Mikko Franck leitet das Orchestre de Paris und die Star-Solistin Nora Gubisch in einem wunderbaren Konzertprogramm, das ausschließlich dem Werk des französischen Impressionisten Maurice Ravel (1875-1937) gewidmet ist. Diese Aufnahme entstand 2012 bei einem Konzert im Salle Pleyel, Paris.