Michael Mittermeier: ZWISCHENWELT - Once Upon a Time in Corona
Unterhaltung, Kabarett + Satire • 15.01.2022 • 05:19 - 06:05
Lesermeinung
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Originaltitel
Michael Mittermeier: Zwischenwelt - Once Upon a Time in Corona
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2020
Unterhaltung, Kabarett + Satire

Michael Mittermeier: ZWISCHENWELT - Once Upon a Time in Corona

Schlagfertig, schonungslos, charmant und lustig: der "Godfather of German Stand-up-Comedy" zeigt in seinem Spezialprogramm einmal mehr, wie viel Komik auch in harten Zeiten steckt. Verrückte Zeiten erfordern besondere Maßnahmen. Und wenn es richtig ernst wird, braucht es ein komödiantisches Schwergewicht, um ein Land wieder zum Lachen zu bringen. Genau der richtige Zeitpunkt für Michael Mittermeier und sein Spezialprogramm vom Allerfeinsten. Urkomisch, klug und voll hintersinnigem Charme begeistert der bayerische Michl seit über 30 Jahren die Comedy- und Kabarettszene. Er verbindet moderne Stand-up-Comedy mit klassischem Kabarett. Der 54-Jährige macht vor keinem Thema halt, er schafft es, verschiedenste Themenkomplexe auf lustigste Art zu verbinden, und springt gekonnt von Pointe zu Pointe. Seinen Einfluss auf die deutschsprachige Bühnenunterhaltung kann man kaum hoch genug bewerten. Mit seinem Solodebüt "Zapped" katapultiert sich der Amerikanist und Politologe 1996 direkt an die Spitze der Comedy-Szene, küsst ein ganzes Genre hierzulande erst richtig wach. Seitdem feiert er Erfolge ohne Ende, macht sich dabei immer für den Nachwuchs und die Kunstform stark und denkt nicht mal daran, sich auf dem Erreichten auszuruhen. Auch vor dem Ausland macht der "Godfather of German Stand-up-Comedy" keinen Halt: 2004 zieht es ihn nach New York, er erspielt sich in lokalen Klubs eine ganz neue Anhängerschaft und sammelt wertvolle Erfahrungen, die er in neue Projekte steckt. Als erster deutscher Comedian tritt er beim legendären "Just for Laughs"-Festival in Kanada auf und mehrfach auch beim "Fringe Festival" in Edinburgh, dem größten Kulturfestival der Welt. Er ist und bleibt so etwas wie der Rock 'n' Roller seiner Zunft; spielt als Support-Act von U2 in der Berliner Waldbühne, feiert mit den Guano Apes einen Top-10-Hit und findet immer wieder den Weg zur wohlgesetzten Pointe. Endlich kommt der Globetrotter der komischen Bühnenunterhaltung nun auch zum 3satFestival in die Festhalle Frankfurt. Seine Botschaft: Je schwieriger die Zeiten, desto wichtiger ist der Humor!

top stars
Das beste aus dem magazin
Caroline Peters (links) spielt Irene, Natalia Belitski ihre Kollegin Julia.
HALLO!

Caroline Peters: "Eine Rolle mit unzähligen Möglichkeiten"

Im neuen Krimi-Format "Kolleginnen" spielt Caroline Peters Irene Gaup, die sich in der schwierigen Situation wiederfindet, mit ihrem Ex-Mann, Staatsanwalt Hans (Götz Schubert), und dessen Geliebter Julia (Natalia Belitski) zusammenarbeiten zu müssen. Eine durchaus konfliktgeladene Konstellation.
Dr. Ebru Yildiz ist Leiterin des Westdeutschen Zentrums für Organtransplantation der Universitätsmedizin Essen.
Gesundheit

Spenden Sie ein Organ?

Über 9000 Menschen warten in Deutschland derzeit auf ein Spenderorgan. Im Jahr 2020 spendeten 916 Menschen nach dem Tod ihre Organe. Nahezu 3000 Patientinnen und Patienten konnten so mit einem lebensnotwendigen Transplantat versorgt werden. Die Zahl der Organspendenden reicht jedoch bei weitem nicht aus.
Greiz war die Residenzstadt des Fürstentums Reuß älterer Linie.
Nächste Ausfahrt

Dittersdorf: Residenzstadt Greiz – "Perle des Vogtlandes"

Auf der A 9 von Berlin nach München sehen Autofahrer nahe der Anschlussstelle 27 das braune Hinweisschild "Residenzstadt Greiz". Wer die Autobahn hier verlässt, gelangt zur Stadt im thüringischen Vogtland an der Grenze zu Sachsen.
Sonja Zietlow und Daniel Hartwich.
HALLO!

Sonja Zietlow und Daniel Hartwich: "Man trieft nicht so"

Ein neuer Arbeitsplatz für Sonja Zietlow und Daniel Hartwich: Das "Dschungelcamp" steht in diesem Jahr erstmals in Südafrika. Zumindest Zietlow ist bekennender Südafrika-Fan.
Der Thron südlich von Koblenz stammt aus dem 12. Jahrhundert.
Nächste Ausfahrt

Koblenz/ Waldesch: Königsstuhl Rhens

Auf der A 61 von Kaldenkirchen nach Hockenheim begegnet Autofahrern nahe der AS 40 das Hinweisschild "Königsstuhl Rhens im Welterbe Oberes Mittelrheintal".
Dr. med. Heinz-Wilhelm Esser ist Oberarzt und Facharzt für Innere Medizin, Pneumologie und Kardiologie am Sana-Klinikum Remscheid und bekannt als "Doc Esser" in TV und Hörfunk sowie als Buchautor.
Gesundheit

Koronare Herzkrankheit: schnelle Diagnose wichtig

Herzkranzgefäße liegen wie ein Kranz auf und um das Herz. Sie haben eine wichtige Funktion, da sie das Herz mit Sauerstoff versorgen. Zu einer Verengung führen Plaques, das sind Kalkablagerungen. Dies hat zur Folge, dass nicht genug sauerstoffreiches Blut den Herzmuskel versorgt.