m4e Productions
  • Abseits des Trubels in der Stadt genießen Mia (Margot Nuccetelli, l.) und Sara (Lucia Luna, r.) ihre Eisbecher. Vergrößern
    Abseits des Trubels in der Stadt genießen Mia (Margot Nuccetelli, l.) und Sara (Lucia Luna, r.) ihre Eisbecher.
    Fotoquelle: ZDF/2017 Hahn & m4e Productions
  • Sara (Lucia Luna, l.) und Mia (Margot Nuccetelli, r.) machen einen Ausflug in die Stadt. Vergrößern
    Sara (Lucia Luna, l.) und Mia (Margot Nuccetelli, r.) machen einen Ausflug in die Stadt.
    Fotoquelle: ZDF/2017 Hahn & m4e Productions
  • Als Mia und Onchao dem Rätsel auf die Spur kommen, geraten sie in einen Hinterhalt von Gargona (2. v. l.) und Dax (l.). Vergrößern
    Als Mia und Onchao dem Rätsel auf die Spur kommen, geraten sie in einen Hinterhalt von Gargona (2. v. l.) und Dax (l.).
    Fotoquelle: ZDF/2017 Hahn & m4e Productions
  • Das rätselhafte Wesen, dessen Fußspuren die Elfen fanden, stellt sich als eine kleine Gruppe von Pony-Einhörnern heraus. Vergrößern
    Das rätselhafte Wesen, dessen Fußspuren die Elfen fanden, stellt sich als eine kleine Gruppe von Pony-Einhörnern heraus.
    Fotoquelle: ZDF/2017 Hahn & m4e Productions
  • . Vergrößern
    .
    Fotoquelle: ZDF/Hahn & m4e Productions/Rainbow
Serie, Animationsserie
Mia and me - Abenteuer in Centopia

Infos
[Bild: 16:9]
Produktionsland
Deutschland / Italien / Kanada
Produktionsdatum
2011
KiKa
Do., 13.12.
16:10 - 16:35
Folge 66, Das sechsäugige Monster


Das sechsäugige Monster Es ist heiß und Mia kann Sara überreden, mit ihr unten im Tal ein Eis essen zu gehen. Im Eiscafé treffen sie Saras alten, ein wenig sonderbaren Lehrer, Herrn Meloni. Sara ist genervt. In Centopia hingegen gehen mysteriöse Dinge vor sich. Lebensmittel verschwinden und es heißt, ein sechsäugiges Monster würde sich am Wasserfall herumtreiben. Sofort machen sich Mia, Mo, Yuko und Onchao auf den Weg, um der Sache nachzugehen. Doch während sich das "Monster" als vollkommen harmlos entpuppt, sind die Helden bald in echter Gefahr, denn auch Dax und Gargona sind nicht mehr weit.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Ikki hat Schnupfen, und das ist gefährlich. Denn jedes Mal wenn sie niest, fliegen Stacheln von ihrem Rücken. Die anderen Tiere probieren alles, um sie am Niesen zu hindern.

Das Dschungelbuch - Verschnupfte Dschungeltiere

Serie | 15.12.2018 | 06:50 - 07:00 Uhr
2.29/507
Lesermeinung
ZDF Ein Zauberer lockt die Dorfbewohner mit seinen Zaubertricks an, hypnotisiert und bestiehlt sie.

Robin Hood - Schlitzohr von Sherwood - Der Hypnotiseur

Serie | 15.12.2018 | 07:20 - 07:30 Uhr
2.83/506
Lesermeinung
ZDF Dank Lassie ist mal wieder alles gut ausgegangen.

Lassie - In der Falle

Serie | 15.12.2018 | 08:20 - 08:45 Uhr
2.75/504
Lesermeinung
News
Die ARD-Doku "Geheimnisvolles Mittelmeer: Von Pottwalen und Wüstenfüchsen" erzählt von faszinierenden Lebenswelten im Mittelmeer und an dessen Küsten. Wüstenfüchse etwa müssen mit den kargen Lebensverhältnissen afrikanischer Wüsten herumschlagen.

Dass das Mittelmeer weit mehr als eine Touristenregion ist, zeigt eine neue Folge von "Erlebnis Erde…  Mehr

Das US-Unternehmen hatte zuletzt öfter mit Gerüchten über Produktionsprobleme zu kämpfen, die sich auch auf den Börsenkurs auswirkten.

Elon Musk möchte mit Tesla die Welt radikal verändern. Die spannende Doku "Die Story im Ersten: Tesl…  Mehr

Rosi Mittermeier und Christian Neureuther beim Bergwandern - eine ordentliche Brotzeit gehört dazu.

Rosi Mittermaier und Christian Neureuther sind trotz ihrer Erfolge und regelmäßiger TV-Auftritte bod…  Mehr

Nico (Josefine Preuß) beim Notar: Sie erbt das Haus ihrer Tante im Harz.

Nico (Josefine Preuß) kehrt an den Ort zurück, an dem in ihrer Kindeheit ihre beste Freundin ums Leb…  Mehr

Die wintersportlich versierten Birkebeiner riskierten für die Rettung des jungen Håkon Håkonsson ihr Leben. Noch heute finden in Norwegen nach den damaligen Helden benannte Langstrecken-Rennen statt, etwa der "Birkebeinerløypet" oder das "Birkebeinerrennet".

Um den Thronfolger, Baby Håkon, zu beschützen, versuchen die Birkebeiner, ihn in Sicherheit zu bring…  Mehr