Michel lebt mit seinen Eltern Anton und Alma, Schwester Klein-Ida, Magd Lina und Knecht Alfred auf dem beschaulichen Katthult-Hof in Lönneberga. Doch auch wenn der kleine, aufgeweckte Michel eigentlich nur helfen will, löst er mit seinen unfreiwilligen Streichen immer wieder Katastrophen aus und muss vor dem Zorn seines Vaters in den Schuppen flüchten. Aber Michel empfindet das nicht als Strafe - im Gegenteil: Er verriegelt die Tür von innen, um ungestört ein weiteres Holzmännchen zu schnitzen und über seine Streiche nachdenken. Info: Der Animationsfilm "Michel & Ida aus Lönneberga" basiert auf Motiven der Geschichten von Astrid Lindgren und den Michel-Illustrationen des schwedischen Künstlers Björn Berg. In Skandinavien lief der einstündige Film zu Weihnachten 2013 mit großem Erfolg im Kino.